Radikulitis

« Wie man Ischias behandeln? « — Die Frage, die sich unter unseren Freunden mehr und mehr kommt. Was ist diese Krankheit manifestiert und wie wird sie behandelt?

Hier finden Sie Antworten auf diese und andere Fragen finden.

Allgemeine Beschreibung

Lenden Radikulopathie ist eine Gruppe von Krankheiten, die die Nervenwurzeln des lumbalen Rückenmark betreffen. Diese Nerven — der Haupt Innervation der Beinmuskeln, sowie für das Gefühl in seinen Beinen verantwortlich. Die häufigsten Ursachen sind Erkrankungen der lumbalen Bandscheiben, Spinalstenose, Arachnoiditis und Wirbelsäulendeformität.

Formen der Ischias:

  • Zervikal
  • Cervicobrachial
  • Breast Ischias
  • Lumbosakralen

Die häufigsten Ursachen sind Erkrankungen der lumbalen Bandscheiben, Spinalstenose, Arachnoiditis und Wirbelsäulentumoren.

Ischias — Symptome und Behandlung

Die Symptome einer lumbalen Radikulopathie davon abhängen, welche Nerven oder Nervenwurzeln in den Krankheitsprozess beteiligt sind. Dies hängt wiederum von der Ebene, auf der das Rückenmark Schaden entsteht. Es gibt Taubheitsgefühl, Kribbeln und Schwäche in den Beinen. Im Falle von Schmerzen, ist es oft «geben» in den Beinen und Gesäß. Im Allgemeinen neigen die Symptome mit Bewegung und bestimmten Positionen des Körpers zu erhöhen, und sind an anderen Positionen reduziert. Sakralnervenwurzeln, die durch den unteren Teil des Wirbelkanals mit Quernervenwurzeln übergeben, um das Funktionieren der Blase und Mastdarm.

Oft, wenn Lenden Radikulopathie Dysfunktion dieser Nerven entstehen durch Dysfunktion des Mastdarms und der Blase.

Behandlung von Ischias sollte so schnell wie möglich zu beginnen, bis die Krankheit in einem schmerzhafter Form bewegt hat. Wir sollten nicht versuchen, den Rat von Freunden und Menschen vorstellen Behandlungen für Ischias. An der ersten Manifestationen Schmerzen, sofort einen Fachklinik.

Ischias Hals: Behandlung

Behandlung von Gebärmutterhalskrebs und Gebärmutterhalskrebs-brachial Radikulitis basierend auf den folgenden Faktoren:

  • Verringerung der Belastungen auf den Hals,
  • Heizung,
  • Empfangen entzündungshemmende und Schmerzmittel,
  • Physiotherapie,
  • physikalische Therapie-Sitzungen,
  • Chiropraktik,
  • Massage,
  • Rücken Traktion.

Behandlung für Ischias — eine sehr schwierige und lange Prozess, der unter der Aufsicht von Spezialisten stattfinden sollte!

Schreiben in Presnensky Zentrum: +7 (495) 255-38-38

Share →