Polypen in der Gebärmutter - Behandlung

Wenn nach sorgfältiger Diagnostik Polypen in der Gebärmutter Behandlung sollte nicht verzögert werden. Je früher gewählt individuelle Therapie, desto weniger Komplikationen. Die meisten Gynäkologen glaube, wenn ein kleiner Polyp gefunden Halsbehandlung weggelassen werden kann (wenn die Frau nicht erlebt Unbehagen).

Der Patient genug, um den Arzt zu beobachten und erhalten regelmäßige Check-ups. Nur wenn Bildung sollte zu wachsen beginnen verschreiben Behandlung ohne Operation.

Wenn Sie Blutungen, sollten Beschwerden, Schmerzen und mit hoher endometrial Polypen diagnostiziert Behandlung ohne Verzögerung durchgeführt werden.

Da endometrial Polypen tritt auf, wenn eine Störung des Hormonsystems, ist es notwendig, um sie wiederherzustellen, Medikamente zu nehmen. Medikamentöse Behandlung von Uterus Polypen jeweils nur einzeln ausgewählt. In der Regel werden die Patienten im gebärfähigen Alter verschrieben orale Kontrazeptiva und Frauen im Alter von Klima — Gestagene.

Hormonelle Behandlung von Uteruspolypen verhindert Wiederauftreten von Unternehmen sowie als ausreichend wirksame Prävention Normalisierung des Menstruationszyklus und zu verhindern Krebsarten. Medikamentöse Therapie in den meisten Fällen bringt nur kurzfristige Wirkung, und nach Absetzen Symptome zurück.

Behandlung von Uteruspolypen Laser auf der Grundlage ihrer Entfernung. Aufgrund der Einwirkung von Laserstrahlen verdampft das Gewebebildung. Der Vorteil des Verfahrens ist, dass der Betrieb unblutigen, keine Schäden an dem umgebenden Gewebe und werden gebildet Narben. Darüber hinaus Komplikationen nach der zu bekommen.

Die Kosten für eine derartige Operation durchschnittlich 2.500 Rubel.

Ausreichend wirksam ist die Behandlung von Uteruspolypen Homöopathie. Allerdings ist es schwierig, genau zu identifizieren, diese Medikamente, die in Polyposis eingesetzt werden. Da die Krankheit können verschiedene Symptome. Oft verschreiben Ärzte das Mittel, um im Menstruationszyklus zu helfen und für Erkrankungen der Eierstöcke eingesetzt.

Auch verwendet Monotherapien für jeden Fall.

Polypen in der Gebärmutter — Behandlung zu Hause

Nach dem Durchgang von komplexen Prüfung und eine definitive Diagnose, mit Ausnahme der vorgeschriebenen Therapie (als Zusatz) verwendet werden Salben und Gras.

Bevor Sie die Selbstbehandlung mit Kräutern zu starten, müssen Sie einen Arzt aufsuchen — dies wird Ihnen helfen, die richtige Wahl. Der Fachmann wird in der Lage zu berücksichtigen, die individuelle Unverträglichkeit und die Möglichkeit von unerwünschten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu nehmen, als auch sagen, die Dosierung, die Sie brauchen, um zu folgen.

In den meisten Fällen die Behandlung mit Salbe für endometrial uterine Polypen empfohlen. Zu diesem Zweck ist es wünschenswert, Tampons und hausgemachte Salbe Vishnevsky verwenden, da gekauft absorbieren Salbe und seine Wirksamkeit dort zu reduzieren. Dies sollte nach den Hygieneverfahren vor dem Schlafengehen erfolgen.

Dauer des Kurses ist, einen Arzt zu ernennen. Als Ergebnis eines systematischen und umfassende Behandlung adenomatösen Polypen des Uterus vollständig absorbiert wird.

Share →