Ovulationstest

Eisprung Test positiv. Was zu tun ist?

Moderne Gynäkologen, wie viele Frauen, um eine Ausgabe gezogen verwirrt — kann nicht schwanger werden. Unter diesen Frauen wird nie zur Welt gebracht, und es gibt diejenigen, die bereits Kinder haben, möchte aber mehr. Oft wegen des Problems der Familie brechen, vor allem die Jugend.

Warum Frauen nicht schwanger werden kann? Angeblich der Diagnosemonitor, weigerte sich schlechte Gewohnheiten Empfehlungen von Ärzten durchzuführen, und alle eine Schwangerschaft nicht eintritt. Manchmal, um eine Frau zu helfen und versuchen, das Problem der Unfruchtbarkeit zu lösen, Ärzte greifen, um ernsthafte Maßnahmen, wie IVF, Insemination oder Operation. In einigen Fällen helfen, sparsam Methoden: Pflegen Zeitplan mit Display-Anzeigen Basaltemperatur oder Chemiker Tests für den Eisprung.

Mit Tests, um den Eisprung zu bestimmen, ist viel bequemer als jeden Morgen beginnen Sie mit der Messung der Basaltemperatur. Wie sind diese Tests?

Tests sind von verschiedenen Arten und verschiedenen Reagenzien reagieren auf: Blut, Urin, Speichel. Die häufigste von ihnen — ein Test für den Urin. Der Teststreifen ist sehr empfindlich auf das luteinisierende Hormon, das als Stimulans der Ovulation wirkt. Bei 24-36 Stunden vor dem Eisprung Amplitude Hormonkonzentration im Urin erreicht ihr Maximum und die Teststreifen reagiert Malerei.

Mit diesem Test wird eine Frau leicht die seligste Zeit, ein Kind. Um nicht zu verpassen, eine maximale Konzentration von Hormon-Test, um jeden Tag zweimal am Tag durchgeführt werden, und versuchen Sie eine bestimmte Zeit.

Da der Zeitpunkt der Ovulation nicht immer zu einem Zeitpunkt erfasst wird, in dem Testkit enthalten 5 Prüfstreifen. Vor dem Testen sollte das Datum, von dem es beginnt zu ermitteln. Um zu bestimmen, wie am Tag wenden eine einfache Formel: die Anzahl von Tagen im Zyklus der 17 aufwendig.

Beispielsweise umfasst der normale Zyklus 28 Tagen: 28-17 = 11, hat eine 11-Tage-Zyklus und sollte den Test zu starten.

Wenn der Zyklus ist unregelmäßig Dauer, ist es notwendig, in den letzten sechs Monaten in Betracht die kürzeste von ihnen zu nehmen, und subtrahieren Sie diesen Wert von 17. Es ist möglich, dass Sie sich um solche Berechnungen für mehrere Monate zu wiederholen, um die geschätzten zwei identische Streifen zu sehen. Seien Sie geduldig und weiterhin ihre Zyklen zu analysieren, zu wissen, wenn Ihr Körper beginnt in dem Moment die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis.

Ovulationstest kann unterschiedliche Ergebnisse zeigen:

  • positiv: beide Leitungen auf dem Teststreifen in der gleichen Farbe hell und
  • Negativ: Die Anzeigelinie wird in einer hellen Farbe als das Haupt gemalt
  • falsches Ergebnis: Teststreifen nicht manifestiert.

Falls der Test zwei Bänder reagiert, das heißt, das Ergebnis positiv ist, fällt der Zeitpunkt der Ovulation zwischen 24-36 Stunden. Hier in dieser Zeit, und geplant werden sollte Geschlechtsverkehr (oder zwei) für die Zwecke der Konzeption. Aber wir sollten nicht versuchen, und wiederholen Sie mehrere sexuelle Handlungen: jedesmal, wenn die männlichen Samenzellen verliert seine Qualität.

Ovulationtest kann mit anderen Verfahren zur Bestimmung der Ovulation, zum Beispiel durch Messung der basalen Körpertemperatur kombiniert werden. So können Sie mehr Vertrauen in die Ergebnisse zu bekommen.

Oft ist der Test zeigt eine falsch-negative oder falsch-positiven Ergebnissen. Auf dieser Tatsache beeinflusst unterschiedlichen Gründen. Die Konzentration von Luteinisierendes Hormon kann wachsen, wenn die Frau nicht besucht die Toilette und kann reduziert werden, wenn die Nieren haben, aktiv zu arbeiten und produzieren große Mengen an Flüssigkeit für einen kleinen Zeitraum.

Diese erhöhte Rate bietet nur einen kleinen Fehler im Timing des Eisprungs und niedrigere Konzentration — immer das falsche Signal geben.

Um zu testen, Ergebnis ist näher an die genauesten, ist es notwendig, den Empfehlungen zu folgen:

  • zur Durchführung der Test nicht auf dem ursprünglichen Morgenurin
  • in den Tagen des Tests ist nicht zu viel Flüssigkeit zu konsumieren
  • Die Prüfung erfolgt in einem aktiven Zeit des Tages, um 19:00 Uhr durchgeführt wird, von etwa 10:00

Wenn Sie von der Tatsache, dass der Test immer nur ein positives Ergebnis aufmerksam gemacht werden, sollten Sie herausfinden, die Gründe. Und sie können verschieden sein:

  • Zystenbildung am Ovar
  • Nierenerkrankungen
  • Ausfall im Bereich der Hormon
  • der jüngste Verlauf nehmen Kontrazeptiva
  • ein deutlicher Sprung in der Ernährung, zum Beispiel die Umstellung auf eine starre Diät

Positive Ovulationstest kann zeigen, und wenn der Körper bereits in der Konzeption und der Schwangerschaftstest noch nicht geantwortet.

Für ein Gefühl der Freude an der Mutterschaft neigt dazu, jede gesunde Frau, denn dieses Recht von der Natur gegeben. Um dieses lang erwartete Moment bringen, etwas genauer auf ihre Gesundheit. Den Zustand des endokrinen Systems, Ihre Ernährung und psychischen Zustand kontinuierlich zu überwachen.

Share →