Pityriasis versicolor (Sonne)

Pityriasis versicolor (auch bekannt als Multi-farbigen (farbige) versicolor) und in der Heimat noch als einem sonnigen Strand oder bezeichnet — ist eine Infektion der oberen Schicht der Haut. Die Ursache ist Hefepilz Malassezia. Die Krankheit ist ansteckend bedingt, das heißt, durch Kontakt übertragen werden, aber die Infektionsrate in diesem Fall sehr niedrig ist.

Die Ursache der Infektion kann die Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene (zB anderes trägt jemand schmutzige Wäsche) sein.

Ursachen der Behandlung von Tinea versicolor

Bisher gibt es noch keine völlig zuverlässige Daten über die Ursachen von mehrfarbigen Flechten. Meist geschieht dies Krankheit tritt bei Menschen, die eine lange Zeit in heißen und feuchten Klimazonen verbracht haben (daher der Name «Solarschindeln»). Allerdings ist Sonnenexposition nicht die Hauptursache von Flechten. Manifestationen der Krankheit wird durch Faktoren wie erleichtert:

  • Übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) und fettige Haut;
  • Abuse Solarium;
  • Starken und häufigen Stress trägt zu verringerter Immunität, die Unwucht des Körpers (beispielsweise Schwangerschaft oder einen Vitaminmangel);
  • Missbrauch von antibakteriellen Kosmetika;
  • Erkrankungen des endokrinen Systems (beispielsweise Diabetes), sowie das Vorhandensein von Tuberkulose oder Krebs

Die Hauptrisikogruppe — teen Publikum und Männer bis 30 Jahre. Jedoch kann die Krankheit auch in anderen manifestieren.

Die Symptome von Tinea versicolor

Die Inkubationszeit der Krankheit dauert zwei bis zu mehreren Monaten. Shingles manifestiert wie folgt gefärbt:

  • auf dem Körper oder unter dem Haaransatz erscheinen klar Flecken von unregelmäßiger Form, die in der Farbe unterscheiden sich geringfügig von der allgemeinen Ton der Haut;
  • Brutplätzen, ihre Farbe ändern.

    Je nach Ton unterscheiden schwarz, gelb und ahromichesky (keine Farbe), Solar-Schindeln;

  • abhängig von der Art der Hautflecken viel ohne Schalen, aber keine Anzeichen von Juckreiz,
  • in den späteren Stadien der Krankheit Retinitis kann die ursprüngliche Farbe der Haut in den betroffenen Bereichen vollständig zu ersetzen.

Lokalisieren Krankheitsmanifestationen fokussiert normalerweise auf der oberen Hälfte des Körpers. Es kann sich auch auf den Bereich der Haare.

Chromophytosis können sich wie zu Hause zu diagnostizieren. Die erste und beliebteste Methode — eine Diagnose mit Jod. Beim Benetzen Sie den betroffenen Bereich der Haut mit Jodtinktur Haut wird dunkler, werden Sie sicherlich Patienten mit dieser Krankheit.

Es ist auch möglich, zu diagnostizieren zoster Verwendung einer Fluoreszenzlampe, wobei die rosa Flecken sind gegossen oder grün-goldene Farbe.

Behandlung von Tinea versicolor

Obwohl die Krankheit auftritt, ohne starke Schmerzsyndromen oder Auswirkungen Vernachlässigung Farbtrennungsbehandlung sollte nicht, wie jede Krankheit beeinträchtigt die allgemeine Gesundheit. Darüber hinaus ist die Krankheit unansehnlich und kann psychische Beschwerden zu liefern.

  1. Antimykotische topische antimykotische Präparate Spektrum ist ein führendes Unternehmen bei der Beseitigung von unangenehmen Folgen der Krankheit zu befreien. Dazu gehören verschiedene Salben und Lösungen. Die beliebtesten «Itraconazol» «Ketoconazol» «Fungoterbin» «Termikon».
  2. Antimykotische Präparate zur oralen Verabreichung. Üblicherweise in den fortgeschrittenen Stadien der Krankheit.

    In einem Teil dieser Wirkstoffe den Wirkstoff Selen Sulfit und treazol die aktiven Beseitigung von pilz Parasiten fördern. Beispiele für solche Antimykotika — «. Bifonazole» Droge «Sertaconazol»,

  3. Antimykotische Cremes und Shampoos.

    Häufig bei der Behandlung verwendet wird, wenn der mehrfarbige berauben in der Haarlinie lokalisiert.

Die oben genannten Methoden der Behandlung in den meisten Fällen helfen, ein für die Solar zoster alle Mal loszuwerden. Wiederauftreten der Krankheit ist sehr selten und in den meisten Fällen mit wiederholten Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene. Darüber hinaus ist die Periode der Krankheit für eine effektivere Behandlung am besten, längerer Sonneneinstrahlung oder Solarium sowie Stresssituationen zu vermeiden.

Behandlung der Krankheit Volksmedizin

Relativ leichte Art der Krankheit ist es möglich, farbigen Schindeln Volksmedizin erfolgreich zu behandeln. Hier sind die beliebtesten Rezepte:

  • Tinktur der Zwiebelsaft. Eine Lampe sollte von der Spitze des Films gereinigt werden und dann den Saft auspressen und durch ein Sieb. Die daraus resultierende Infusion in die betroffenen Gebiete mindestens drei Mal pro Tag zu behandeln. Fahren Sie bis zur Genesung.
  • Broth Schöllkraut.

    Gehackte Kräuter (1-2 Esslöffel), gießen Sie zwei Tassen kochendem Wasser und lassen für eine halbe Stunde. Die Umschläge sollten an die Haut zweimal täglich bis zur Heilung angewendet werden.

  • Die Infusion von Brombeerblätter und Ringelblumen. 2 Esslöffel Calendula mit 1 EL Brombeerblätter gemischt, gießen Sie warmes abgekochtes Wasser (etwa eine Tasse) und darauf bestehen, für eine Stunde. Ingest eine halbe Tasse 2 mal am Tag.
  • Birkenteer.

    Übernehmen, um die betroffenen Gebiete der Haut ringworm und trocknen lassen. Für die Behandlung der Haut Haare, können Sie tar Shampoo verwenden.

  • Peppermint. Ein Esslöffel Pfefferminz gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, lassen Sie für eine Stunde. Übernehmen, um den betroffenen Gebieten jeden Tag bis zur Genesung.
  • Tinktur aus Helichrysum. Etwa 50 Gramm getrocknetes Kraut, Blumen fügen einen halben Liter kochendem Wasser, lassen Sie für die Hälfte-2: 00. Gelten als Kompresse zum vollständigen Verschwinden der Krankheit.
  • Sauerampfer. Cup gehackte frische Sauerklee (Sie können die wilden nehmen) aufgenommen pro Liter Wasser, aufkochen, führt es durch ein Sieb oder Gaze, und darauf bestehen, Stunde.

    Die Lösung wurde zweimal täglich auf die Haut aufgetragen.

  • Buchweizen. Fügen Sie eine Tasse Grütze in kochendes Wasser, ein wenig kochen und die Suppe abseihen. Schmieren die Haut, mit Flechten überzogen, bis zur Genesung.
  • Apfelessig. Betroffenen Gebieten sollten in den Essig mindestens 5-6- mal täglich behandelt werden, bis zur Genesung.
  • Borsäure.

    Das Pulver lösen sich in warmem Wasser und innerhalb von 10 Tagen, um die Haut des Patienten anzuwenden.

  • Iger Salbe. Vor, vor seiner Anwendung zu behandeln, die Oberfläche Salicylsäure Alkohol.

    Iger Salbe hat etwas unangenehmen Geruch, der auf dem Körper für den ganzen Tag bleiben kann, so ist es am besten, um dieses Rezept ohne das Haus verlassen anzuwenden.

Prävention von Krankheiten

Seit chromophytosis vor allem in der heißen Jahreszeit verschärft, ist es notwendig, ein paar einfache Regeln zu beachten, um zu vermeiden, ein Opfer der Krankheit. Vor allem bei heißem Wetter sollten gründlich mindestens einmal am Tag sein, wischen Sie die Haut (vor allem der obere Teil des Körpers) Wasser-Mix mit Salicylsäure Alkohol, Essig oder Zitronensaft. Sie müssen auch so oft wie möglich, um Kleidung, Bettwäsche und Handtücher waschen. Tragen Sie keine synthetischen schwere Dinge, nur leichte Baumwolle.

Es ist möglich, einmal im Monat, um lokale Antimykotika zu nehmen.

Wenn eine Person übergewichtig ist und folglich, vermehrtes Schwitzen, ist es empfehlenswert, eine Diät zu folgen.

Share →