Prostata Prostata-Massage - Prostata-Massage

Da die Anwendung von Prostatamassage bei der Behandlung von chronischer Prostatitis. Urologen Urteil über die Wirksamkeit dieses Verfahrens wurde gemischt. Einige Ärzte betrachtet diese Vorgehensweise als schädlich für den Körper. Jedoch in dem Moment gibt es eine große Menge von Daten auf der Basis wissenschaftlicher Untersuchungen, die die vorteilhafte Wirkung dieses Verfahrens zeigen, um die Funktion der Prostata wiederherzustellen.

Prostata-Massage Prostata Es ist ein Komplex von medizinischen diagnostischen Prozedur, die mit entsprechenden Angaben und nur von Spezialisten durchgeführt werden sollte.

Indikationen für die Verwendung des Verfahrens sind:

  • Fehlen einer Antwort auf Antibiotika;
  • sexuelle Störungen, begleitende chronische Prostatitis (zB erektile Funktionsstörung);
  • verschiedene Formen der chronischen Prostatitis (bakterielle, asymptomatischen, chronischen Schmerzsyndrom des Beckens);
  • erhalten die Sekretion der Prostata zur Untersuchung.

Es gibt jedoch einige Situationen, in denen Prostata-Massage kontraindiziert, und darüber hinaus kann es zu schweren Schäden an der Gesundheit des Patienten führen. Dazu gehören:

  • chronischer Prostatitis in Kombination mit malignen Läsionen der Prostata (Prostatakrebs);
  • Verstopfung der Leitungen der Prostata Steinen;
  • akuter bakterieller Prostatitis (in diesem Fall besteht die Gefahr einer Infektion und Sepsis);
  • Prostatahyperplasie Zysten.

Die wohltuende Wirkung von Massageverfahren werden durch die folgenden Faktoren zurückzuführen: die mechanische Wirkung auf das Gewebe eines Patienten verursacht lokale Reizung der Nervenenden und Vasodilatation. In Folge dieses Prozesses ist eine verbesserte Mikrozirkulation. Erhöhten Blutfluss erhöht nicht nur den Fluss von Nährstoffen und Sauerstoff zu den Reduktionsprozessen erforderlich ist, sondern verbessert auch die Gewebedurchdringung Prostata Drogen. Daher erhöht das Verfahren Massage die Wirksamkeit von Antibiotika und anderen Medikamenten verwendet werden, um chronische Prostatitis behandeln. Weiterhin hilft dieses Verfahren Freisetzung Prostata Saft darin enthaltenen Bakterien und von den Tubuli und verhindert die Entwicklung von Stagnation.

Massage in Assoziation mit Antibiotika trägt zur allgemeinen Reinigung des Körpers vor Infektionen.

Zusätzlich zu den genannten positiven Effekte wieder normale Muskeltonus der Elemente der Prostata und Perineum Muskeln.

Daran erinnern, wieder massirovaeniya Verfahren sollte nur von einem Fachmann und in Übereinstimmung mit den bestehenden Indikationen durchgeführt werden.

Eidgenössisches Departement für Urologie «Clinic №3» UD des Präsidenten der Russischen Föderation in der Lage, um sicherzustellen, dass die integrierte Qualitätsbeurteilung von Patienten mit chronischen urologischen Problemen. Highly Urologe Abteilung wird einzeln holen für jeden Patienten behandelt mit den wirksamsten moderne Methoden und Werkzeuge. Mausklick die Preise für urologische Eingriffe.

  • Die Abteilung ist weit verbreitet, moderne medizinische Geräte für prvedennya Verfahren unter Verwendung von Magnettherapiegerät «Intramag.» Diese protsedtsra positiv auf biochemische Stätten von Prostatazellen.

    Usage Magnetfeldvorrichtung, deutlich seine Fähigkeiten erweitert und ermöglicht eine effektive Massage.

  • Bei Verwendung der Physiotherapie Einheit Androgen Neurostimulationsverfahren in Verbindung mit der magneto stattfindet, wie es fördert die Nervenstimulation von Muskelgewebe. So wird unter dem Einfluss von komplexen neuronalen Impulsstrom auftritt Massieren der Prostata.

?

Share →