Osteoarthritis

Osteoarthritis, vereint eine Gruppe von Krankheiten, die mit degenerativen-dystrophischen Prozesse in den Gelenken verbunden.

Primäre Osteoarthrose Verformungs gekennzeichnet durch degenerative Veränderungen im Gelenkknorpel. Die Ätiologie spielen eine wichtige Rolle vor Infektionskrankheiten, chronische Vergiftung, Stoffwechselstörungen, übermäßige körperliche Aktivität. Pathologischen Prozess anfälliger für die Gelenke der unteren Extremitäten, wie sie tragen eine viel größere Belastung, insbesondere bei übergewichtigen Menschen. Arthrose des Knie- und Sprunggelenk, und die Gelenke des Fußes Stützfunktion erheblich gestört.

Arthrose der Gelenke der oberen Extremitäten Bewegungsaktivität zu beschränken, stellt sicher, dass Arbeit und innerstaatliche Maßnahmen führt oft zu Behinderung.

Behandlung der primären Arthrose Verformung erfolgt unter Berücksichtigung der Art der Krankheit durchgeführt. Mit einer langsam fortschreitende Erkrankung im Vordergrund Heilgymnastik, Massagen, Elektrostimulation. Es wird auch verwendet konservativen Korrektur der Statik (orthopädische Schuhe, Einlegesohlen, Schiene, Korsetts) und medikamentöse Therapie (Biostimulanzien, Vasodilatatoren).

Rasch fortschreitenden Formen der Krankheit sind mit entzündungshemmenden und Schmerzmittel, sowie (später), Physiotherapie und medizinische körperliche Training behandelt.

Bewegungstherapie die folgenden Ziele: 1) die Verbesserung der Durchblutung und den Lymphfluss in das betroffene Gelenk und bietet trophischen normalisiert; 2) Stärkung des Muskel-Bandapparat fördert es die Bildung von temporären und permanenten Ausgleich und Prävention von pathologischen Deformationen; 3) Wiederherstellung der Funktion des betroffenen Gelenks und der Normalisierung der Körperhaltung; 4) Erhöhung der unspezifischen Resistenz und zur Verbesserung der Funktionsweise der inneren Organe.

Methoden der medizinischen Körperkultur wird individuell gebaut, unter Berücksichtigung der Schwere und Ausmaß von Funktionsstörungen. Ausübung von leichten Annahmen. Spezielle Übungen für das betroffene Gelenk ist ratsam, bei einer Massage im Gelenk, und Entspannungsübungen kombinieren.

Vor dem Hintergrund der allgemeinen Entwicklungs Übungen sind weit verbreitet anwendungs ​​inländische Verbringungen des Spiels. Wenn Steifigkeit ausgesprochen mit passiven Bewegungen und Elemente Mechanotherapie. Übungen, begleitet von erheblichen Schmerzen auszuschließen, da dies Reflex Kontraktur zu entwickeln.

Die Übungen im warmen Wasser, kombiniert mit — in der ich Periode (Bettruhe) Übung von der Ausgangsposition liegen und sitzen auf einem Hintergrund von Entladen des betroffenen Gelenks, die bei Arthrose der Gelenke der unteren Extremitäten erreicht reduzieren oder die statische Last und Verletzungen in den Gelenken der oberen Extremitäten zu beseitigen durchgeführt Massage.

In der Periode II (polupostelny Modus) erhöht den Anteil der allgemeinen Entwicklungs Übungen aus unterschiedlichen Ausgangspositionen durchgeführt. Besonderes Augenmerk wird auf die Wiederherstellung der Motorik und der Bildung von korrekten Haltung ausgezahlt. Zu diesem Zweck ist es empfehlenswert, Übungen vom ursprünglichen stehenden Position ohne Belastung am verletzten Bein durchgeführt. Weit verbreitet spezielle Übungen und angewandter Natur.

Mit der Verbesserung der Beschäftigungsdauer des Patienten und erhöhen die Anzahl der Übungen.

Share →