Rhinitis im Kind

Schnupfen ist keine Krankheit, sondern ein Symptom für eine Vielzahl von Krankheiten, die von viralen und bakteriellen Infektionen zu Allergien. Aber mehr als Schnupfen von SARS Oft ist es nicht so sehr ein Nebeneffekt der Erkrankung, als ein Mittel zum Schutz des Körpers gegen die Viren.

Gründe für die Erkältung

Überschüssigen Schleim in die Nasenhöhle — ein Abwehrmechanismus zur Bekämpfung von Infektionen der Atemwege ausgerichtet (dh Infektion der Atemwege). In den ganz besonderen Stoffen sind goo-Wandlern, die sich aktiv im Kampf gegen die Viren sind. Aber es ist sehr wichtig: der Inhalt dieser Arbeit nur, wenn nicht eine Menge Schleim.

Aber die getrockneten Schleim ist nicht mehr ein Assistent, und der Feind — wird es ein idealer Nährboden für Bakterien.

Viruserkrankung wird virale und bakterielle, wenn der Schleim grün.

Isolieren Sie die Hauptursachen Schnupfen (Rhinitis) bei Kindern

    Akute virale Infektionen (Erkältungen) Hypothermie Infektionskrankheiten der Nasenhöhle ungünstige klimatische Bedingungen starken Temperaturschwankungen Einfluss von Allergenen

Manifestiert laufende wie folgt:

    Kind klagt über Trockenheit und Brennen in der Nase Nase gefüllt (in der Regel sowohl die Nasengang) häufiges Niesen Kopfschmerzen

Nach einiger Zeit werden diese Symptome hinzugefügt werden, und Nasenausfluss. Den Temperaturanstieg — Darüber hinaus wird das Kind schlechter Geruchssinn und Geschmackssinn, vielleicht bekommen.

Zusammen mit der Erkältung, das Kind kann Husten (trocken oder nass) zu quälen, erfahren Sie hier, wie Sie den Zustand zu lindern.

Behandlung von Erkrankungen mit einer kalten

Somit ist die Hauptaufgabe — die Konsistenz von flüssigen Schleim zu bewahren. Dann wird es sinnvoll sein, und dem Kind helfen, sich schneller zu erholen. Und es kann ohne Medikamente durchgeführt werden, streng nach den drei wichtigsten Regeln:

Medikamente

  • Pinosol (gemäß Anweisungen)
  • Ekteritsid

Die einfachste Wahl — eine gemeinsame Hausmittel genannt Kochsalzlösung. Wir nehmen in einem Verhältnis von 1 Teelöffel Salz pro Liter Normal abgekochtes Wasser. Polpipetki Lösung in jedes Nasenloch jedes derselben Stunde — Die Dosierung wird der nächste sein.

Ärzte helfen : Tuberkulose-Spezialist, Internist, Allergologe, Spezialistin für Infektionskrankheiten, ein Neurologe.

Das Funktionsprinzip der Vasokonstriktoren

Diese Medikamente wie missbrauchen Eltern, weil die Wirkung ist recht schnell erreicht. Jedoch kann eine laufende Nase verschwinden, aber die Gründe, warum es heißt, nein! Ein deutliches Zeichen ausgehärtet ist. Wie beliebt sind Vasokonstriktoren (Naphthyzinum, Sanorin, nazol, Tizin et al.)?

Das Medikament wird gegraben oder beim Einatmen in die Nasengänge geliefert schnell verengt die Blutgefäße der Nasenschleimhaut und der Effekt auf dem Gesicht — Schwellung der Schleimhaut der Nase kommt Baby, und die schiere Anzahl der Schleim ab. Aber es gibt einige «Aber», das die Eltern wissen müssen:

    Die Verwendung dieser Mittel ist ziemlich süchtig, so dass Sie, um die Dosis zu erhöhen, und noch öfter zu treffen haben; vorheriger Artikel reibungslos in die nächste kleine Weile das Medikament nur streng an seinen Bestimmungsort zu handeln — werden verengt die Blutgefäße des ganzen Körpers; Einige (die meisten) Vasokonstriktor Drogen verboten, den Anteil der Kinder unter zwei Jahren; nur Notwendigkeit, spezielle Kinder Formen von Drogen in Lösung zu kaufen ist geringer als der Wirkstoff.

Wenn Sie nehmen Medikamente für Rhinitis Vasokonstriktor Unterrichts (nicht die Dosis überschreiten, nehmen Sie nicht mehr als 7 Tage), die Nebenwirkungen sein.

Traditionelle Verfahren zur Behandlung der gewöhnlichen Erkältung

Wir werden nur die Volks Rezepte, die keinen Verdacht zu erregen weiß und kann ganz klar aus medizinischer Sicht erläutert.

    Rüben-Saft. Es wird angenommen, dass dieses Rezept ist für Kinder bis zu einem Jahr. Zwei Tropfen Rüben-Saft ist notwendig, um in jedes Nasenloch tropft, wenn das Baby ist nicht gegeben — einfügen turundochki Baumwolle in Rübensaft getränkt in jedes Nasenloch (alternativ natürlich). Das Verfahren wird viermal täglich wiederholt.

    Knoblauchsaft . Tropfen Knoblauchsaft zu gleichen Teilen, mit Wasser vermischt und in der Nase begraben. Es ist möglich, in die Lösung ein wenig Honig. Dieses Rezept ist nur bei Ausdünnung der Schleim ab. Zwiebelsaft ist auch schön.

    Aalen Kieferhöhle.  Diese Methode erfordert ein hohes Maß an Vorsicht: weil Sie aus Versehen Ihr Kind zu verbrennen. Nehmen Sie eine kleine Baumwolltasche, legte zurück noch warm kühl gekochtes Ei.

    Ich wiederhole — das Kompresse sollte warm, aber nicht heiß. Wir stellen die Tasche in der Kieferhöhle, halten, während er noch warm ist. Diese Vorgehensweise ist warm und für kleine Kinder geeignet, wenn Sie alle Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Sanddorn und Ringelblume.  Die Butter mit Sanddornsaft Ringel tauchen Baumwolle turundochki diese Lösung. Leave a Vlies benötigt Nasenlöcher für 20 Minuten.

    Die Mischung kann auch ein wenig Honig hinzufügen.

Alle Rezepte müssen unbedingt mit dem Arzt. Er weiß, dass das ganze Bild der Erkrankung eines Kindes, kennt seine individuellen Eigenschaften. Sie brauchen nicht, um in selbständiges Handeln engagieren, nehmen Sie keine Medikamente, usw.

Wie man einen Schnupfen bei Kindern zu verhindern?

Und ein wenig über die Prävention von Rhinitis.

    Füllen Sie den Nasen mit Meerwasser, oder in der gleichen Salzlösung. Dies sollte in den üblichen Hygiene- getan werden — in der Früh und am Abend; Härten — die umfassendste Methode, hilft es, zu kämpfen mit einem kalten und Erkältungen. Viele Fuß (besonders effektiv Spaziergang vor dem Schlafengehen, wenn auch nur für 20 Minuten), cool zu bleiben, daran gewöhnt, mit einem sehr jungen Alter Sport und Leibeserziehung Kind; Morgens und abends — Nassreinigung in das Kinderzimmer.

    Die Lufttemperatur in der Baumschule — 18-20 Grad, und wenn das Baby dort nur schlafen — es 16-18. Achten Sie darauf, um zusätzliche Feuchtigkeit, jetzt der Klima Instrumente gesetzt perfekt mit dieser Funktion gerecht zu werden. Es gab eine laufende Nase — keine Notwendigkeit, ein Kind in den Garten führen, als auch nur zu heilen, das Kind nicht im Garten unmittelbar leben. Das Kind ist nicht allergisch, so kann es Multivitaminkomplexe für Kinder zu nehmen: mehr als nur nicht in der Saison von Erkältungen.

Share →