Roses von Satinbänder für echte Fashionistas!

Machen Rosen von Satinbänder ist nicht so schwierig, wie es für den Anfänger scheinen. Solche Schönheit können Sie Schabracken, Vorhänge, Kissen schmücken. Und was auch immer Sie mögen!

Es sieht sehr gut, sanft und elegant.

Roses kann als Brosche verwendet werden, zu zeigen, auf der Felge, Haargummi, auch eine Halskette. Kurz gesagt, das Ausmaß dieser Satinrosen sehr breit.

Betrachten wir ein paar Workshops Herstellungs Rosen der Satinbänder.

Elegante Rose mit einem breiten Band

Um auf diesem kleinen Meisterwerk zu arbeiten, brauchen wir:

  • Die langen rosa Satinband
  • Die spitzen Nadel
  • Rosa Faden
  • Schere

Wir nehmen unsere Satinband Kante. Biegen in einem Winkel von 45 Grad, um so einen kleinen Pferdeschwanz lassen. Zeigen Wende sheathe Maßnahme.

Biegen Sie das Band wieder, und der gleichen Stelle sheathe fach Faden. In dieser Phase sollten wir ummantelten Dreieck verlassen.

Beugen Sie das Band wieder und die Figur beginnt, um ein Quadrat zu ähneln. Umhüllt und diese Wende.

Schließlich biegen Zeit, einen Platz zu erhalten. Die meisten der Klebeband oben frei bleibt.

Stürzen auf den Platz, so dass das freie Ende des Bandes ist an der Unterseite. Auf der rechten Seite des Platzes können Sie sich den Schwanz, die wir zu Beginn unserer Arbeit abgegeben wurden.

Stürzen auf den Platz, so dass freies Band legte einen Finger auf uns.

Und beginnt, um das Band in einem Winkel von 45 Grad zu biegen, aber nicht Ummantelung Kante wie vorher, aber nur halten Sie es mit Ihren Fingern.

Nach 4 Windungen des Bandes über den ersten Rechteckbasis, erhalten wir eine andere bereits umgeben den Platz.

Dieser Pfad der wenigen Male, bis, bis wir mehr Volumen Plätze bekommen — die Zukunft der Blütenblätter.

Wir bilden "Stapel" der Quadrate, bis das Ende des Bandes. Der verbleibende kleine Locke an der Spitze der Geißel.

Füllen Sie den Rand zum Kern der Geißel "Hämorrhoiden" Quadrate.

Die Geißel muss von der Rückseite der Quadrate erhalten.

Jetzt müssen Sie ein wenig tuck-Boxen, so dass das Layout in den rosafarbenen Blumenblättern zu simulieren.

Tucks, Schriftrollen, strecken die Arme, bis wir erreichen die maximale Ähnlichkeit mit einer Rose.

Overturn stieg auf der anderen Seite. Der verbleibende Schwanz Band fest nähen die Blume. Ich sollte eine leicht konvexe Kreis bekommen.

Sobald er kam, der Rest der Band abzuschneiden.

Unsere schöne Blume ist fertig!

So kann ein wenig verwirrt auf den ersten, aber nach dem Debüt der versucht, ein Satinrosen werden Sie wie Blumen sehr schnell tun zu erstellen.

Rosette Gummizug

Rozochka kann eine Zierde für die Haare zu werden. Besonders eindrucksvoll sieht Rosette mit einem Gummiband. Lasst uns versuchen, eine Rose von einem Satinband zu machen und dann hängen Sie es an rezinochke.

Wir müssen auch mittlerer Breite Satinband. Color — in Ihrem Ermessen.

Gesetzt Klebeband auf den Tisch. 5-6 cm vom linken Rand wir innen zu bewegen.

Dann drehen Sie das Band in einem Winkel von 45 Grad und legen Wendeverankerungszapfen an den Rand des Bandes nach unten.

Falten Sie das Band auf und wiederholen die gleichen Schritte, um ein Quadrat zu bilden. Places knickt Befestigungsstifte.

Wenn Sie das Feld, so finden wir vier kleinen Platz, und sahen einander an.

Nehmen Sie die Nadel und genäht alle Seiten unseres Platzes. Das Gestüt wir können nicht entfernt werden.

Jetzt müssen wir sorgfältig sammeln den Faden, dass die Basis war eine runde, dh. E Output blank verwandelt sich in eine kleine, runde Tasche mit einem Loch im Boden.

Stürzen Rosetten auf der anderen Seite. Spreads, haben wir eine saubere, runde Knospe hat.

Nehmen Sie die nächste Band. Bis zu verhängen ihre Muster an die Spitze des Kreises gebildeten Schleife. Platzieren Sie die Schnittmenge all fixieren den Stift.

Als Ergebnis erhalten wir ein Bild wie ein Trapez. Parteien müssen auch sie in die Scheide.

Wieder ziehen ein Thread erneut, um die Big-Bag. Aber es gibt kein Loch.

Also haben wir zwei Knospen, große und kleine.

Legen Sie eine kleine Knospe in großen Schlussloch.

Rozochka fast fertig, wir nur ein Stück Papier. Um dies zu tun, nehmen wir den grünen Satinband. Biegen des Rand, um einen Kegel zu bilden.

Skizziert auf dem Band, so dass eine andere Kegel unter gebildet.

Fix Nieten setzen an der Basis der beiden Kegel. Hier gingen wir und Blätter für Rosen. Säumen sie bereit zu knospen.

Es bleibt nur noch die Rosette an dem Gummi zu fixieren. Nehmen Sie ein kleines Stück Filz in der Farbe gum, so dass er den Ort, um Befestigungs Rosen rezinochke geschlossen.

Zöpfe flechten oder Pferdeschwanz frech und ihren neuen provisorischen Band sperren. Sehr sanft, feminin und original. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand würde vermuten, dass diese Rose von Satinband mit den Händen, nicht im Laden gekauft werden.

Blumenstrauß aus Rosen

Ein weiteres Verfahren zur Herstellung von Original-Rosen der Satinbänder. Um solche eine blendende Strauß Rosen zu machen, müssen Sie einzeln machen jede Blume.

Um eine solche Rose zu minimieren, müssen wir kreisförmige Basis. Es kann aus dichten Leinwand geschnitten oder in mehreren Lagen Gaze gefaltet und der Filz (um sie dichter zu machen podkrahmalit ee). Und das ist, was wir als nächstes tun:

Schneiden Sie einen Kreis mit dem Radius 3-5 cm (nach Ihrer Wahl).

In der Kreismarkierung Segment tuck, muss er abgeschnitten werden und nähen, um eine kleine Kegel zu erhalten.

Wenn tuck mehr getan, um eine hohe Kegel zu bekommen, als die Blume der Bänder ist sperriger

Verhängen eine Satinband auf dem Kegel an den Rand eines quadratischen abgedeckt Spitze des Kegels.

Band, um den Kegel eingenäht.

Bereits vertraut uns ein Weg ab, um das Band zu biegen, so dass das Ergebnis ist ein Quadrat.

Places Knicke fixieren die Finger.

Des Volumens beginnt, wie Blume Quadrate Knospe zu suchen. Je mehr Zellen, desto Volumens geht.

Breitet sich ordentlich auf die Hände und stieg dann ist unglaublich schön!

Um solch einen Strauß Rosen zu erstellen, müssen Sie zunächst eine Grundlage dafür. Griff für leicht, einen Strauß von alten Buntstifte, gestapelt, eingefügte Band machen und zurückspulen Satinband. Auf der Basis des Griffs Hot Fix Kleberaupe Schaum.

Wenn es nicht, können Sie den Ball aus Pappmache machen oder einfach zerknittern Sie das Papier, so, den Ball zu bekommen und fügen Sie ihn zu. Linker Stick am Ball unserem schönen Rosen. Dieser Blumenstrauß kann für einen Geburtstag zu geben, als handgemachte Hochzeitsstrauß verwenden oder in einem Topf montiert — machen Topiary — und legte sie auf der Fensterbank.

Möglichkeiten, diese Rosen und wirklich eine Menge zu verwenden. Sie können in Blumensträuße kombiniert werden, aber Sie können sie unglaublich schöne Dekorationen auf den Kopf stellen.

Kürzlich unglaubliche Popularität bekam Kränze aus künstlichen Blumen. In den meisten Fällen sind sie Satin Augenbinde mit einem Gummiband, dessen Spitze mit Blumenapplikation Volumen eingerichtet. Es ist wirklich sehr modern, stilvoll und für langhaarige Mädchen Geschenk des Himmels! Sie haben wie eine schöne Fee, die auf wundersame Weise wanderte die Erde zu werden.

Es gibt solche Schläger sind nicht so billig, so machen sie ihre eigenen Hände — nicht nur angenehm, sondern auch wirtschaftlich.

Sie benötigen, um das Beste aus dem Verband Satin-Stoff, die Farbe in Verbindung mit den Farben, die auf sie machen. Dann nähen ihre Rosen der Satinbänder, die wir gelernt haben, zu tun. Zur gleichen Zeit, die Sie tun passt die Größe der Rose, die Anzahl der sie auf den Verband und die Lage. Und wenn man eine Rose aus Satin-Bändern zu machen, um dann eine zarte Schneebesen bauen für Sie werden keine Schwierigkeiten haben.

Sicherlich haben Sie eine Freundin, die gerne eine solche Dekoration auf einige ihrer Kleidungsstücke zu sehen sein würde. Und Sie können mich sicher ein Designer nennen — nach all der Schönheit, die Sie mit Ihren eigenen Händen geschaffen haben. Satinbänder — billig, schön und sehr zugängliche Material.

Wenn Sie den Autor der Fotos im Artikel verwendet werden, bitte kontaktieren Sie uns, wir werden Sie sicher, dass die Urheber angeben!

Share →