Perforierten Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür - Symptome ...

Geschwür Perforation des Magens oder Zwölffingerdarm Es ist eine sehr gefährliche Komplikation der Magengeschwüre. Etwa 25% der Ulkusperforation tritt bei voller Gesundheit und ist somit das erste Symptom einer Magengeschwür des Magens oder Zwölffingerdarm. Perforierten Geschwür tritt in jedem Alter, häufiger bei Männern.

Klinik. In der Beschreibung des Krankheitsbild der perforiert (Durchbruch) Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren kann nicht umhin, zu zitieren die berühmte Französisch Chirurg und Arzt H. Mondor «. Plötzliche starke Schmerzen im Oberbauch; Verringerung der Starrheit in der Bauchwand.

Zählt man eine Geschichte von Magen genaue Art zu verbinden, das Bild der Erkrankung direkt verursacht bestimmten Annahmen. Mit diesen drei Zeichen Arzt kann hohe Perforation des Verdauungstraktes zu diagnostizieren und pas sofortige Operation bestehen «.

Diese Kombination aus mit akuten Schmerzen im Oberbauch, ausgedrückt Spannung der Bauchmuskeln und den «Magen» Geschichte ist ein klassisches Zeichen der Perforation der Magengeschwür oder Zwölffingerdarm und werden als «Dreiklang Mondor.»

Durchbruch beginnt plötzlich mit einem scharfen Dolch von Schmerzen im Oberbauch. Der Patient wird bleich, mit kaltem Schweiß bedeckt. Wegen der Schmerzen erfolgt eine Zwangslage: die Beine angewinkelt an den Knien und zog in den Magen, verursacht jede Bewegung starke Schmerzen.

Dies ist manchmal knappen Erbrechen. Es schwere Schwäche. Dieser erste Zeitraum, in einem perforierten Geschwür (Schock Periode) erstreckt 3b Stunden, wonach die Intensität der Schmerzen verringert werden kann. Einen Zeitraum von Scheinblüte dauerhafte 6-12 Stunden — Der Reduktionsgrad der Bauchschmerzen können verschiedene, bis zu ihrem vollständigen Verschwinden sein.

Die größte Anzahl von Fehldiagnosen und natürlich aufgrund der Mangel an geeigneten Behandlung tritt beim Umgang mit Patienten Unterstützung bei der eingebildetes sein. Gründung einer genauen Diagnose, oder zumindest das Auftreten eines vermuteten Geschwür Durchbruch hilft sorgfältig gesammelt Geschichte, zu bestimmen, ob jeder akuten Schmerzen bei voller Gesundheit, zur Verfügung, um die Noten auf die Symptome des Magens.

Dritten Periode — die gefährlichste — während des Auftretens der Peritonitis.

Behandlung und Taktik. Die Behandlung der perforierten Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüren nur operative. Die Ergebnisse des Betriebs und der Erholung des Patienten ist direkt abhängig von der Zeit, da die Perforation der Geschwür vor Inbetriebnahme verstrichen ist. Gezeigt Notaufnahmen in chirurgischen Abteilung.

Transport liegend auf einer Bahre. Beim Transport von mehr als 3-4 nehmen Verabreichung von Analgetika.

Die schwierigste Situation ist, wenn Sie brauchen, um in die Klinik mehr als 3-4 Stunden zu gehen, und der Patient war eine lange Zeit, da die Perforation. Patienten wurde eine ganze Komplex der konservativen Behandlung der Peritonitis. Ferner wird in den Magen durch die Nase Mandrin eingeführt.

Der Magen wäscht sich nicht aus auf jeden Fall! Mittels Spritze gründlich Jean Mageninhalt abgesaugt und die Sonde in den Magen für die kontinuierliche Entnahme des Inhalts bleibt. Dies ist, dass so wenig wie möglich von Mageninhalt zu gewährleisten fallen in die freie Bauchhöhle durch die Perforation.

Alle ärztlichen Tätigkeiten während des Transports durchgeführt wird, muss auf der Uhr aufgezeichnet und auf die Richtung angebracht werden.

Später, nach der Entlassung aus dem Krankenhaus, der Patient auf für perforierten Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüren, vorbehaltlich der Apotheke Beobachtung betrieben.

Share →