Osteochondrosis - Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung

Eine der häufigsten Erkrankungen des heutzutage — ein Osteochondrose. die in degenarativno distraficheskom Teilverletzung der Wirbelsäule exprimiert wird. Osteochondrose wirkt sich auf die Bandscheiben, Gelenkflächen, Bänder der Wirbelsäule. In der Regel sind die Menschen anfällig für diese Krankheit sind älter als 30 Jahre, aber seine ersten Symptome so früh wie Pubertät auftreten.

Vor allem Osteochondrose pathologische Prozesse Einfluss auf die Bänder und Knochen, und dann manifest Verletzungen der Empfindlichkeit und Muskelatrophie.

Erkrankung Osteochondrose entwickelt in drei Stufen:

1) Dehydrierung des Nucleus pulposus, was zu einer Änderung in der Höhe (Senken) der Platte und dem Auftreten von Rissen in fibriozno Ring, der Wirbelbrüchen führt.

2) Als Ergebnis der Verschiebeantrieb ist an der Unterseite der Instabilität des Wirbelmotor Segment gebildet.

3) aufgrund der Tatsache, dass der Körper mit schwerer Beweglichkeit der Wirbelknochen Wucherungen erscheinen kämpfen. Als Ergebnis der Veränderungen in der Struktur der Bandscheibe tritt Krümmung der Wirbelsäule.

Osteochondrosis — Ursachen

Osteochondrose wird in drei Typen unterteilt:

— Hals;

— Brust;

— Lendenwirbelsäule.

Jeder Typ kann durch die schiere Anzahl von Faktoren entwickelt werden. Die meisten Fachleute in diesem Bereich neigen dazu zu glauben, dass die Hauptursache der Erkrankung Osteochondrose — eine Stoffwechselstörung, sowie den natürlichen Alterungsprozess.

Unter der großen Zahl von Risikofaktoren, die für die Entwicklung dieser Erkrankung führen, sind die wichtigsten:

— Krankheiten Fettleibigkeit, wobei erhöht die mechanische Belastung auf die Wirbelsäule als Ganzes.

— Stoffwechselstörungen, die die Hauptursache von Rauchen, was auch zu einer Störung der Regenerationsprozesse im Körper ist.

— Als Ergebnis nimmt übermäßige Bewegung eine starke dynamische und statische Belastung der Wirbelsäule.

— In den meisten Fällen die Bildung von abnormen Krümmung der Wirbelsäule, die Osteochondrose führen — das Ergebnis einer schlechten Körperhaltung.

— Bewegungsmangel, Bewegungsmangel vermindert Muskeltonus, Verwaltung der korrekten Form der Wirbelsäule und manchmal erhöht die statische Belastung der Wirbelsäule.

Osteochondrosis — Symptome

Der Haupt Täuschung der Krankheit — ist, dass Schmerzen im unteren Rücken tut nicht weh, und ihre wichtigsten Symptome können unbemerkt auftreten, aber ihre Komplikationen und ist sehr besorgt über die Menschen mit dieser Krankheit, wie zB: Arthritis, Radikulitis, protuzin, lyumbalgin, Bandscheibenbruch, die Veränderungsprozesse in der Fernbedienung Körpern. Daher können Zeichen von degenerativer Bandscheibenerkrankung in der wichtigsten Symptome der Erkrankung und damit verbundenen Komplikationen unterteilt werden.

Die wichtigsten Symptome der Arthrose sauber:

— Änderungen in der Haltung

— schlechte Beweglichkeit in der Wirbelsäule

— Knirschen in der Wirbelsäule.

Die wichtigsten Beschwerde von Menschen jede Art von degenerativen Bandscheibenerkrankungen — ist Rückenschmerzen, Müdigkeit und Kopfschmerzen.

Osteochondrosis — Diagnostik

Wie für die Krankheit degenerative Bandscheibenerkrankung wird durch sehr langsames Wachstum gekennzeichnet, so gilt für jeden Verdacht der Krankheit wird eine breite Palette von diagnostischen Untersuchung, die eine Anamnese, eine neurologische Untersuchung und radiologischen Studie umfasst durchgeführt ist eine informative Methode für die Diagnose von Osteoarthritis.

Röntgendiagnostik ist auf solche Typen eingeteilt

— Panoramaaufnahmen der Wirbelsäule

— Computertomographie

— Magnetresonanztomographie

— Myelographie.

Osteochondrosis — Behandlung und Prävention.

Behandlung der Krankheit Osteochondrose — es ist ein komplizierter und langwieriger Prozess. Osteochondrosis Heilung ist fast unmöglich, aber gut geplanten Behandlung effektiv den Prozess der Entwicklung der Krankheit zu verlangsamen und verhindern das Auftreten von schweren Komplikationen der Erkrankung.

Behandlung von Arthrose — ist ein mehrstufiger Prozess, der folgendes beinhaltet:

— Symptomatische Behandlung (Schmerzlinderung).

— Wiederherstellung des Blutflusses durch von Medikamenten.

— Wiederherstellung von Knorpel.

— Vitamin- und Mineralstofftherapie.

Häufig in der Behandlung von Arthrose, kann der Komplex verwendet werden wirksame Medikamente und Methoden der alternativen Medizin.

Bei Bildung im Verlauf der Krankheit des Rückenbruch, starke Verformungen der Wirbelsäule, üblicherweise chirurgische Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen.

Ein Problem, 75% der Weltbevölkerung — wie durch zahlreiche Studien, die Krankheit Osteochondrose gezeigt. Aber wenn die präventive Empfehlungen von Experten, ernst zu behandeln, werden Rückenschmerzen Sie weitergeben Seite.

Zur Prophylaxe wirksam:

— Die Aufrechterhaltung eines aktiven Lebensstils.

— Halten die Wirbelsäule viel Zeit in seiner natürlichen Form.

— Um die Stoffwechselprozesse rund um die Wirbelsäule zu unterstützen, Turnen,

Schwimmen, eine regelmäßige Aufwärm Muskeln.

Die Einhaltung der präventiven Beratung und zeitnahe Zugang zu Spezialisten für die schnelle und wirksame Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen zu vermeiden oder zu stoppen die Krankheit Osteochondrose.

Share →