Ringworm pink (Gibert)

Ringworm pink (Gibert) (Pityriasis rosea)  — Ansteckende Hautkrankheit bezieht sich auf eine Gruppe von Erythem. Es wird von fleckige Hautausschlag gekennzeichnet. Nicht ansteckend, die durchschnittliche Zeit für die Krankheit — von 4 bis 6 Wochen in einigen Fällen — bis zu sechs Monaten.

Ätiologie und Pathogenese

Die Ätiologie und Pathogenese der Krankheit nicht bis zum Ende untersucht. Keine genaue Meinung über den Erreger, obwohl die Mehrheit der Annahmen für virale Erreger. Günstige Bedingungen für die Entwicklung  berauben rosa  Betrachtete Erkältungen, und vor allem im Frühjahr und Herbst Klima.

Zyklische Natur der Krankheit, ist nicht anfällig für Rückfall, was vermutlich auf die Entwicklung der Immunität.

Rosa zoster. Krankheitsbild

Ringworm rosa  häufig während oder unmittelbar nach Erleiden Erkältungen gesehen. Zunächst wird in der Haut der so genannten Mutter Plaque — ein rosa Punktgröße von 2 cm mit abgerundeten Konturen. Allmählich wird der zentrale Teil dieser Ausbildung wird gelb, wird die Oberfläche faltig und mit Schuppen bedeckt.

Ein paar Tage nach dem Aussehen der Haut Plaques Mutter Rumpf und Gliedmaßen mit rosa Hautausschlag in der Größe von 0,5 bis 1 cm, nach dem Vorbild der Langer befindet abgedeckt.

Ringworm rosa. Foto

Während der Pathogenese-Spots werden Medaillon Aussehen: in der Mitte der Haut macht sie zu kleinen Flocken gefaltet und die Ränder nicht ausgesetzt Peeling Rand rot. In seltenen Fällen klagt über Juckreiz der Patient, wenn auch in der Regel keine Sensation Rosa zoster verursacht.

Flecken auf der Haut gespeichert werden 4-6 Wochen, und verschwinden dann. Allerdings unsachgemäße, unprofessionelle Behandlung zu häufig Benetzung der betroffenen Bereiche der Haut, übermäßiges Schwitzen des Patienten, sowie einige allergische Reaktionen können zu Ekzemen anstelle der Punkte, die für eine lange Zeit fortbestehen führen.

Die Grundlage für die Diagnose sind die typischen Symptome einer klinischen Erkrankung. Darüber hinaus verwenden Differential Studien zu syphilitischen Roseola beseitigen. Die Hauptunterscheidungsmerkmale gleichzeitig als das Vorhandensein von Schäl Bereichen mütterlichen Plaque negativen Serologie, sowie das Fehlen von anderen Symptomen der Syphilis.

Wie rosa berauben zu behandeln?

Oft rosa Gürtelrose läuft unabhängig, ohne spezifische Medikamente.

Empfehlungen für Patienten mit rosa Flechten:

  • Patienten mit rosa Flechten nicht empfehlenswert ein Bad zu nehmen. Es ist möglich, in der Dusche zu baden, Hilfe schon Waschmitteln.
  • Es wird empfohlen, mehr Zeit im Freien und Sonnenbaden zu verbringen.
  • Sollte synthetische Kleidung verzichten.
  • Extern, können Sie natürliche Öle (Sanddorn, Hundsrose, Versiegelung, Pfirsich, Butter Sanguirythrine, hlorofillipta, Romazulan) verwenden
  • Auch Ärzte empfehlen Apfelessig Bad auf 6-7 mal am Tag zu verbringen.
  • Innerhalb ernennen eine Abkochung oder Infusion von Lakritze.

Es ist sehr wichtig zu wissen, dass selbst hormonelle Salben und Cremes können zur Verschlimmerung der Krankheit führen!

Share →