Psoriasis ansteckend?

Es ist ein Irrglaube, dass die Psoriasis ist ansteckend. Unsicherheit und Angst von Menschen erlebt, wenn sie zum ersten Mal sehen Sie­Es sieht aus Psoriasis, vor allem durch die Angst vor der Zara erzeugt­zitsya. Allerdings ist Psoriasis nicht ansteckend.

Kein Zeit bis zur Kollision mit­zhennoy Haut oder der Patientenversorgung oder die Verwendung von gemeinsamen Artikel (Tassen, Handtücher, etc.) kann nicht auf eine Infektion Psoriasis führen. Psoriasis — ist nicht eine Infektion. Seine Ursachen nicht Pathogenen und weißen Blutzellen des Schmerzes­tion, damit andere diese Krankheit übertragen.

Viele Leute verstehen nicht den Unterschied zwischen infektiösen und ansteckend sehen­Regierungshauterkrankungen. Sie können den Pilz für Psoriasis zu nehmen­kovuyu Infektion (Tinea oder Pilzinfektion), Impetigo (hundert­filokokkovuyu oder Streptokokken-Infektion der Haut) Virus­Wu-Infektion tritt mit Hautausschlag oder Juckreiz. Daher können einige Patienten mit Psoriasis finden es notwendig, kurz die neuen Bekanntschaften, dass die Psoriasis ist und warum er ist nicht ansteckend.

Wenn eine Person in der Familie krank mit Psoriasis und dann die gleiche Krankheit in der anderen diagnostiziert, liegt der Grund in der gemeinsamen genetischen Prädisposition, und nicht in der fi­cal Kontakt mit dem Patienten. Für die meisten Menschen Stra­geben Psoriasis, physischen Kontakt mit Familie und Freunden­wir sind sehr wichtig, und andere sollten keine Angst vor ihnen.

Der Mythos von der Infektiosität von Psoriasis ist sehr verbreitet und kann eine Menge Ärger sowohl Patienten und ihre Umgebung zu liefern. Zuverlässige und richtige Informationen übermittelt spo­körperreich, zumindest einige der falschen Ängste, die bewusst zu zerstreuen­SRI Personen mit der Krankheit verbunden.

Bewaffnet mit den neuesten Erkenntnissen (zB andere­Tav Empfehlungen der National Psoriasis Foundation und anderen Organisationen), können Menschen mit Psoriasis anschaulich zu erklären, dass die Krankheit ist nicht ansteckend. Dies ist das erste, was wir sollten beginnen, darüber zu reden.

Obwohl Psoriasis ist nicht ansteckend, kann es durch den Körper verbreiten und fangen den verschiedenen Teilen der Haut. Das erste Zentrum Mauger­Ziehen Sie das irgendwo, sondern tritt am häufigsten auf dem Boden­undefined Bereichen. Obwohl jeder Fall des Menschen­Flachs, die Mehrzahl der Patienten mit Psoriasis tritt mehr oder weniger ähnlich. Die häufigste Form der Krankheit — die übliche Psoriasis — wirkt sich auf die Ellbogen, Knie, Kopfhaut und Oberkörper.

Wenn der Patient einen Ausbruch der Psoriasis festgestellt, untersucht der Arzt in der Regel die typischen Orte, zu prüfen, ob andere Schwerpunkte. Plaques können überall auf der Website erscheinen, wo die Haut war,­GDS beschädigt ist, beispielsweise an der Stelle einer alten Narbe oder CBE­gen Kratzer. In den meisten Fällen werden die Platten symmetrisch auf dem Körper platziert, obwohl einige Patienten betroffen sind nur einer oder zwei Seiten.

Es gibt auch andere Formen der Psoriasis, aber deutlich D­gleich. Beispielsweise kann die Krankheit Achsel schlagen fallenden­jede und Leistengegend. Diese Form der Krankheit namens Psoriasis Hautfalten oder Psoriasis mit perversen Lokalisierung von Läsionen. Darüber hinaus kann es Psoriasis palmoplantaris, Psoriasis guttata, Psoriasis und Psoriasis pustulosa Erythrodermie sein.

In der Regel hat jeder Patient nur eine Art von Psoriasis, obwohl es möglich ist, und die Einführung von mehreren unterschiedlichen­Sichtbarkeit.

In schweren Fällen kann der Ausschlag den ganzen Körper bedecken. Auf­Rötung für mehr als 90% der Körperoberfläche wird als Psoriasis Erythrodermie. Dies ist ein sehr ernster Zustand, manchmal ja­Es ist lebensbedrohlich. Die Niederlage der gesamten Oberfläche der Haut verletzt­Falten der Körper die Fähigkeit zur Bekämpfung von Infektionen und Feuchtigkeit zu speichern, erhöht das Risiko von Infektionen.

Abhängig von der Schwere der JI­Riaz und der Allgemeinzustand des Patienten kann zu ho müssen­vierung für eine engere Beobachtung und Behandlung.

Share →