Mehrlingsschwangerschaft: wie man?

Viele Frauen träumen von einer verdoppeln oder sogar verdreifachen, das ist so cool, wenn Sie wachsen und entwickeln sich zwei, drei…und vielleicht vier Babys. Allerdings sind nicht alle sind, mit dem, was kann die werdende Mutter während der Schwangerschaft konfrontiert, mit Ausnahme von großer Freude, Lächeln und angenehme Hektik. Lassen Sie uns darüber reden, und damit zu beginnen, ein paar Fakten über Mehrlingsschwangerschaft zu lernen. Mehrlingsschwangerschaft gilt seit jeher als etwas geheimnisvoll und ungewöhnlich, denn früher ist es nicht so verbreitet wie heute.

Seit Jahren ist die Häufigkeit solcher Schwangerschaften nur etwa 0,7-1,5%, und in den letzten zehn Jahren hat die Zahl erhöht, um 3% im Zusammenhang mit dem ovariellen Stimulation und IVF. Die Geburt von Zwillingen in zweierlei Hinsicht:

  • nach der Befruchtung von zwei oder mehr Eier: diese Kinder gelten Bruder zu sein, sie können unterschiedlichen Geschlechts, ist es nicht ähnlich zueinander und interessanterweise auch von verschiedenen Väter!
  • nach der Unterteilung eines einzigen befruchteten Eizelle in mehrere unabhängige: die Gene identisch mit denen Kinder sind, gleichermaßen wie zwei Tropfen Wasser sind sie — sie eineiige Zwillinge genannt.

Die durchschnittliche Geburtenrate an Zwillingen treffen 1:80, Drillinge — 1: 6400, vierfach — 1: 512.000, usw. während eineiige Zwillinge sind in einem der 250 Fälle geboren.

Die Hauptrisiken einer Mehrlingsschwangerschaft

Laut Ärzten, Mehrlingsschwangerschaft — es ist immer ein hohes Risiko der Schwangerschaft, weil die Gebärmutter ist in seiner Struktur, wie überhaupt der ganze weibliche Körper ist nicht für solche Lasten ausgelegt. Deshalb haben wir zu beachten, dass die Gesundheit und körperliche Verfassung der Schwangerschaft so hohe Anforderungen der Mutter.

Mehrlingsschwangerschaft wird immer mit solchen verbunden sind Risiken. wie:

  • Fehlgeburt. Sein Wert ist direkt proportional zu der Anzahl der Früchte: Je mehr, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit für eine Fehlgeburt oder Frühgeburt.

    Er verbunden ist, vor allem, mit dem Aufkommen von CIN (CIN) aufgrund des großen Gewichts des Uterus und seine Ausdehnung. Außerdem 15-20% der Fälle treten Verblassen eine der Früchte, die den Tod anderer führen können.

  • Nährstoffmangel. Für das Wachstum der Mehrlingen müssen mehrere Vitamine und Mineralstoffe, insbesondere Eisen und Folsäure.

    Daher oft um ein Vielfaches der Schwangerschaft Eisenmangelanämie Mutter, die eine sofortige Behandlung erfordert begleitet.

  • schwere Fluss «Nebeneffekte» Schwangerschaft. Erhöhte Konzentrationen von Hormonen im Blut der Mutter, sowie eine signifikante Gesamtgewicht des Obst- und erhöhen ihre Schalen «Charme» besondere Situation. Dazu gehören: lange frühen Gestose, Präeklampsie starke, Krampfadern, Sodbrennen, Störungen beim Wasserlassen, Gewichtszunahme.
  • intrauterine Wachstumsverzögerung.

    Oft handelt es sich um eineiige Zwillinge. Die Wahrscheinlichkeit der Verkümmerung eines davon ist ziemlich hoch, insbesondere in dem Syndrom der Fetoprotein-fetalen Trans, die die Kraft der Frucht voneinander beinhaltet: in diesem Fall wird die Lebensdauer sowohl in großer Gefahr.

  • geringes Gewicht Babys (weniger als 2500) und ihrer physiologischen Unreife bei der Geburt. Geringes Gewicht Babys ist sehr typisch für die Kinder dieser Mütter, die unregelmäßig zugeführt werden. Es ist mit dem Begriff der Lieferung verbunden sind: die Kinder der Zwillinge vor 36 Wochen, Drillinge geboren — bis zu 35 Wochen haben oft eine starke Untergewichtung, und ihre Organe und Systeme sind noch nicht reif für ein unabhängiges Leben.

    Daher sind diese Kinder oft in der Krankenpflege in Fachabteilungen gelegt und Arbeit erforderlich, um einen Neonatologen präsentieren.

  • Wehen. Sie nicht, dass der Mehrlingsschwangerschaft denken — direkte Anzeige für Kaiserschnitt. Dieses «Regel» Es umfasst Schwangerschaft mit drei oder mehr Früchte: sie empfohlen elektive Operation zum Zeitpunkt der 34-35 Wochen. Für Doppeloperationsindikationen sind die gleichen wie die Geburt eines Kindes, aber die Ärzte sind an der Situation suchen: manchmal die erste Frau gebiert ein Baby auf ihre eigenen, und die zweite — über medizinische Intervention.

Wie Zwillinge oder Drillinge zu machen? Tipps werdende Mutter

Um beim Tragen Babys, um Ihren Körper mit der riesigen Last zu bewältigen, sollte die Frau bestimmte Regeln zu befolgen. Und für jedes Trimester, die sie besitzen.

Im ersten Trimester Es sollte daran erinnert werden, dass:

  • Ernährung, auch in Abwesenheit von Appetit, ist es für die einwandfreie Bildung der Kinder sehr wichtig. Deshalb essen weniger Süßigkeiten, Mehl, Salz, und in jedem Fall, essen mindestens drei Mal pro Tag!
  • für Sie ist sehr wichtig, Multivitamine auf den Rat eines Arztes: meist Jod, Folsäure, Vitamin E oder Multivitamin.

Im zweiten Trimester du brauchst:

  • Erhöhung der Menge an Protein in der Nahrung: Fleisch zu essen und Leber das Risiko einer Eisenmangelanämie zu reduzieren.
  • nehmen Eisenpräparate von einem Arzt nach Bestätigung der Anämie Blutwerte vorgeschrieben.
  • achten Sie auf die Aufnahme von Salz und Flüssigkeit: ein Überschuss verursacht Ödeme und Hypertonie.
  • Besuch beim Frauenarzt alle zwei Wochen — häufiger als andere Schwangere.
  • angeben, wenn der geplante Besuch beim Frauenarzt und Ultraschall Hals Staat CIN zu vermeiden: dies gilt insbesondere unter Bedingungen von 18 bis 23 Wochen der Schwangerschaft. Wenn ein Problem erkannt wird, wird der Arzt über die Verhängung des Gebärmutterhalses Nähte oder die Einrichtung von geburtshilflichen Pessar entscheiden.

Im dritten Trimester du musst:

  • weiterhin ordnungsgemäß und vollständig zugeführt. Zu dieser Zeit, die Kinder wachsen schneller, den Druck auf die inneren Organe zu. Die Gebärmutter drückt den Magen, so sollte es häufiger und in kleinen Portionen, aber es wünschenswert ist, die Kalorienzufuhr von 300-400 kcal erhöhen.

    Die Priorität des Protein-Diät und die Beseitigung von Salz.

  • mehr Ruhe. Auch wenn Sie sich gut fühlen, geben Sie sich ein paar Stunden für ein Nickerchen am Nachmittag. Aber wenn Sie Stiche oder Pessar, wenn möglich zu beseitigen alle körperlichen Aktivitäten. Zu Fuß einkaufen, sind die Hausarbeit jetzt schwer für Sie und kann Arbeits auslösen.

    Denken Sie daran, dass die Kinder mehr Zeit im Mutterleib zu verbringen, desto weniger Probleme mit ihrer Gesundheit wird nach der Geburt sein.

  • Besuch beim Frauenarzt einmal pro Woche.

Zusammenfassen

Um sicher zu vermitteln Mehrlingsschwangerschaft, müssen Sie aufmerksam auf sich und Ihre Gesundheit zu sein: mehr Ruhe, komplett gefüttert, sehen Sie Ihren Arzt regelmäßig. Schwangerschaft zwei oder mehr Kindern — Es ist eine große Verantwortung und harte Arbeit für den weiblichen Körper. Das Ergebnis dieser Arbeit wird alle Erwartungen übertreffen, da das Auftreten einer Familie von zwei, drei oder mehr Kindern — Diese riesige, mit nichts vergleichbar mit der Freude!

Share →