Ovulation, Schwangerschaft Symptome

Die Nachricht von der Schwangerschaft spannende für jede Frau. Einige Gedanken über ihrem frühen Ankunft der andere, im Gegenteil — sie als lang erwartete Ereignis genossen.

Wie auch immer, eine Frau muss die Physiologie der Schwangerschaft kennen, in der Lage sein, es zu verhindern, oder umgekehrt zu beschleunigen den Moment der Geburt eines neuen Lebens.

Trotz der Tatsache, dass die Frau die Zyklus dauert im wesentlichen Monat, konnte sie nur schwanger innerhalb von wenigen Tagen zu. Die Zeit, in der Konzeption wahrscheinlich genannt wird — Eisprung. Dies ist ein Prozess, bei dem ein reifes Ei aus dem Follikel freigegeben und beginnt seine Bewegung in den Eileiter.

Wenn kurz vor seiner Veröffentlichung aufgetreten ungeschützten Geschlechtsverkehr, das Ei in den Eileitern warten Spermien, von denen einer mit dem Ei zu verschmelzen.

Die Frau, die die Art der Geburt von Kindern untersucht, und ist sehr aufmerksam, um ihre Gesundheit kann der Zeitpunkt des Eisprungs zu fühlen. Einige, auch die Freisetzung einer Eizelle kann dazu führen, ganz greifbar Schmerzen.

Nicht die angenehmste von Informationen für jeden, der wirklich will, schwanger zu werden, ist die Tatsache, dass das Ei nicht leben mehr als 48 Stunden und nur zu diesem Zeitpunkt, die Befruchtung stattfinden kann. Zwei Tage nach dem Eisprung, ist ungeschützten Geschlechtsverkehr nicht mehr in der Lage, um eine Schwangerschaft zu verursachen.

Für viele ist es ein Verfahren der Empfängnisverhütung. aber, wie von Forschungsdaten gezeigt, über 20% der Frauen sind auf diese Weise geschützt, Sie schwanger werden innerhalb eines Jahres. Dies liegt daran, es ist nicht immer möglich, das genaue Datum der Eizellreifung zu bestimmen.

Wenn die Vereinigung mit dem Sperma aufgetreten ist, bereits befruchteten Eizelle setzt seine Bewegung entlang der Eileiter in die Gebärmutter, wo er versucht, einen Fuß in den nächsten neun Monaten zu gewinnen.

Unnötig Befestigung — die Einführung in die Gebärmutterwand, können Sie auch die seltsamen Empfindungen in Zukunft Mütter nennen. Diese Gefühle — die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft. die in etwa eine Woche nach der Befruchtung spüren kann.

Nach der Einführung ist der Körper der Frau bereits schwanger sicher bezeichnet werden, beginnt, eine große hormonelle Veränderungen auftreten. Solche Änderungen können ohne Symptome nicht nehmen, aber der Grad der Manifestation aller Frauen sind unterschiedlich.

Eines der häufigsten Symptome der Schwangerschaft — Übelkeit, grundlose und spontane Erbrechen. Sie können auf die künftigen Mütter vor der Verzögerung des Menstruationszyklus kommen. Darüber hinaus sind diese Tage eine Frau kann gesteigerter Appetit, ständige Müdigkeit und die Unfähigkeit zu schlafen, seltsamen Empfindungen und Schmerzen in der Brust, Schmerzen im unteren Rückenbereich, sowie Überempfindlichkeit gegen Gerüche.

Viele Schwangere (insbesondere der Männer) beschweren sich über die häufige Stimmungswechsel: was sie ohne Grund lachen wollen, sie brüllen und brechen den Schrei jedem Detail.

Erstens gibt es viele Zeichen, und das ist alles was man für jede Frau. Aber die wichtigsten Symptome der Schwangerschaft — eine verpasste Periode und Schwangerschaftstest mit zwei Streifen.

Share →