Pfannkuchen Rezept für den Sommer Tisch: wie man den Teig und Füllung machen

Pfannkuchen Rezept für den Sommer Tisch: wie man den Teig und Füllung machen

Pancakes — nicht nur der Karneval, sondern auch traditionelle Chalet Essen. Erstens sind die Produkte immer zur Hand. Zweitens Kochen Pfannkuchen dauert noch Zeit, und im Sommer auf der Hütte seines Überfluss. Wenn aber die Hand ist auch reife Äpfel und Beeren Wohlstand, bieten wir an, Pfannkuchen mit Rezepten aus dem Buch des kulinarischen Blogger Behörden Piskunov machen.

Darin fanden wir zwei sehr alten Rezept Pfannkuchen und Crepes.

Kanal-Pfannkuchen

In der Liste der kulinarischen und geographischen Verbände Gegenteil Wörter «Normandie» in erster Linie sollte das Wort «Apfel». Diese Frucht ist in vielen Norman Desserts und Pfannkuchen mit karamellisierten Äpfeln — fast die beliebteste von ihnen. Es war in diesen rauen (nach wärmelieb Französisch) Kanten machen das Beste Apfelwein in der Welt, und mit diesem Apfelwein — Calvados.

So bereiten Pfannkuchen Norman; Natürlich mit Äpfeln und Calvados.

Für Weizen ungesäuerten Teig:

  • 500 g Weizenmehl
  • 5 Eier
  • 1 Liter Milch
  • 25 g Butter
  • Salz
  • Sprudel
  • 2 süß-sauren Apfel
  • 100 ml Calvados oder Brandy (Weinbrand)
  • 50 g Butter
  • 1 EL. l. Zucker
  • Pflanzenöl

Der Teig für Pfannkuchen

  1. Mehl wird durch ein feines Sieb gesiebt.
  2. Schneebesen mit einer Gabel oder Metall-Schneebesen. Mit Salz. Gießen Sie die Milch bei Raumtemperatur.

    Um eine leichtere Pfannkuchen bekommen, ersetzen Sie die Hälfte der Milch mit Wasser. Sie können mit Kohlensäure versetztes Wasser verwenden.

  3. Das erhaltene Gemisch wurde in das Mehl eingegossen.
  4. Umrühren und einen dünnen Strom von geschmolzener Butter.

    Butter kann durch raffinierte Pflanzen ersetzt werden.

  5. Verlassen Sie den Teig auf etwa 2.00 bei Raumtemperatur.
  6. Vor dem Braten Sie den Teig Pfannkuchen Rasse kohlensäurehaltiges Wasser (etwa 100–200 ml) bis zur gewünschten Konsistenz.
  7. Zum süßen Pfannkuchen Teig 2 EL. l. Zucker.

    Sie können auch eine Vanilleschote Samen, ein Glas Rum, Brandy oder Likör hinzuzufügen.

Füllung für Pfannkuchen Norman

  1. Äpfel geschält, in 4 Stücke, jedes Stück in sehr dünne Platten geschnitten. Soak geschnittenen Äpfel in Calvados. Achten Sie darauf, dass die Apfelscheiben aus aneinander kleben, sonst nicht in der Lage, um die Calvados Apfelscheiben, wie es sollte infiltrieren werden.
  2. Auf einer trockenen Pfanne mit Antihaftbeschichtung gießen einen Löffel Zucker. Heizen Sie bei mäßiger Hitze. Wir freuen uns, wenn es schmilzt, und geben Sie dann die Butter, rühren kräftig.
  3. Inbetriebnahme der resultierenden Karamelläpfel direkt von Calvados (wenn Sie nicht haben, um zu speichern und ersetzen Sie es mit der Marke, so wie ich). Wir mischen und geben ein wenig pobulkat.

    Jeder solchen «Blase» Hier bekommen wir unerwünschte Alkohol.

  4. Ein paar Minuten nehmen Sie den Topf vom Herd und geben Apfel-Karamell Mischung cool. Wir verteilen sie in den Teig geben und gut mischen.
  5. Fry als reguläre Pfannkuchen, Bürsten der Pfanne mit Pflanzenöl. Heiß servieren, und es wäre gut, mit Schlagsahne sein.

Pannukakku — Finnische gebackenen Pfannkuchen

Pannukakku — buchstäblich in der gleichen Weise wie das englische Wort pancake setzten — «Schwalbenschwanz» pie. Aber im Gegensatz zu gewöhnlichen Pfannkuchen, Crêpes und Pfannkuchen pannukakku nicht gebraten und im Ofen oder im Ofen gebacken. Übrigens sehr oft in einer Pfanne, und direkt auf einer großen rechteckigen Backen.

Bereit Pfannkuchen in Stücke geschnitten und mit Puderzucker bestreuen, serviert mit Sauerrahm, Sahne oder Eis. Stellen und ungesüßte pannukakku. In diesem Fall geht es als Beilage für geschmorten Wildfleisch, Würstchen, gebratenen Pilzen, geräuchertem Lachs.

Du wirst brauchen:

  • 4 Eier
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • 40 g Butter
  • 3 EL. l. Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Stunde. Ein Salz
  • 1 Std. A Backpulver
  • 50 g des gefrorenen oder frischen Waldbeeren (Heidelbeeren, Preiselbeeren, Erdbeeren, Preiselbeeren, etc.)
  • Pflanzenöl
  • Puderzucker
  1. Schneebesen Schneebesen oder Mixer.

    Fügen Sie die Milch, Zucker und Salz.

  2. Die Butter in einem kleinen Schöpflöffel auf kleiner Flamme oder in einem Wasserbad. Trickle präsentieren die geschmolzene Butter in die flüssige Komponente der Zukunft zu testen.
  3. Nun das Mehl dazugeben und alles gründlich. Geben Sie das Backpulver.
  4. Vanilleschote der Länge nach schneiden, kratzen Inhalt und es dem Teig hinzufügen.

    Geben Sie den Teig stehen für etwa eine halbe Stunde.

  5. Vorsichtig umrühren und gießen Sie in eine gefettete Pfanne oder großen Backblech. Wir haben in einem vorgewärmten 180 ºC Ofen.
  6. Ein paar Minuten später, als die Pfannkuchen beginnt zu steigen und auf der Oberfläche Kruste, zog die Pfanne aus dem Ofen und gießen Sie die Beeren in der Mitte der Pfannkuchen.

    Wenn Sie nur die Beeren in den Teig, werden sie zu ertränken, und nicht so schön.

  7. Auch die Pfanne in den Ofen. Backen Sie, bis gekocht Pfannkuchen.
  8. Lee drehte.

    Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Es ist besser, Sauerrahm oder Schlagsahne einreichen pannukakku.

Share →