Prävention von Krebs

— integriertes Programm «Mann — volljährig!»

Der Krebs hat sich in letzter Zeit sehr weit verbreitet zu werden, zu einem der Hauptprobleme der modernen Medizin. Behandlung maligner Tumoren ist äußerst kompliziert, teuer und nicht immer wirksam, so dass die Priorität auf die Prävention dieser Krankheiten gegeben.

(Krebs) — Es ist eine multifaktorielle Erkrankung, das heißt, seine Entwicklung aufgrund einer Kombination von mehreren Ursachen, Risikofaktoren. Heute hat die Wissenschaft bewiesen, dass Krebs steht in dem Körper einer gesunden Person angezeigt. Es ist eine anerkannte Tatsache.

Doch ein gesunder Körper Zeit, um die Bedrohung zu erkennen und rechtzeitig Maßnahmen, isoliert und zerstört die Krebszellen. Bei Krebspatienten ist dies nicht geschieht, und die Bösartigkeit wächst ohne Widerstand aus dem Körper, und wird in Kürze erscheinen und die klinischen Symptome von Krebs.

Der Zweck der Prävention von Krebs — im Körper zu machen, sind Bedingungen, unter denen, verringert das Risiko von Krebs. Unter diesen Bedingungen wird die primäre Rolle gehört zur Ernährung. Ärzte empfehlen sogar eine spezielle Diät für Krebs, die sechs Grundprinzipien gehören.

  • Prävention von Adipositas (Übergewicht ist ein Risikofaktor für viele Krebsarten, darunter Brustkrebs).
  • Die Reduzierung der Fettaufnahme (fand eine direkte Verbindung zwischen Fettaufnahme und Inzidenz von Brustkrebs, Darmkrebs und Prostatakrebs).
  • Limit Konsum von Alkohol, der als Risikofaktor für Krebs der Mundhöhle, Speiseröhre, Leber und Brustkrebs ist.
  • Schränken Sie Ihren Konsum von geräuchertem und Nitrit-haltigen Lebensmitteln (Wurst), die eine große Anzahl von Karzinogene enthält.
  • Obligatorische Präsenz in Nahrungspflanzen, reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Stoffen mit Anti-Krebs-Wirkung.

Unter den pflanzlichen Lebensmitteln, die auf die Prävention von Krebs beitragen, der erste Ort, natürlich, es gehört Braunalge fucus und Seetang, der in der Pflanzenwelt nicht gleich der Reichtum an Nährstoffen haben. Jahrelange Erfahrung mit diesen einzigartigen Pflanzen haben gezeigt, dass in vielen Fällen, vor allem bei Menschen über 40 Jahren, sie helfen, die Entwicklung von Krebs zu verhindern, um sie in einem frühen Stadium zu heilen, um Komplikationen zu vermeiden, zu entlasten negativen Auswirkungen der Antikrebstherapie. Daher ist es die Algen die Basis von Heilmitteln in einem umfassenden Programm zur Prävention von Krebs eingeschlossen «Mann — volljährig!».

Wie funktioniert das Programm für die Prävention von Krebs «Mann — volljährig!»?

  1. Es hilft, Krebs zu verhindern
  2. hilft dem Patienten zu halten vor und nach der Operation, Chemotherapie
  3. Es hilft, die Nebenwirkungen der Strahlentherapie zu reduzieren
  4. Es unterstützt die Wiederherstellung des Immunsystems und normalen Blutbild
  5. Es unterstützt die Wiederherstellung antioxidative Abwehrkräfte des Körpers, wodurch die Risiken der Ausbreitung von Metastasen
  6. Es hilft normalisieren Hormone und die Funktion der Schilddrüse

Was sind die Vorteile der Krebsvorsorge-Programme «Mann — volljährig!»?

  1. Sehr gute Verträglichkeit, keine Nebenwirkungen
  2. Die Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen
  3. Wirksame Behandlung bei niedrigsten Kosten

Laufzeit des Programms — 33 Tage. Es wird empfohlen, 2-3 Kurse pro Jahr durchzuführen.

Für die Durchführung des Programms zur Prävention von Krebs «Mann — volljährig!» müssen die folgenden biologisch aktiven Nahrungsergänzungsmittel:

  • Laminaria» (4 Packungen)
  • Selenium Plus Alga» (2 Pakete)
  • Wer weiß Alga Plus» (2 Pakete)

BAD «Laminaria» — klassische Naturheilmittel, um den Körper zu stärken. Nach den Statistiken, die Liebenden von Algen (Seetang) nur selten Krebs. Es wurde auch in viele Krebspatienten gefunden Seetang stoppt das Tumorprozess, verlängert die Lebensdauer der Patienten mit inoperablen Tumoren des Magens, der Speiseröhre, Lunge, Brust.

Es ist eine heilende und, wichtiger ist, erschwingliche Gesundheits aus Meerespflanzen bewahrt mehr als eine Generation. Laminaria bereichert den Körper mit allen notwendigen komplexe Nährstoffe, weil sie 43 Mikro- und Makroelemente, Polysaccharide, Aminosäuren, darunter 7 essentiellen, ungesättigten Fettsäuren, Ballaststoffe, Vitamine A, B1, B6, B12, C, D, Folsäure enthält . Es verhindert Komplikationen des kardiovaskulären Systems, stimuliert die Hämatopoese bei Anämie und Leukämie, und stellt die normale Mikroflora der Schleimhaut des Darms, bindet und entgiftet. Es empfiehlt sich besonders für Personen mit einem erhöhten Risiko von Krebs sowie gesunde Menschen als Zusatznahrung in ungünstigen Umgebungsbedingungen in der wir alle heute sind. Unter dem Einfluß der Magensäure Algen quillt und normalisiert den Darm, um das Auftreten von Verstopfung.

Die Bereitstellung der Körper auf natürliche Weise, vysokousvoyaemoy Jod, Seetang normalisiert die Funktion der Schilddrüse.

BAD «Selenium Plus Alga» Es enthält Selenhefe, Vitamin C und E, Weizenkleie, Knoblauch, Seetang und Fucus. Es gleicht in der Bevölkerung der Selenmangel weit verbreitet. Selenmangel scheint geschwächten Immunsystems, die Änderung der genetischen Apparat der Zellen, ihr normales Wachstum und Reproduktion, Degeneration des Herzmuskels.

Ein wichtiger Vorteil der BAA «Selenium Plus Alga» Es ist, dass es Selen in Bioorganische verdaulicher Form (von Selen Hefe besteht), sondern als eine chemische Verbindung enthält leicht. Selen, insbesondere in Kombination mit den Vitaminen C und E, eine ausgeprägte antioxidative Wirkung und schützt das Immunsystem, das Fortpflanzungsorgane, die das Herz, Blutgefäße vor den schädlichen Wirkungen der Umwelt, einschließlich ionisierender Strahlung. Es verlangsamt den Alterungsprozess und reduziert das Risiko von Malignomen. In der Zusammensetzung von Nahrungsergänzungsmitteln Weizenkleie und Knoblauch enthalten sind reich natürlichen Quellen von organischen Selen und Jerusalem-Artischocke fördert die Assimilation von ihm.

Diese Komponenten, wie enthalten in «Selenium Plus Alga» Algen, bieten eine starke Unterstützung für den Körper, die Versorgung mit allen notwendigen Menge von Nährstoffen (Vitamine, Mineralstoffe, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Alginate, Proteine ​​und Aminosäuren).

BAD «Wer weiß Alga Plus» Es schützt den Körper durch eine Reihe von Meeresfrüchten: Chitosan — Polysaccharid, das aus der Schale der Königskrabbe und Algen (Fucus und Seetang). Wer weiß, hilft dem Körper, maligne Entartung und genetische verhindern «Scheitern» Zellen. Es ist ein hochwirksames Immunstimulans. Der Mechanismus der stimulierenden Wirkung von Chitosan auf immunogenez mit Adjuvans-Aktivität assoziiert, dh seine Fähigkeit, längerfristige Lagerung des Antigens in den Körper bereitzustellen. Erhöhte Kontaktzeit des Antigens mit Makrophagen (einer der Hauptimmunzellen) zu einer Verstärkung der Immunantwort.

Wer kennt die Auswirkungen auf fast alle Teile der Immunantwort, die Anpassung und die Stärkung der körpereigenen Abwehr. Wer weiß, zu verlängern (zu verlängern) die Wirkung von Medikamenten — Zytostatika, in der Lage, um Krebszellen zu sammeln und in ihrem Wachstum hemmen. Zudem erhöht es den Widerstand des Körpers, um schädliche Umweltfaktoren (chemische, Strahlung), die eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von Krebs ist. In der Krebs-Chemotherapie Chitosan schützt die Schleimhaut vor Chemotherapie Schäden, verbessert die Beweglichkeit und verringert toxische Wirkungen auf blutbildenden Organe, Darmschleimhaut, Niere, Immunsystem.

Wer weiß, heilt den Körper, indem es das Wachstum von Bifidobakterien und Verhinderung der Entwicklung von Dysbiose. Auch während der Chemotherapie ist wichtig leistungsfähige Sorptionseigenschaften von Chitosan, das die rasche Entfernung von Toxinen aus dem Körper beiträgt. Action Chitosan gepflegt und erweitert schützenden Eigenschaften der Algen, die, um das Immunsystem zu stärken und normalisieren die Funktion der Schilddrüse zu helfen.

Die Regelung der Zusatzstoffe:

Share →