Pancakes an Joghurt, Kefir Rezepte Pfannkuchen mit Fotos

    114 in der Kategorie

«Pancakes» Rezept speichern 1924 Person

konserviert

Einige Hausfrauen lieber Pfannkuchen auf Joghurt kochen genau so, wie sie besonders weich, leicht zart und lecker. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man Pfannkuchen mit Kefir kochen, zeigen Besonderheiten und Feinheiten Kochen Pfannkuchen.

Pancakes — rötlich, rund wie die Sonne, appetitlich, bringen Komfort für jedes Heim, besonders im Winter, wenn so wenig hellen Farben und Sonne. Dies ist ein wunderbares Frühstück am Morgen und eine große Snack zu jeder Zeit des Tages, können Sie sie als eine volle Mahlzeit einreichen, wenn überhaupt Zeug mit befriedigenden Produkte — Fleisch, Geflügel, Gemüse etc. Es überrascht nicht, nur selten eine Person, die nicht gerne Pfannkuchen gerecht zu werden, ist es eine wundervolle Gericht.

Heute Pfannkuchenrezept gibt es viele, und bedingt teilen sie in mehrere Gruppen. Eine dieser Gruppen — ist Pfannkuchen, die auf Kefir hergestellt werden. Was ist der Unterschied zwischen diesen Pfannkuchen von anderen?

Die Tatsache, dass sie bereit sind, wie viele Köche, ist es einfacher als Pfannkuchen mit Milch, sind sie leichter porös zu machen, zart. Und die Sache Joghurt — geringfügig fizzy, bietet es eine besondere Pfannkuchenteig Struktur.

In Vorbereitung der Joghurt Pfannkuchenteig, gibt es einige Nuancen, die Sie an alle, die nicht wollen, Pfannkuchen stellte sich heraus, wie sie sagen, einen Pauschal wissen müssen.

Der Teig für Pfannkuchen auf Joghurt ist etwas dicker als Milch, aber, und diese können dünne Pfannkuchen — es ein wenig Wasser oder Milch hinzufügen. Sie können auch den Joghurt kombiniert mit einer hoch Wasser.

Für üppigen weichen Pfannkuchen oder in den Joghurt-Test eine andere Flüssigkeit.

Besonders empfindliche Kefir Pfannkuchen werden erzielt, wenn das Mehl brauen — diese Pfannkuchen Pudding genannt.

Meist auf Pfannkuchenteig Kefir Soda hinzugefügt — mit der Säure vermischt, wird es schaffen Kohlendioxid, und der Teig luftiger und porös sein. Das Verhältnis von Soda und Buttermilch: 1 Liter Joghurt müssen von 2/3 bis 2 Teelöffel nehmen Soda. Es ist wichtig, nicht zu übertreiben, sonst der Geschmack von Soda den Geschmack von Pfannkuchen zu ruinieren, und wenn es nicht zu berichten, dann sie bekommen können und säuerlich.

Die Menge hängt von der gewünschten Soda Pfannkuchendicke und dementsprechend die Dichte des Tests.

Immer Mehl — das gilt nicht nur Kefir Pfannkuchen, Sichtluft dieses Produkt, das eine positive Wirkung auf die Leichtigkeit der Pfannkuchen hat füllt.

Braten Sie die Pfannkuchen auf Joghurt, immer auf Pflanzenöl.

Rezepte für Pfannkuchen auf Joghurt

Wie bereits erwähnt, können Sie Pfannkuchen in weichen Joghurt, dünne, zarte, Pudding kochen — ein paar Optionen.

Rezept weichen Pfannkuchen mit Kefir

Benötigt: 3 Tassen Joghurt, 2 Tassen Mehl, 2 Eier, 1 Esslöffel Zucker, ½ TL Salz.

Wie man Pfannkuchen in weichen Joghurt kochen. Reiben Sie das Eigelb und Zucker weiß, fügen Sie 2 Tassen Joghurt, glatt rühren, nach und nach unter ständigem Rühren, geben Sie das gesiebte Mehl. Peitsche Eiweiß mit Salz schaumig rühren.

Den Teig war ein Glas Buttermilch, mischen mit Eischnee, backen Pfannkuchen auf einem gefetteten Pfanne in der üblichen Weise — obzharivaya auf beiden Seiten, bis Bräunung bei mittlerer Hitze.

Rezept für dünne Pfannkuchen mit Kefir

Benötigt: 150 g Mehl, 120 ml Joghurt, 80 g Zucker, 75 ml Wasser, 50 g Butter, 3 Eier 1/3 TL Salz.

Wie man dünne Pfannkuchen Joghurt zu machen. Gesiebte Mehl mit Zucker und Salz vermischt, mischen das Wasser mit Joghurt, Mehl nach und nach hinzufügen, Kneten des Teiges, um das Ei zu fahren, Schneebesen alle verprügeln, unbeheizt gießen Sie die geschmolzene Butter und mischen. Schöpfkelle, um den Teig auf einer heißen Pfanne ist gut mit Butter eingefettet gießen und braten Sie die Pfannkuchen auf beiden Seiten, bis Bräunung.

Wenn die Pfannkuchen erweisen sich nicht zu dünn, ein wenig mehr Teig in normaler oder Mineralwasser oder Milch.

Rezept dünnen Vanillesauce Pfannkuchen mit Kefir

Gesucht: 200 ml Joghurt, 1 Ei und ein Glas Mehl, ½ Tasse kochendem Wasser, 2 EL Zucker, 1 EL Pflanzenöl, 1/4 Teelöffel Soda und Salz.

Wie man Pfannkuchen auf einem dünnen Vanillesauce Joghurt kochen. Das Mehl mit dem Salz und Zucker, die Eier mit Joghurt, kombinieren die Mischung, Schneebesen glatt rühren. Soda Gießen Sie in kochendes Wasser, gießen Sie sie in den Teig rühren und lassen Sie für 5 Minuten.

Den Teig in dem Pflanzenöl, umrühren und kochen Pfannkuchen in der üblichen Weise in einer Pfanne mit Pflanzenöl, obzharivaya auf beiden Seiten.

Wenn der Teig eingeschaltet ist dicklich, ein wenig warmes Wasser.

Das Rezept für Pfannkuchen mit Milch Kefir geschnürt

Gesucht: 500 ml Joghurt und Milch, 3 Eier, 1,5-2 Tassen Mehl, 1 EL Zucker, 2 Esslöffel Pflanzenöl, ½ TL Soda, ½ TL Salz.

Wie man Pfannkuchen mit Kefir geschnürt kochen. Raumtemperatur — Joghurt und Milch sollte warm, Eier sein. Schlagen Sie die Eier, in Joghurt soda setzen, dann gießen Sie ein wenig Milch und mischen. Kefir gießen in die Ei-Mischung, Zucker und Salz, zu schlagen.

Gießen Sie die Flüssigkeit in das Mehl, rühren, gießen Sie vorsichtig, rühren, restliche Milch, Butter und mischen. Kochen der Pfannkuchen in einer Pfanne in einer herkömmlichen Weise mit Pflanzenöl auf beiden Seiten.

Die Wahl eines der Rezepte und die Einhaltung aller Empfehlungen kochen leckere Pfannkuchen, um Joghurt kann auch unerfahrene Koch. Viel Glück beim Kochen!

Share →