Muffins mit Milch und Himbeeren und Heidelbeeren

Vor kurzem wurde ich so von Rezepten Mädchen Alimero, dass die meisten wollen immer etwas Ungewöhnliches und lecker kochen inspiriert. Hier, gestern habe ich beschlossen, mit Produkten, die im Kühlschrank waren vorzubereiten.

1. Zuerst bereiten Sie den Teig, Ich mischte die Eier und zwei Arten von Zucker.

3. Dann die Milch und die geschmolzene Butter und gut wieder abgeschossen.

4. Der letzte Schritt im Schlaf Mehl und Backpulver statt Backpulver mit Essig ausgelöscht. Alles ist gut mit einem Mixer, um Klumpen zu vermeiden gepeitscht. Der Teig sollte wie saure Sahne sein, es ist nicht sehr flüssig, aber nicht viel.

5. Berries in fließendem Wasser gewaschen, und entfernen Sie Ablagerungen in Form von Blättern und Wurzeln.

6. Dann fügen Sie sie in den Teig und sanft gemischt ihn nicht, um die Füllung beschädigt werden.

7. Die Formen für Kuchen mit Butter bestrichen und füllen Sie sie 2/3 des Teiges als Backen, sollte es ein wenig steigen.

8. Wenn die Vorbereitungen abgeschlossen waren, «raw» kleine Kuchen im vorgeheizten Ofen geschickt.

Das erste Mal habe gebackene Muffins mit Milch und ich genossen den Teig. Es stellte sich heraus, das weicher als Margarine oder Pflanzenöl. Als Füllung können Sie alle Beeren zu verwenden.

Share →