Pick-up für Blondinen

In der Pubertät war Helen mein Ideal der Serie «Ellen und die Jungen.» Ihre Abenteuer auswendig kannte, wörtlich, in den Rahmen. «Das ist das Leben! — Er trägt mich. — Solide party, partys, drängen sich Jungen und breit! «

Aus der Anzahl und vor allem die Qualität der Jungen Ich habe gerade überwältigend. Es ist kein Witz: zehn Mädchen — fünfundvierzig guys!

Meine geheimen Wünsche begann, in der Abschlussklasse auszubrechen. Am September Party im Haus von jemandem aus Klassenkameraden geworfen, nahm ich eine Pose als eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens und Scorched vamp.

— «Bottle»? Aber ist dies das Spiel für den Kindergarten! — Ich sagte, wenn die Anzahl der leeren Flaschen hat zugenommen, und die Verlegenheit zu verdampfen, und jemand angeboten, um Tribut an Traditionen zu zahlen.

— Ich glaube nicht, keine Spiele brauchen, kann ich das tun! Nun, wer will, um mich zu küssen?

Fyodor wollte, die ich als die fünf Jahre sein bester Freund, und der sagte, böse Zungen, alle diese fünf Jahre, hauchte mich grob betrachtet.

Ich klammerte mich mit den Schultern, «Auserwählten» und nicht leidenschaftlich cinematic Küsse zu stoppen, auch wenn wir begannen zu pfeifen und jubeln.

Von diesem Tag an haben wir begonnen, auf Fyodor Schule gehen, die Hand in Hand, küssen, und zögern Sie nicht ändern. Die Lehrer wurden unmittelbar nach ihrer Abschlussball wartet auf eine Einladung zur Hochzeit davon überzeugt, dass, aber die Idylle Vorbereitungskurse am Institut gestört.

Ich war für den Eintritt in den Klassenräumen der Fakultät für Übersetzen Fakultät für Fremdsprachen der Vorbereitung. Aus der Anzahl und vor allem die Qualität der Jungen Ich habe gerade überwältigend. Es ist kein Witz: zehn Mädchen — fünfundvierzig guys!

Und dann gibt es den Studenten und ogle.

— Charmante und du mit mir ins Kino gehen morgen? — Hoch männlichen bescheiden östlichen Aussehen hat mich in einer der Freitags nach der Schule.

— Eigentlich bin ich. So ähnlich, und für? — Beobachten seiner schrägen grünen Augen, schmolz ich.

— Sie haben die Wahl. Ich bin sicher, dieses elegante junge Dame kann nicht schief gehen. Übrigens, mein Name ist Peter, und du?

— Anya — wir tauschten Telefonnummern aus.

«Und Fede etwas zu sagen? Okay, es ist nur ein Film. Und, natürlich, ich lasse mich nicht, einen Finger zu berühren. «

Tickets sind in der letzten Zeile war. Der Name des Films kann mich nicht erinnern — wir begannen zu küssen eine andere Werbespots.

Das Leben der Heldin der Serie der Jugend kam nach meinem Geschmack. Ich flirtete rechts und links, die Anlage neu und neue Leute kennen lernen, nicht zu einem von ihnen gehören ernst. «Ich möchte, frei zu sein, brauche ich nicht alle diese Haltungen und Verpflichtungen» und Fyodor. Ich weiß nicht, wie man lügt, und bald wir uns getrennt haben, aber ich habe es nicht bereut — er ist nicht mit meinem neuen kombiniert.

«Interessanterweise führen oder nicht?» — Ich dachte, da eine weitere niedlichen Kerl im Studentencafé, Kino, Museum, und sogar in der U-Bahn. Tragen Sie einen Hollywood-Lächeln, saugte er Bauch und zuversichtlich Gang ging zum «Sturm auf die Festung.» Ich habe selten verweigert — junge Menschen schmeicheln Aufmerksamkeit.

Mein Notizbuch aufgefüllt Telefonnummern und mir dann, und war nicht erforderlich.

Vielzahl von Aktivitäten auf Sport Verführung musste im Sommer drehen — und dann begann Abschlussprüfungen.

«Das wird ein Student zu werden und wie organisieren — Helen nervös Rauchen auf dem Flur», — ich wollte eine Pause zwischen Auswendiglernen der Regeln der englischen Grammatik und Daten der nationalen Geschichte.

Erhalten. Als ein Geschenk an meine Eltern schickten mich einen halben Tag zu erholen. Mitte August, die gegerbt und ausgeruht, kehrte ich in die verlassene Moskau und sehnte sich aus irgendeinem Grund. Welche Vakuum sogar denken, um niemanden zu setzen!

Als ich war sehr traurig und langweilig, kündigte er an Fyodor (das gleiche!) Und bot an, zu erfüllen.

«Wahrscheinlich wird es bieten einen Neuanfang» — habe ich beschlossen, zu kleiden, wie Sie können (kurze Shorts, Bluse Ausschnitt, Bolzen) verlockend.

— Learn’ll sein inyaz! — My stolze Aussage von der Tür wurde mit einem Lächeln erfüllt.

— Gut für Sie, und ich — in der philologischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Universität I eingeschrieben. Wo ich zur Ruhe? Du siehst gut aus, gehen Sie bräunen.

— In Italien — Ich habe eine lange, dünne Zigarette, ein junger Mann höflich sein Feuerzeug angehoben. — Das Kolosseum — es ist nur etwas! Ich sah alle Werke von Michelangelo, und ging dann an die Küste. Natürlich habe ich eine zweite Sprache ist die einzige italienische sein!

Der Griff nach einer neuen Zigarette, sah ich einen fragenden Blick Fedi, die mich abrupt das Thema zu wechseln gemacht.

— Und Sie mir sagen, über sich selbst?

— Oh. Arbeit bekam am Wochenende gehe ich in das Land. Ich sehe dich an.

— Und, natürlich, eifersüchtig?

— Nein, leider nicht, man kann nicht loswerden der Minderwertigkeitskomplex.

— Was für ein Unsinn? Was zur Hölle ist komplex? — Ich schlug sogar seine Hand auf den Tisch in Wut.

— Ihre Art zu sprechen, Dressing, und die Hauptsache — der Wunsch ohmurit so viele Männer.

— Ich bin eine normale, modern, sexy girl!

— Sex-Appeal und Sammlerstücke Partner — sind völlig verschiedene Dinge, versuchen zu verstehen. Eins, zwei, zehn, und was dann? Der feste Leere, kein Gefühl, nicht einmal ein Minimum an Sympathie!

Selbstbetrug! Und du bist stolz darauf.

— Fok Sie! — Ich wurde wütend und schlug die Tür schwieriger, Putz von der Decke fiel, ging hinaus.

«Auch ich fand ein Moralist!» — Ich war wütend und verzweifelt zugleich ertappte mich denken, dass ich vermisse. Sie können nicht verpassen Fede. Und überhaupt, niemand sonst sehen etwas, was ich nicht tun. Einen Monat später brach, genannt, entschuldigte er sich.

Eingeladen, sich zu treffen und versuchen Sie es erneut.

— Ich bin sehr froh, dass du endlich schlauer — trocken, antwortete der junge Mann. — Nur für mich, Sie — übergeben Bühne. Viel Glück.

Und kurze Signaltöne im Telefon.

Share →