Salat "Granat-Armband"

Struktur

    Hühnerbein Viertel, oder Brust (ohne Knochen) — 250 g Kartoffeln — 2 Stück, beet — 2 Stück, Karotten — 2 Stück Eier — 2-3 Stücke, Zwiebel — 1 St, Granaten — 1-2 Stücke, Walnüsse — 2 EL Pflanzenöl zum Braten, Mayonnaise, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Gemüse (Rüben, Karotten, Kartoffeln), gut gewaschen, in einen Topf mit kaltem Wasser setzen, zum Kochen bringen und kochen bis sie weich sind.

Da die Verfügbarkeit und Gemüse aus der Pfanne nehmen.

Gekochtes Gemüse abkühlen und schälen.

Rost das Gemüse auf einer groben Reibe in verschiedenen Schalen.

Huhn in einen Topf mit kochendem Wasser und kochen, bis gekocht Fleisch setzen (Pauschal (ohne Knochen Filets), ca. 15-20 Minuten, Beine ca. 40 Minuten).

15 Minuten vor Ende der Garzeit, Salz und Lorbeerblatt.

Das fertige Fleisch ist cool, wenn nötig, von den Knochen getrennt und in Würfel oder Streifen schneiden.

Die Eier (Raumtemperatur), in einem kochendes Salzwasser legen, cool.

Wieder zum Kochen bringen und kochen etwa 9-10 Minuten nach dem Kochen.

Übertragen Sie die Eier in einen Topf mit kaltem Wasser, cool, schälen und reiben.

Onions sauber, fein hacken oder chetvertkoltsami und braten in Pflanzenöl, bis sie weich.

Walnüsse mit einem Messer oder schleifen in einem Mixer zerkleinert.

In der Mitte der Schale, die den Salat dienen wird, setzen Sie ein sauberes Glas.

Verbreiten Sie die Salat Schichten um das Glas.

5. Schicht: die Hälfte der Rüben + Salz + Pfeffer + Mayonnaise

6. Schicht: Walnüsse

7. Schicht: Röstzwiebeln

8. Schicht: links Huhn + Salz + Pfeffer + Mayonnaise

Share →