Milk Formel zur Zuführung eines Kindes bis zu einem Jahr

Was ist, wenn die junge Mutter nicht die Muttermilch? Zum Anzug Fütterung ein Baby Milch Formel, die den gesamten Satz von Vitaminen und Mineralstoffen enthält.

Als einige Mischung wählen

Die Qualität der Babynahrung bis sehr hohe Anforderungen gestellt. Die Hauptsache ist, dass Sie nicht mit Ihrem Kinderarzt sind allein, und mit Sicherheit wählen Sie die entsprechende Muttermilchersatzprodukten und klar bestimmten Regeln der Zuführung eingehalten werden.

Die Anfangsmilch Formel markierte Ziffer «1» oder als «Pre» (in importierten Gemischen) bezeichnet. Dieses Gemisch kann ab dem ersten Tag des Lebens des Säuglings gegeben. Es ist die an die Besonderheiten des Verdauungssystem des Kindes ersten Lebensmonaten angepasst.

Für Kinder ab 5 Monate angeboten Milch Formel «2». Sie enthält mehr Kalorien und weist darüber hinaus einen hohen Gehalt an Kalzium, Eisen, Zink ist.

Milks beschriftet «0 zu 12 Monate» können während des ersten Lebensjahres verwendet werden.

Seine Zusammensetzung kann ein Gemisch sein

  • trocken — Pulver mit Wasser verdünnt werden,
  • Flüssigkeit — ready-to-essen.

Moderne Muttermilchersatzprodukten enthalten für die normale Entwicklung des Babys Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen erforderlich.

Kann die Zusammensetzung mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthalten. Sie werden in der Muttermilch enthalten und zu fördern, wie die Entwicklung des Gehirns und Vision belegt. Eine aktuelle Studie von britischen Wissenschaftlern hat gezeigt, dass sie unter anderem, eine günstige Wirkung auf den Blutdruck des Babys.

Die Anwesenheit von Probiotika in Milchmischung bedeutet, dass es mit Bifidobakterien und Laktobazillen, die Darmflora zu fördern und damit die Abwehrkräfte stärken bereichert. Prebiotischen Ballaststoffen zu der Mischung, um eine aktive «Siedlung» Darm nützlichen Bakterien zu erhalten.

Für Kinder mit häufigen Störungen im Gastrointestinaltrakt — Aufstoßen, Kolik, Verstopfung — sind spezielle Mischungen. Zum Beispiel mit wiederholten Aufstoßen Ärzte empfehlen geben Sie Ihrem Kind die Mischung verdickt, bei dem kann ein Johannisbrotgluten oder Reisstärke sein.

Für Säuglinge, als Folge der Familiengeschichte sind einem erhöhten Risiko von Allergien, auch, produziert eine geeignete Säuglingsnahrung — basierend auf hypoallergene Milch hydrolysiertes Milchprotein. Es Kuhmilch-Protein auf die Zersplitterung, die die Babys Immunsystem nicht wahrnehmen als Fremd- und Eigenschutzsystem keine Antikörper dagegen zu produzieren unterzogen. Das Kind kann auf der Basis einer Mischung aus Ziegenmilch oder Soja zugeordnet werden.

Das Verdauungssystem eines Babys ist sehr empfindlich, muss er gewissenhafte Einhaltung der Reinheit sein.

Halten Sie eine Flasche mit einer Mischung nur eine kurze Zeit erhitzt, immer gießen die Reste!

Nach der Fütterung, spülen Sie ihn unter fließendem Wasser mit einem speziellen Pinsel, und dann mit Dampf sterilisieren oder Platz für 10 Minuten in einem Topf mit kochendem Wasser.

Zur Trocknung stellte die Flasche auf den Kopf auf dem heißen Eisen gedrückt Handtuch.

Dies geschieht auf Schritt und Tritt: wenn ein Kind mit einem kleinen geboren — in der Meinung der Eltern — Gewicht, einen überwältigenden Wunsch so schnell wie möglich raskormit Baby haben sie.

Bitte liefern Sie Fragen, seien Sie vorsichtig! Überfütterung das Baby droht ihm erhebliche Schwierigkeiten, weil, während junge Eltern versuchen (auch in Zukunft) oft über die Maßen. Und vor allem, es bezieht sich auf die Kinder, die aus einer Flasche gefüttert werden. Ein dicker Mann mit einem deutlich erhöhten Risiko von Krankheiten — Als Ergebnis «der Sportler der Kategorie Leichtgewicht» Baby nur ein paar Monate einfach in ein «Sumo-Ringer» umgewandelt.

Beachten Maßen! Wenn möglich, Ihr Baby die Brust und in der Herstellung von Flaschen gewissenhaft folgen dem normalen Mix — wie auf der Verpackung angegeben. Das ist keine Löffel «mit gorochkoy»!

Ansichten: 5569

Share →