Rezept für Pudding Kuchen

Der Genuss für Gourmets als Pudding Kuchen — «Eclairs». Rezept-Eclairs, die Französisch ist vertreten Reißverschluss (wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass in dieser lebendigen Französisch Eclairs mit Süßwaren Glasuroberfläche bedeckt) geht zurück 300 Jahren. Es wird angenommen, dass er kam auf der königlichen Tafel berühmten Küchenchef Königshof: Marie-Antoine Careme.

Was immer es war, der Teig für Pudding Kuchen übergibt die gleichen Stadien der Vorbereitung, den Teig für die Brau chebureks Rezept, das auf der Website ist.

Erfahren Sie, wie die Vorbereitung Custard-Creme Kuchen wird leicht sein, wenn in der Praxis häufig, um dieses köstliche Dessert mit einem charmant zarte Füllung vorzubereiten.

Zutaten:

  • 100 g Pflaumen. Butter (oder Margarine mit Butteraroma)
  • 1 EL. Wasser
  • 1 EL. Mehl
  • 4-5 Eier
  • 1 Stunde / Löffel Zucker
  • 03.01 h / TL Salz

Für den Pudding:

  • Artikel 2.5. Milch
  • 1/2 Tasse Zucker (oder mehr geführt, um zu schmecken)
  • 4 Eigelb
  • 1/2 Tasse Mehl
  • Vanille zu schmecken

Wie man kocht, Schritt für Schritt Rezept für Pudding Kuchen:

  • Beginnen Sie mit der Vorbereitung der Zutaten:

  • Gießen Sie Wasser in einem Topf mit dickem Boden, setzte alles in Butter, Zucker und 1/3 Teelöffel Salz, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze, vereinen alle:
  • Rühren, ohne anzuhalten, Mehl, wenn Butter vollständig geschmolzen ist:

  • Ohne Ausschalten des Brenners, kräftig rühren Sie die Mischung mit einem Löffel, bis sie mit den Wänden zu halten, dann von der Hitze, Deckel abnehmen und beiseite für 10-15 Minuten festgelegt, um den Teig abkühlen. Nachdem es abgekühlt ist, eine nach der anderen, damit beginnen, die Eier, in der Erwartung, dass jedes Ei ist vollständig vermischt mit dem Teig. Die Anzahl der Eier können 4-5 reichen, je nach Größe, so das Hinzufügen ihnen, stellen Sie sicher, dass der Teig die gewünschte Konsistenz erreicht: es ?? sollte nicht ablaufen, wenn der Löffel zu schöpfen:

  • Auf ein Backblech, legen Sie das Pergamentpapier. Den Teig in einen Spritzbeutel oder Kunststoffbeutel in einem einfachen, leicht schneiden die gleiche Richtung. Beachten Sie, dass während der Backen des Teigs, um mindestens zweimal steigen, so genügend Platz zwischen den einzelnen Eclair und in der Nähe von den Wänden des pan.

    Für dieses Rezept haben wir beschlossen, zwei Arten von Eclairs machen: rund und länglich. Sie können das gleiche zu tun, oder wählen Sie nur eine Art, was Sie bevorzugen:

  • Den Backofen auf 200 erwärmen°C.

    Stellen Sie sicher, dass es vollständig aufgewärmt, dann legte ein Blatt auf ein Back Eclairs und nicht die Ofentür öffnen, bis der Moment wie Eclairs Aufstieg (20 Minuten), dann Hitze auf 180 zu reduzieren°C und backen Sie für 10 Minuten.

  • Während der Vorbereitung Eclairs, bereite ich die Creme. Wie zu kochen: Rezept Pudding Proteine ​​nicht erforderlich, da trennen sie von den Proteinen. Eigelbe mit dem Zucker, dann Mehl, Schneebesen und wieder in einer heatproof Schüssel, beiseite stellen.
  • Milch in einem Topf aufkochen, dann gießen Sie sie in den Dotter-sugar-Mehl-Gemisch. Indem sie auf einem langsamen Feuer, Schneebesen rühren Creme (10-15 min). Bereit Mischung sollte dick und glatt sein.

    Fügen Sie die Vanille, mischen, vom Herd nehmen und beiseite die Creme gesetzt abkühlen:

  • Bereit Eclairs aus dem Ofen nehmen und stechen jeweils 2-3 mal einen Zahnstocher. Cool:

  • Es bleibt Eclairs Creme gefüllt werden. Führen Sie von der gleichen Spritzbeutel, aber dieses Mal ändern Sie die Düse auf dem feinen, oder einfach geschnitten Eclairs in Hälfte füllen und mit Sahne:

Achten Sie auf die Angaben:

Brandteig, Kalorien — pro 100 g 290 kcal

Share →