Ratschläge für Kindergärtnerinnen

Ratschläge für Kindergärtnerinnen

Die Projektaktivität in den Kindergarten.

Projektmethoden in der Vorschule.

Ads by Google

Von der Geburt, das Kind ist ein Pionier-Forscher der Welt, die ihn umgibt. Für ihn, den ganzen ersten Mal: ​​die Sonne und der regen, Angst und Freude. Es ist bekannt, dass die Fünfjährigen namens «Wer weiß?«. Unabhängig Kind kann nicht die Antwort auf alle seine Fragen zu finden — er hilft den Lehrern.

Die Erzieherinnen sind weit verbreitet Methode der Problem-basiertes Lernen: Probleme, entwickeln logisches Denken, Modellierung von Problemlagen, Experimente, Entwicklung und Forschung, Kreuzworträtsel lösen, Scharaden, Puzzles usw.

Integrierte Lehrmethode für die Vorschul ist innovativ. Es zielt darauf ab, die Persönlichkeit des Kindes, seine kognitiven und kreativen Fähigkeiten zu entwickeln. Eine Reihe von gemeinsamen Studien ein großes Problem.

Zum Beispiel, was ein vollständiges Bild von Kindern Haustiere, Erzieher im Klassenzimmer kognitiven Zyklus bekannt macht sie sich mit der Rolle von Tieren in Menschenleben, in der Klasse von künstlerischen und ästhetischen Zyklus — mit Bildern von Tieren in den Werken der Schriftsteller, Dichter, mit der Übertragung der Bilder in Volkskunst und Kunsthandwerk und die Arbeit der Zeichner zum Verkauf.

Variabilität der Verwendung eines integrierten Verfahrens sehr vielfältig.

  • Volle Integration (Umweltbildung zu dünn. Literatur mit Musik. Bildung, phys. Entwicklung)
  • Partielle Integration (Integration von dünn. Literatur und izodeyatelnosti)
  • Integration auf der Grundlage eines einzigen Projekt, das an einem Problem beruht.

Gehen Vorschule Aktivitäten auf die Projektmethode wird in der Regel in den folgenden Schritten durchgeführt:

  • Sitzungen mit der Aufnahme von problematischen Situationen Kinder Experimentieren etc.
  • integrierten Block-Themen-Klassen;
  • Integration:

Teilintegration;

vollständige Integration;

  • Projektmethode:

    Form der Organisation von Bildungsraum;

    Verfahren Entwicklung von kreativen kognitiven Denkens.

  • Indikativen Arbeitsplan des Erziehers auf die Ausarbeitung

    1. Auf der Grundlage der Untersuchung der Probleme von Kindern, um ein Ziel des Projekts gesetzt.
    2. Entwickeln Sie einen Plan für die Erreichung des Ziels (der Lehrer, die einen Plan mit den Eltern).
    3. Engaging Experten die relevanten Abschnitte des Projekts zu implementieren.
    4. Planungstabelle Project.
    5. Die Sammlung, die Ansammlung von Material.
    6. Die Aufnahme in die Regelung des Entwurfs des Plans von Aktivitäten, Spiele und andere Aktivitäten für Kinder.
    7. Hausaufgaben für sich. Ausführung.
    8. Präsentation des Projektes, einer offenen Klasse.

    Die wichtigsten Etappen der Projektmethode

    1. Targeting: der Lehrer hilft dem Kind, wählen Sie die relevantesten und machbar für ihn, für einen bestimmten Zeitraum Aufgabe.

    2. Entwicklung des Projekts — Plan des Ziels:

    • , die um Hilfe (Erwachsenenbildner) stellen;
    • öffentlichen Quellen von Informationen zu finden sind;
    • Verwendungszweck (Geräte und Zubehör);
    • mit einigen Fächern lernen, arbeiten, um das Ziel zu erreichen.

    3. Die Umsetzung des Projekts — Der praktische Teil.

    4. Fazit — Definition der Aufgaben für die neuen Projekte.

    Derzeit werden Projekte eingeteilt:

    1. Liste der Teilnehmer;
    2. Zielsetzung;
    3. nach Kategorien;
    4. zeitgebundene Ausführung.

    Die Praxis des modernen Vorschuleinrichtungen, die folgenden Arten von Projekten:

    1. Forschung kreative Projekte: Kinder experimentieren, und dann werden die Ergebnisse in Form von Zeitungen, Inszenierungen, Kinder Design ausgestellt;
    2. Rollenspiel-Spiel-Projekte (Mit Elementen der kreativen Spiel, wenn Kinder in den Märchenfiguren und entscheiden über ihre eigenen Probleme angehoben);
    3. Informationen und praxisorientierte Projekte: Kinder sammeln Informationen und umzusetzen, die sich auf die sozialen Interessen (Layout und Design-Gruppe, Glasmalerei, etc ..);
    4. kreative Projekte in Kindergarten (Präsentation der Ergebnisse in Form eines Kinderfesten, Kinder Design, wie «Theaterwoche»).

    Als führender Vorschule Aktivität ist ein Spiel, dass, von einem frühen Alter, mit Rollenspiel und kreative Projekte «Lieblingsspielzeug», «Health ABC» und andere.

    Die Bedeutung der anderen Arten von Projekten, darunter:

    • Complex: «Die Welt des Theaters», «Hallo, Pushkin», «Echo der Jahrhunderte», «Knizhkiny Woche»;
    • Intergruppe: «Mathematische Collagen», «World of Animals and Birds», «Die Jahreszeiten»;
    • Creative: «Meine Freunde», «Wir Neskuchnii Garten», «Lieblingsmärchen», «Natur», «Rowan Russland»;
    • Gruppen: «Tales of Love», «Erkenne dich selbst», «Underwater World», «Die lustige Astronomie»;
    • Individuell: «Meine Familie und ich», «Family Tree», «Secrets of trunk meiner Großmutter», «Fairy Bird»;
    • Forschung: «Miri Wasser», «Breathing und Gesundheit», «Ernährung und Gesundheit».

    Für die Dauer, sind sie kurzfristig (eine oder mehrere Klassen), die durchschnittliche Laufzeit der langfristigen (zB «Kreativität Puschkin» — im Studienjahr).

    Das Hauptziel des Projekts Methode d / u ist die Entwicklung von freie kreative die Persönlichkeit des Kindes, die durch die Aufgaben und Ziele der Forschungsaktivitäten von Kindern definiert.

    Entwicklungsziele:

    1. Bereitstellung psychische Wohlbefinden und die Gesundheit der Kinder;
    2. kognitive Entwicklung;
    3. Entwicklung der schöpferischen Phantasie;
    4. die Entwicklung des kreativen Denkens;
    5. Entwicklung von Kommunikationsfähigkeiten.

    Die Aufgabe, die spezifisch für jede Altersforschungsaktivitäten.

    Im Vorschulalter — ist:

    • der Eintritt der Kinder in das Problem der Spielsituation (die führende Rolle der Lehrer);
    • Intensivierung der Wunsch, Lösungen für das Problem Situation (mit dem Lehrer) zu suchen;
    • die anfängliche Bildung der Voraussetzungen der Suchaktivitäten (Praxis).

    In der älteren Vorschulalter — ist:

    • Bildung Voraussetzungen des Suchaktivitäten, geistigen Initiative;
    • Entwicklung von Fähigkeiten, um mögliche Verfahren zur Lösung des Problems mit einem Erwachsenen auf ihre eigenen zu identifizieren und dann;
    • Lernen, diese Techniken anwenden, um dieses Problem zu lösen, mit einer Vielzahl von Optionen;
    • die Entwicklung von dem Wunsch, eine spezielle Terminologie, eine konstruktive Gespräch im Laufe der gemeinsamen Forschungsarbeiten zu verwenden.
    Share →