Quark-Auflauf mit Grieß für Kinder - Foto Rezept

  • Eier 3 Stück.
  • 400 g Weichkäse;
  • Zucker 4 EL. Löffel;
  • weiche Butter 1,5 Art. Löffel;
  • Grieß (Mehl) oder Sauerrahm 1 EL. Löffel (abhängig von der Dichte des Test);
  • Vanille zu schmecken;
  • 1/2 Tasse Rosinen;
  • Creme Beschichtung.

Für Kinder ab 1 Jahr.

Wenn ich höre, dass jemand in der Nähe ist nicht wie Hüttenkäse und Gerichte aus es. Ich leise freuen: meine troglodytes gnädig akzeptieren keine Käse Experimente, beginnend und endend mit Käseknödel faul. Natürlich, wie in jeder Familie, jeder Mensch hat seine Vorteile, zum Beispiel, vor allem liebt Kasserolle mit Reis und Karotten, der Sohn von einem faulen Knödel, und ich Käsekuchen. Doch Quark-Pudding mit Grieß, nicht nur Kinder, sondern auch, warum es so Familie, sie sanft zu atmen, ohne Ausnahme.

Quark-Auflauf mit Grieß für Kinder Zubereitung:

2. Stir in der Käsemasse. Wenn der Teig zu wässrig, streuen im Mehl oder Grieß (Ich mag zu Grütze), wenn sie zu fest Legen Sie die saure Sahne.

4. Fügen Sie die eingeweichte, gut gewaschen und die getrockneten Rosinen. Was es schwierig macht, versuchen Sie die Struktur der Teig nicht zu stören.

6. Den Teig, decken Sie mit einer Schicht aus saurer Sahne und im Ofen auf 180 Grad vorgeheizten. Casserole ist bereit in ca. 20-30 Minuten.

Ein Stück für Ihre geliebten Sohn I schmücken mit Puderzucker und Sahne mit einem herkömmlichen medizinischen Spritze. So Quark-Pudding für Kinder ist jetzt zumindest einmal pro Woche gibt es auf unserem Tisch.

Share →