Rezept Salat mit Krabben-Sticks, Kohl und Gurken

Wieder einmal ich davon überzeugt, dass es nie zu spät, zu experimentieren und entdecken Sie neue Geschmacksrichtungen und Kombinationen, arbeitet auch mit Rezepten, die längst Klassiker geworden.

Zum Beispiel, mein Mann liebt Krabben-Sticks, oder besser gesagt ihre Präsenz in einer Vielzahl von Salaten. Und vor allem, wenn Sie einen Salat nehmen mit Krabben-Sticks, er mag diese.

Eines Tages beschloss ich, die Zusammensetzung des Kopfsalates völlig verändern und geliebt richtige Entscheidung — eine neue Version der Salat wie ein Mann nicht weniger. Jetzt habe ich eine weitere Option für Vielfalt. By the way, das Rezept für einen Salat mit Krabben-Sticks, Kohl und Gurken selbst ist sehr einfach und frisch, weiß vor allem keine Angst, um neue Kombinationen und Aromen zu suchen.

Ich werde mich nicht zu verstecken und die meisten mochte diesen Salat.

  1. Crab sticks, Gurken und gekochte Eier in Würfel schneiden nicht größer.
  2. Zwiebeln und Dill fein hacken.
  3. Cabbage in dünne lange Streifen NICHT.
  4. Kombinieren Sie alle Salatzutaten, Saison mit Mayonnaise oder Joghurt, Salz und Pfeffer abschmecken.
Share →