Radiance und Metall

Radiance und Metall

Unconditional Abend Modetrend — glänzender Kleider eine Vielzahl von Metallic-Farben. Zum Beispiel wählte Valentin Yudashkin gold — seine Kleider sind Meisterwerke der Schmuck Arbeit und bestechen skulpturale Silhouetten.

Valentin Yudashkin

Josie Natori eher die Wirkung der Flüssigmetall — es ist eine ziemlich einfache Kleid geschnitten und sitzt wie eine «zweite Haut».

Reem Acra Es bietet ein Kleid in Metallic versuchen. Die Wirkung auf die Bewegung des Metallgewebes wird durch die zahlreichen Vorhängen auf dem Kleid ist.

Josie Natori, Reem Acra

Asymmetrische Schnitt

Geben Sie nicht auf seine Positionen und modisch Asymmetrie. Wenn wir über die Abendkleider zu sprechen, kann die Asymmetrie in der Abwesenheit von einer Hülse ausgedrückt werden ( Anthony Vaccarello ), Und der kluge Ausschnitt ( Versace. Naeem Khan ) Und im Querschnitt in verschiedenen Teilen des Kleides ( Julien Macdonald ).

Andrew Gn, Badgley Mischka

Die Asymmetrie gibt die Silhouette einiger Grafikqualität und, natürlich, markieren Sie das gesamte Bild. Doch einige dieser offenen Aufträge erlaubt jene nicht bei allen offiziellen Veranstaltungen — wenn es eine Marke in der Einladung weiße Krawatte, vergessen Sie asymmetrische Kleid.

Helle Farben

Abendkleider von hellen Farbtönen saftig wird auch von Bedeutung sein. Viele Modehäuser aufgegeben komplizierten Schnitt zugunsten der gesättigten reinen Farben. Zum Beispiel, Abendkleider aus Ralph Lauren mit einer leichten Erinnerung an die Mode der 60er Jahre von fließender Seide in verschiedenen Farben hergestellt: orange, blau, grün, hellgrün.

Kleider in hellen Farben und bieten anderen Marken: Emanuel Ungaro — Himmelblau, John Galliano — Fuchsia, Valentino — Die Farben von Moos. Helle Kleider dieser Saison wird nicht akzeptiert Accessorize — sie sind bereits autark. Das einzige, was Sie sich leisten können — es ist eine einfache einfarbig Gürtel oder langen Handschuhen, um das Kleid passen.

Kleider mit Prints

Hellen bunten Prints auf typisch für die Frühjahr-Sommer-Kollektionen Kleider in dieser Modesaison im Trend. Besonders beliebt abstrakte Drucke.

Carolina Herrera bietet ein Seidenkleid mit einem Muster auf dem Stoff, ist es sehr ähnlich wie die zufällige Schläge von schwarzen und weißen Markierungen und Rodarte Druck auf Kleidern etwas ähnelt gemalt Batiktücher.

Carolina Herrera

Traditionellen, aber nicht weniger feminin aussehen und Kleid mit Blumendruck. In dieser Saison, kleiden Designer mit Blumen geschmückt als separate Elemente — zum Beispiel die Teilung ( Elie Saab ) Or Mieder ( Alberta Ferretti ) — Und sofern voller Blumenkleid.

Elie Saab, Alberta Ferretti

Style «Meerjungfrau»

Kleider Anliegend und ergänzt durch Knie Glockenrock, erinnert an den Schwanz einer Meerjungfrau, beliebt wie eh und je.

Die Modekollektionen Frühjahr-Sommer präsentiert Mermaid edlen Satin ( Badgley Mischka ), Silk ( Zac Posen ) Und Samt mit einem Lochmuster ( Reem Acra ).

Abendkleid mit Fransen

Fashion zwanzigsten spiegelt sich in den Fransen, wo Designer dekoriert Abendkleider in dieser Saison. Marchesa Er machte das Hauptelement der Kollektion ist die Fransen in verschiedenen Farben und Längen. Einige Kleider sind buchstäblich mit ihr verflochten und in komplizierte Muster zusammengesetzt, die von anderen sehr langen Fransen ergänzt er den Boden führt.

Abendkleider Kupfer

Länge unterhalb des Knies ist ideal für Cocktail-Partys. Das ist die Länge der Kupfer Designer haben damit begonnen, mehr Aufmerksamkeit zu schenken, und in dieser Saison nahm sie einen wohlverdienten Platz unter den Modetrends.

Stil neuen Look

Modischen Stil der 50er Jahre, und jetzt aus dem Wettbewerb. Kleid mit einem flauschigen Rock und klar akzentuierte Taille in diesem Jahr auf dem Höhepunkt der Popularität.

Verschiedene Marken präsentierten ihre Vision von der Art «New Bow»: Marchesa angeboten luxuriöse Abendkleid aus Satin, mit aufwendigen Goldstickerei verziert, Georges Hobeika und Zuhair Murad — Air Kleid zarten Tönen, Elie Saab — Kleider von hellen Farben, Pailletten und Großanwendungen.

Zac Posen, Valentin Yudashkin

Kleid im Stil der Damenunterwäsche

Leinen Stil in diesem Sommer — einer der Haupttrends. Designer bieten für den Abend, exquisite Kombination aus feinster Seide mit Spitzenbesatz und Federn. Die Farbpalette — Ihrer Wahl. Neueste subtilen Farben wie rosa Unterwäsche oder weiß ( Nina Ricci ) — Und die tödlichen schwarzen und roten Kleider ( Zac Posen ).

Zac Posen, Nina Ricci

Douglas Hannant

Dress-Fall

Anerkannte Klassiker — Dress-Fall — in dieser Saison besticht durch seine außergewöhnliche Leistung.

Christopher Kane bietet elegante Abendkleid aus Spitze, Valentin Yudashkin hinzugefügt, um das Kleid Farbe Ultramarin umfangreichen skulpturalen Schulterlinie, DolceGabbana Wir bevorzugen es, ein Kleid-box mit hellen Lackleder machen und Miu Miu von mehrfarbigen Pailletten auf Kleider erstellt brillante Bild.

Share →