Produkte mit Vitaminen

Produkte mit Vitaminen und Mineralstoffen nützlich

Wissend Vitamine in dem Produkt enthalten. Es hilft uns, eine ausgewogene Ernährung, die, nebenbei bemerkt, ist nicht nur für uns die Haare, sondern auch für den gesamten Organismus zu schaffen. Im Gegensatz zu Vitaminkomplexe gipervitaminoz aus natürlichen Lebensmitteln ist schwierig, genug zu verdienen. Eine Sache, die eine geringe Menge an Zusatz tabletochek trinken und eine ganz andere, eine Menge zu essen, zum Beispiel Bananen, die enthält B-Vitamine. Mangan und Folsäure.

Lebensmittel, die Vitamin A (Retinol):

Aprikosen, Brombeeren, grünes Gemüse, Kohl, rote Eberesche, roter Pfeffer, Stachelbeeren, Aprikosen, Karotten, Sanddorn, Leber Fisch, Tomaten, pflanzliche Öle (Avocado-, Buriti, Hanf, Sesam, Leinsamen, Sanddorn, sasankvy, Olivenöl, Aprikosenkern, Weizenkeime), Salat, Sellerie, Sahne, Butter, Spargel, Käse, Aprikosen, Zitrusfrüchte, Bärlauch, wild rose, Spinat, Sauerampfer, Eigelb.

Beta-Keratin, das ein Provitamin A ist (stimuliert seine Produktion im Körper) sind besonders reich an roten Früchten und Gemüse.

Beachten Sie, dass Retinol ist fettlöslich. Deshalb Produkte, die Vitamin A besser, mit tierischen oder pflanzlichen Fetten verwendet werden.

B-Vitamine sind gefunden in den folgenden Produkten:

Grüne Erbsen, Bier, Brot, Mehl, Pflanzenöle (Avocado, Hanf, Sesam, Macadamia, Sanddorn, Olive, sasankvy, Aprikosenkern, Weizenkeime).

Produkte, die Vitamin B1 :

Buchweizen, Mais, Sesam, brauner Reis, Hafer, Graupen, Auswuchs Weizen, Weizenkleie, Weizenbrot, Vollkorn, Hirse Körner, Schwein, Sonnenblumenkerne, Hefe, Haselnüsse, getrocknete Gerste Grütze Brau.

Vitamin B2 gefunden in den folgenden Produkten:

Sojabohnen, Brokkoli, Eier, Mandeln, Leber, Bier, Knospe, Auswuchs Weizen, Quark, Käse, Backpflaumen, Pilzen.

Vitamin B5 ist in vorhanden:

Pilze, Eier, Bierhefe, Fleisch, Huhn, Leber, Nieren, Luchs, Herz.

Produkte, die Vitamin B6

Soja, Rindfleisch, grüne Blattgemüse, Milch, Karotten, Leber (Kabeljau und Rindfleisch), Nieren, verschiedene Getreide, Fisch, Herz, Haselnüsse, Eigelb.

Die Produkte enthalten Vitamin B 9:

Aprikosen, Orangen, Bananen, Pilze, Melone, Getreide (Buchweizen und Hafermehl), Karotten, Nüsse, Fisch, Käse, Kürbis, Termine, Eigelb.

Vitamin B12 wird gefunden :

Soja, Rindfleisch, Hefe, Milch, Algen, Geflügel, Fisch, Eier.

Die Produkte enthalten Vitamin B13:

Die Hefe, Milch und Milchprodukte, Leber.

Die meisten Vitamin C gefunden :

Melonen, Erbsen, Kohl, Kiwi, rote Paprika, Sanddorn, Pfirsich, pflanzliche Öle (Avocadoöl, Olivenöl, Aprikosenkerne), Tomaten, Zitrusfrüchten, Kirschen, schwarzen Johannisbeeren, Hagebutten, Sauerampfer, Äpfel.

Lebensmittel, die Vitamin E :

Erbsen, Mandeln, Sanddorn, Oliven, pflanzliche Öle (Avocado-, Traubenkern, Jojobaöl, Leinsamenöl, Macadamia, olive, sasankvy, Aprikosenkern, Weizenkeime), Paprika.

Produkte, die Vitamin D :

Eier, Milchprodukte, Petersilie, pflanzliche Öle (Avocado, Olivenöl, Weizenkeimöl), Fischöl, Butter, Eigelb.

Vitamin PP enthalten :

Ginseng, grünes Gemüse, Milch, Nüsse, Petersilie, Rinderleber, Pflanzenöle (Avocado, Macadamia-Nüsse, Weizenkeime), Fisch, Datteln, Vollkorngetreide, Wildrose, Sauerampfer, Eier.

Produkte, die Vitamin F :

Erdnuss, Leinsamen, Mandeln, Sonnenblume, Pflanzenöl (Kakao, Olivenöl, Weizenkeimöl, Flachs).

Produkte, die Vitamin H (Biotin):

Lamb, Soja, Rindfleisch, Milchprodukte, Nudeln, Milch, Sanddorn, Haferflocken, Leber, Niere, Eigelb.

Das Eisen in der Nahrung enthalten :

Champignons, Sojabohnen, Buchweizen, Erbsen, Pfifferlinge, Nüsse, Leber (Huhn, Rind, Lamm), Weizenkleie, Pflanzenöl (Hanf, Sesam, sasankvy, Aprikosenkern, Weizenkeime), Schweinefleisch paste, Hagebutten, Spinat, Äpfel, Eigelb.

Produkte, die Kupfer :

Cocoa, Tintenfisch, Leber (Lamm, Rind), Lebertran, pflanzliches Öl (Sesam, Macadamia-Nüsse), Haselnüsse.

Produkte, die Phosphor :

Erbsen, Buchweizen, Milchprodukte, Gehirn, Milch, Fisch, Haferflocken, Graupen, Leber, Niere, Pflanzenöl (Kakao, Hanf, Sesam, Macadamia, Aprikosenkern, Weizenkeime), See- und Flussfische, Haferflocken, Bohnen , Eigelb, Gerstengrütze.

Produkte Selen :

Broccoli, Pilzen, Tintenfisch, Kokosnusskrabben (sowie Hummer, Krebse, Garnelen, Tintenfisch), Mais, Milch, Algen, Leber, Bierhefe, Niere (Schwein, Rind, Kalb), Auswuchs Weizen, Weizenkleie, Fisch , Schmalz, Herz, saure Sahne, Tomaten, Knoblauch und Eier.

Kalium ist in Lebensmitteln gefunden :

Aprikosen, Wassermelonen, Baba, Bohnen, Brokkoli, Erbsen, Kartoffeln, Pflanzenöl (Kakao, Hanf, Macadamia sasankvy, Aprikosenkern, Weizenkeime), Trockenfrüchte, Spinat.

Produkte Silizium enthält :

Grünes Gemüse, Kartoffeln, Zwiebeln, Mineralwasser, Meeresfrüchten, Algen, Sesamöl, Rhabarber, Radieschen, Rettich, Rüben, Rüben, Paprika, Artischocken, Vollkorngetreide.

Produkte Mangan :

Bananen, Bohnen, Sojabohnen, Erbsen, Buchweizen, grüner Tee, Erdbeeren, Kartoffeln, Stachelbeeren, Himbeeren, brauner Reis, Nüsse, Butter sasankvy, Rüben, Johannisbeeren, Blaubeeren.

Produkte Zink :

Lamm, Rinderzunge, Walnüsse, Buchweizen, der Türkei, Garnelen, Haferflocken, Leber, Pflanzenöl (Hanf, Sesam, Macadamia, Weizenkeime), Käse, Bohnen, Haselnüsse, Linsen.

Produkte Molybdän :

Peas, Kakao, Leber (Rind Schwein), Salz, die Nieren (Rind, Schwein).

Calcium in den Produkten enthalten :

Amaranth Samen, Boudreau hederacea, Galinsoga, Milchprodukte, Brennnessel, Brunnenkresse, Vollkornprodukte, Sesam, Haselnuss, Mohn, Mandeln, Milch, Wegerich, Malve Wald, Pflanzenöl (Sesam, Macadamia, sasankvy, Aprikosenkerne), Fisch , Ölsardinen, Zuckerrüben, Sojabohnen, Kleie Getreide stieg.

Produkte schwefelhaltigen :

Sojabohnen, Truthahn, Garnelen, Kaninchen, Leber (Schwein und Rind), Pflanzenöl, Sesamöl, Fisch, Bohnen.

Produkte mit Folsäure :

Aprikosen, Orangen, Bananen, Lamm, Bohnen, Rindfleisch, Buchweizen, Pilze, Hefen, Melone, grünen Gemüse, Getreide, Wurzelgemüse, Huhn, Lachs, Milch, Karotten, Haferflocken, Nüsse, Kleie, Leber, Schweinefleisch, Käse, Thunfisch , Kürbisse, Feigen, Spinat, Eigelb.

Produkte, die Fettsäuren :

Fettem Fisch (Hering, Lachs, Sardinen).

Vegetable Sheabutter (Sheabutter), Rizinusöl, Kokosöl, Olivenöl, Leinsamen, Mais und Sonnenblumenöl usw. sasankvy.

Walnüsse.

Protein-Produkte enthalten :

Hülsenfrüchte (Bohnen, Sojabohnen), Milchprodukte, Geflügelfleisch, Oliven, Leber, Fisch, Käse, Spinat und Eiern.

Kohlenhydrate enthalten in:

pflanzliche Lebensmittel (Gemüse, Obst, Getreide) sowie Mehl und süßen Produkten.

Bei diesem Verfahren wird eine einfache (schnell) Kohlenhydrate, die üblicherweise weniger nützlich als komplexer (langsam) Kohlenhydrate aufgenommen. Dies ist eine separate und sehr großes Thema. Kurz gesagt, ein komplexes Kohlenhydrat, in der Regel sind grünes Gemüse, Getreideprodukte aus Weizenmehl Hart, bestimmte Früchte, Bitterschokolade und andere.

Aber zu schnell ist die so genannte Junk-Food — Torten, Kuchen und andere Süßigkeiten, Brot, von günstigen Mehl, einige sehr süße Frucht (die, obwohl sie kann nützlich sein, durch ihren Gehalt an Vitaminen und anderen Nährstoffen, kann mit der Gewichtsabnahme behindern oder ein gesundes Figur. ).

Share →