POWER IN-Typ-1-Diabetes

Diet №9

ACHTUNG. Ernährung bei Erkrankungen von Diabetes des ersten Typs wird vom Arzt individuell ausgewählt, basierend auf der Geschichte, Testergebnisse und das Vorhandensein von Begleiterkrankungen (Bluthochdruck, Gastritis, Magengeschwüre).

Brot und Mehlprodukte. Rye, otrubyanoy, Weizen, Weizenmehl 2. Klasse Brot, ein Durchschnitt von etwa 200 Gramm pro Tag. Sie können Mehlprodukte nesdobnye durch Verringerung der Menge an Brot.

Produkte und Butter Blätterteig auszuschließen.

Suppen. Suppen von verschiedenen Gemüse, Suppe, Borschtsch, Rote-Bete-Suppe, Hash-Fleisch und Gemüse, fettarme schlechte Fleisch, Fisch und Pilzbrühe mit Gemüse zulässig Getreide, Kartoffeln, Fleischbällchen.

Ausschließen: starke, Fettbrühe, Milch Suppen mit Grieß, Reis, Nudeln.

Fleisch, Geflügel. Es ist erlaubt, Rind, Kalb, Kaninchen, Huhn, Truthahn gekocht und gedünstet, gehackt und Stück lehnen. Ente, Gans — ist begrenzt.

Ausschließen: fettes Fleisch, Wurst, die meisten Wurst, Konserven.

Fisch. Lehnen Sie gekocht, gebacken, gebraten manchmal. Die Fischkonserven im eigenen Saft.

Fettem Fisch Arten und Sorten — ist begrenzt.

Ausschließen: gepökelt, geräuchert, konserviert in Öl, Eier.

Dairy. Milch und Milchgetränke, Quark und fettarme Gerichte und kühn von ihm. Saure Sahne, Rahm — ist begrenzt.

Ausschließen: süße Quark.

Käse. Ungesalzene, fettarmen Käse. Salziger Käse — ist begrenzt.

Eggs. 1-1,5 Stücke 1-2 mal pro Woche; Protein, Eiweiß Omeletts. Dotter — begrenzt.

Getreide. Innerhalb der Grenzen Kohlenhydraten beschränkt — — Brei aus Buchweizen, Gerste, Hirse, Gerste, Hafer, Reis und Bohnen.

Beseitigen oder stark einschränken: Gries und Teigwaren.

Gemüse. Potatoes begrenzen unter Berücksichtigung der Geschwindigkeit der Kohlenhydrate -. Kohlenhydrate machen, wie Karotten, Rüben, Erbsen. (Kohl, Kürbis, Kürbis, Salat, Gurken, Tomaten, Auberginen) — Bevorzugt sind Gemüse, die weniger als 5% Kohlenhydrate gegeben.

Gemüse kann roh gegessen werden, gekocht, gebacken, gedünstet, selten — gebraten. Gesalzen und eingelegtem Gemüse — ist begrenzt.

Snacks. Vinaigrette, Salate, frisches Gemüse, Eier, Gemüse, Kürbis, getränkte Hering, Sülze und Fisch, Salate, Fisch, fettarme Fleisch Gelee, ungesalzene Käse.

Süßspeisen. Sie können frischen Früchten und Beeren süß-saure Sorten in irgendeiner Form zu essen. Jelly, Sambuca, Mousse, Fruchtgetränke, Süßigkeiten auf Xylit, Sorbit oder Saccharin.

Ausschließen: Trauben, Feigen, Rosinen, Bananen, Datteln, Zucker, Marmelade, Süßigkeiten, Eis.

Saucen und Gewürze. Fettarme auf dem schwachen Fleisch, Fisch und Pilzbrühe Gemüsebrühe. Pfeffer, Meerrettich, Senf, Fettsäuren, würzig und herzhaften Soßen — begrenzt.

Drinks. Tee, Kaffee, Milch, Säfte, Gemüse, Früchte und Beeren malosladkih, Brühe Hüften.

Ausschließen: Traube und andere Säfte mit Zucker, kohlensäurehaltige Getränke mit Zucker.

Fette. Erlaubt ungesalzene Butter (nicht mehr als 1 Mal pro Woche), pflanzliche Öle — in Gerichten.

Ausschließen: Fleisch und Speiseöle.

Share →