Pies mit Pilzen

Wie Torten mit anderen Füllungen, Pastetchen mit Pilzen Es kann im Ofen oder Braten in Öl gebacken werden. Sie können selbstverständlich ist gedämpft, und es wird auch köstlich.

Tatsächlich ist diese Methode des Kochens im Wesentlichen bestimmt die Wahl des Tests.

Zum Braten geeignet Hefeteig oder einen Teig mit Sauermilcherzeugnisse – Buttermilch, Joghurt, Sauerrahm – und Backpulver (Natron). Um pies dieser Teige waren weich und saftig, muss der Teig kühl sein. Einige Sorten von Teig knusprig, auch geeignet zum Braten.

Nichts hindert Koch gebratene Kuchen mit Pilzen aus ungesäuerten Teig für chebureks.

Gebackene Frikadellen mit Pilzen bieten mehr Möglichkeiten für Choice-Test. Geeignete und Hefe, Butter, schuppige, und jede Version von ungesüßten Krümelteig. Sie können einen Teil von Mehl (30%), Roggen- oder Buchweizen ersetzen.

Übrigens interessant Kuchen mit Pilzen kommen aus dem Kartoffelteig.

Voraussetzungen für die Füllung Pilz pies sind immer gleich und nicht von der Art des Teigs hängen, egal, was die Pilze verwendet – frisch, gefroren, getrocknet oder in Dosen oder das Herstellungsverfahren. In jedem Fall sollte die Füllung ready-to-eat und kühl (oder warm) auf Raumtemperatur sein.

Verfahren zur Bildung von Pasteten mit Pilzen zu verlassen, um Ihrem Ermessen Vorschriften oder Empfehlungen.

Share →