Rauchen während der Schwangerschaft

Wohl jeder moderne Mensch weiß, dass Rauchen ist gefährlich für die Gesundheit. Und das ist nicht schwer, herauszufinden, ob jeder Packung Zigaretten hat eine ähnliche Inschrift. Leider für die meisten Menschen, bleibt ein solches Risiko sehr vage und unverständlich — ja, das ist gefährlich Rauchen. Na und? Wir werden alle sterben!

Nur wenige Menschen wissen, dass im Durchschnitt, Rauchen verringert die Lebens von 5-20 Jahre, je nach Intensität des Rauchens. Auch etwa 400 000 Menschen nur in unserem Land sterben jedes Jahr an Krankheiten, die durch Rauchen verursacht. Aber die furchtbarsten Folgen des Rauchens während der Schwangerschaft.

In der Tat, in diesem Fall die «Mutter» werden häufig von ihrem Kind beraubt, auch eine Chance, um gesunde und vollwertige Person geboren werden. Also, was über dieses Thema verdient, genauer gesagt werden.

Rauchen und Schwangerschaft

Um es scheinen mag — wie verbunden Rauchen und Schwangerschaft. Wie kann das schädlich (!, Um die Wahrheit zu sagen — sehr gefährlich, nicht nur schlecht) Habit Mutter ein Kind im Mutterleib verletzt? Leider ist es nur Leute, die von der Werbegehirnwäsche unterzogen werden, und versuchen Sie nicht, mit Ihrem Kopf denken, sprechen.

In der Tat war es während der Schwangerschaft das Baby kann ein schwerer Schlag, von mütterliches Rauchen zu erhalten, nicht um ihre Gesundheit und die Gesundheit des Kindes zu denken.

Also — die Auswirkungen auf die Geburt eines Kindes und seine Entwicklung von Rauchen während der Schwangerschaft?

Unmittelbar sollte es den Mechanismus des Giftes zu erklären. Das Einatmen von Zigarettenrauch in die Lungen statt Luft, gibt die Frau, seinen Körper zu Teer, Nikotin, und ein paar hundert Arten von Gift im Rauch enthalten sind. Licht, daran gewöhnt, Luft aufnehmen und bereichern ihr Blut, das Gleiche tun mit dem Rauch — sie von ihm bekommen und starten Sie die Nikotin im Blut.

Wenn das Harz und viele andere tödliche Gefahrstoffen in der Lunge verbleiben, in einigen Jahren oder Jahrzehnten zu bösartigen Krebs zu drehen und zu unterzeichnen vierzigjährige Frau, die in einem Grab. Nikotin auch setzt seine Reise durch den Körper. Auf dem Weg ist es in Kontakt mit den Zellen des Körpers, natürlich wodurch sie nicht wieder gutzumachenden Schaden.

Wie jedes Gift, tötet oder verstümmelt viele Zellen, einschließlich Hirnzellen, die den Schwindel nach den ersten Zügen erläutert.

Wie funktioniert das Rauchen auf die Schwangerschaft?

Aber wie Rauchen wirkt der Schwangerschaft? — Es mag einige überraschen. Aber die meisten direkt betroffen.

Nicht auf die Tatsache, dass das Gift lähmt Ei, das Lager, von denen der weibliche Körper ist nicht für das Leben gefüllt zu nennen, ist er ganz in der Lage, zu verzerren und Kind.

Tatsache ist, dass während der Schwangerschaft ein Kind, dessen Mutter hat eine Blutversorgung des Babys. Auch mit seinem Körper, all das notwendige Material empfängt. Es ist kein Zufall, wenn eine Frau isst Schokolade, Zitrusfrüchte oder andere Allergene während der Schwangerschaft erhöht das Risiko, dass ein Kind mit angeborenen allergisch auf bestimmte Lebensmittel, geboren zu werden. Selbstverständlich ist das Rauchen während der Schwangerschaft viel gefährlicher, «Roulette», in der auf dem Spiel ist das Leben und die Gesundheit des Kindes .

Da das Kind ist ein Teil der Mutter, bekommt er alle von der gleichen Substanz, Vitamine und Giftstoffe, die es erhält. Allerdings ist die Mutter ein Erwachsener, so ihr Körper ist besser in der Lage, um das Gift zu widerstehen. Aber der Körper des Kindes ist völlig wehrlos gegen sie.

So, das Gift wirkt auf sie viel stärker und aktiver als bei der Mutter.

Rauchen während der Schwangerschaft — die mehr gefährlich?

Natürlich, nach der Lektüre eine Menge all stellt sich die Frage — Wie funktioniert das Rauchen auf die Schwangerschaft? Was ist die Folge für die Mutter des Kindes kann eine Übersättigung der Verdauung selbst und seine Frucht die in jeder Zigarette enthaltenen Gift haben?

Die Folgen können sehr lange Zeit aufgelistet. Aber es wird nur gegeben, die am häufigsten auftreten. By the way, wird es als der gefährlichste ist das Rauchen in der frühen Schwangerschaft, wenn das Baby gerade erst begonnen, Gestalt anzunehmen.

Vor allem Frauen, Rauchern erhöht das Risiko einer Fehlgeburt ist etwa doppelt. Wenn die Zukunft «Mutter» läßt sich «entspannen», nicht nur mit einer Zigarette, aber mit einem Glas Bier oder einem Glas Wein oder Wodka, das Risiko von Komplikationen, die zum Tod des Kindes führen, das 4,5-fache erhöht.

Die Gefahr, die aktiv das Rauchen wird Müttern geboren tote Kind ist etwa 30 Prozent, wenn sie 9 Monate schwanger mit Zwillingen. Im Durchschnitt über 14 Prozent der Frühgeburten. die oft in einer Tragödie endet, ist es das Ergebnis von mütterliches Rauchen.

Übrigens ist es erwähnenswert, dass es nicht nur das mütterliche Rauchen aber Passivrauchen in der Schwangerschaft. Das heißt, wenn der zukünftige Vater raucht, während schwangere Frau, aber auch deutlich das Risiko einer Fehlgeburt oder Frühgeburt erhöht.

Es ist nicht verwunderlich, dass die Eltern der Kinder von Rauchern kaum unterscheiden herausragende intellektuelle Fähigkeiten. Die Tatsache, dass das Gehirn eines Kindes ist seine schwächste Teil. Es ist logisch, dass, wenn die Blut Versorgung mit Sauerstoff, Nikotin enthält, werden die Gehirnzellen reduziert, um nicht das Gift zu verpassen.

Das Resultat ist ein Mangel an Sauerstoff, was zu einer Abnahme der geistigen Fähigkeiten des Kindes führt.

Die Auswirkungen des Rauchens in der Zukunft

Aber manchmal kommt es auch vor, dass Raucher die Eltern das Kind gesund oder fast gesund geboren. Nun, betrachten Sie sich glücklich und Ihr Kind. Noch sehr oft die Wirkung des Rauchens auf die Schwangerschaft wirkt sich ziemlich.

Zum Beispiel, ein Junge geboren die beste Mutter in der Zukunft wird es möglicherweise ein Verstoß gegen das Fortpflanzungssystem sein — wird es schwierig oder sogar unmöglich ist, hinter einer gesunden Nachwuchs zu verlassen.

Im Allgemeinen lange beobachtet, dass Raucher und Trinker Eltern wahrscheinlich ein Baby, das sehr schwierig sein wird, solche Versuchungen zu widerstehen. Dadurch Kinder in solchen Familien zu Drogenabhängigen oder Alkoholikern trunken etwa fünf Mal häufiger als in konventionellen Häusern.

Daher immer daran denken — Rauchen und Schwangerschaft unvereinbar sind. Wenn Sie wirklich wollen, um ein gesundes Kind zu geben, über die Zeit, es wird Ihre Hauptstütze und Support zu werden, berühren Sie nicht Alkohol und Zigaretten überhaupt. Es ist nicht notwendig, um die ewigen Werte zu ändern — die Gesundheit von Kindern, starke Familie, ein glückliches Alter — in der kurz- und zweifelhafte Vergnügen — Alkohol, Drogen und Zigaretten.

Warten Sie nicht auf morgen — zu verwerfen jede Gift, die Sie einnehmen, und schwöre vor Ihrem Kind und einer Zukunft, die nicht mehr berühren. Vielleicht bald wirst du erkennen, dass kein Alkohol und Tabak Leben ist viel mehr seltsame und interessant.

Share →