Rheuma - eine Krankheit, die eine Komplikation der Streptokokkeninfektionen ist

(812) 642-29-79

Behandlung: Rheumatism

Rheuma — eine Krankheit, die fast den gesamten Körper wirkt. Diese Krankheit ist eine Komplikation der Streptokokkeninfektionen (oft ein Halsschmerzen). Rheuma wirkt Bindegewebszellen, die in fast allen Organen des menschlichen Körpers vorhanden sind. Besonders gefährlich rheumatische Herzerkrankungen, die zu Herzerkrankungen führen kann, und rheumatischen Gelenke, kann das Ergebnis davon deaktiviert zu sein.

Die häufigste rheumatische Erkrankung der Gelenke. Symptome von rheumatisches Fieber auftreten, nachdem etwa ein — zwei Wochen nach der Infektion. Rheuma gibt diese Symptome: Müdigkeit, Fieber, Gelenkschmerzen und ausgeprägte Entzündung.

Rheumatoide Arthritis — eine schwere Erkrankung, die auch nach der Behandlung kann Rückfälle geben.

Diagnose und Behandlung von Rheuma held Rheumatologen. Um Gelenkrheumatismus diagnostizieren, Ärzte führen zusätzliche Studien: Joint-Biopsie, spezifische Bluttests usw. Da Gicht Symptome ähnlich rheumatisches Fieber, rheumatisches Fieber ist vor der Behandlung erforderlich, um die Diagnose von immunologischer Bluttests, die spezifisch für die Krankheit spezifischen Antikörpern zu klären.

Behandlung von rheumatischen Erkrankungen der Gelenke nicht ohne eine gründliche Diagnose und Läsionen der Krankheit möglich.

In der Behandlung von Rheuma Ärzte verschreiben Bettruhe, wie körperliche Aktivität, vor allem für Rheuma Beinen, was zu noch mehr Schaden. Rheuma Bein, Herz und andere Organe ist mit Penicillin-Gruppe Antibiotika, Streptokokken aus dem Körper entfernt werden behandelt. Parallel zur Rheumatherapie, es reduziert Entzündungen im Körper und erleichtert die Symptome der Krankheit.

Verhütung von rheumatischem Fieber — eine Warnung Streptokokken-Infektion und frühzeitige Behandlung ist bereits ein kranker Mann. Einhaltung Quarantäne Regime während der Epidemie Streptokokken und obligatorische Behandlung von Antibiotika durch Einnahme der Infektion reduziert das Risiko von rheumatischem Fieber auf ein Minimum.

Share →