Salat "Mimosa": ungewöhnliche Zärtlichkeit - mit Gurke

Salat mit Gurken

Salate — ist nicht nur ein Festtagsgericht, aber auch eine gute Option für einen Snack jeden Tag für einen Haushalt oder ein Gast. Zum Beispiel kann die erste Version des bekannten unbekannten puff Fischsalat — beide gerne mal etwas Neues ausprobieren können. Salat «Mimosa» mit Gurke — eine dieser Optionen, in erster Linie entwickelt, um Feinschmecker überraschen ungewöhnlichen Geschmack. Es ist jedoch möglich, dass er so zufrieden mit den Verbrauchern, die der Liebling der viele Variationen dieses klassischen Salat wäre ist.

Durchweg hervorragende Ergebnisse

Es gibt viele verschiedene Rezepte von Salaten mit Gurken. Diese zarte Gemüse mit einem erfrischenden Geschmack in Käse in einer Vielzahl von Rezepten verwendet, gesalzen und gebeizt. Besonders gern Gurken diejenigen, die gerade ihre Figuren sind: in der Tat dieses Gemüse enthält ein Minimum an Kalorien, aber es perfekt ausfüllt.

Auch bei Gurken es enthält viele verschiedene Mikrozellen, die sie besonders geeignet macht.

Der Salat «Mimosa» kann als Gurken roh und gesalzen und gebeizt werden. Eine erste Ausführungsform wird erfrischender Salat mit dünnen, «Frühling» Aroma und Geschmack zu beleuchten. Verwendung von Gewürzgurken im Gegenteil, geben einige Solidität und Salat machen diesen Salat ist besonders attraktiv für die stärkere Stier (es ist möglich, dass dies noch nicht passiert, weil der Salat «Mimosa» mit Gewürzgurke ist ein hervorragendes kalorienarme Snack Snacks starke Getränke).

Wie für den Salat mit einer süß, scharf Gurken, dann wird dieses Gericht Gourmets überraschen abgestumpft vertraut Version des berühmten Salat.

Von dem, was er wählt, um die Koch Gurken verwenden, hängt Salat auf Geschmack. Für Gurken gut, mehr frische Kräuter wie Dill und Petersilie hinzufügen. Da für die Bogen, ist es besser, die grünen Zwiebeln zu ersetzen, um Salat wurde noch frisch und zart. Wenn Salat «Mimosa» mit Reis hergestellt wird, ist es besser, die Verwendung von Pickles verlassen, aber sie sind ausgezeichnete Kartoffeln kombiniert sind.

Wie für Gurken, dann sind sie perfekt eingelegten Zwiebeln.

Rezept Salat «Mimosa» mit Gurken

Bei der Verwendung von Essiggurken in ihrer Marinade sollte fünfzehn bis zwanzig Minuten sein, Zwiebeln für Salat marinieren. Der Fisch für diesen Salat ist besser, in Öl in Dosen zu nehmen.

Share →