Salat mit Mais, Krabben-Sticks und Gurken

Wenn Sie etwas Neues (wie ein Salat mit Thunfisch) und ungewöhnliche möchten, ist es möglich, einen Salat mit Mais, Gurken und Krabbenstäbchen vorzubereiten. Der Geschmack dieses Salat Olivier erinnern, aber es wird eine andere Snack. Selbst Salat mit Krabben-Sticks und Mais ziemlich müde, so dass die Gurken und brachten Abwechslung in den Imbiss.

Angenehmen Geschmack und Aussehen Salat perfekt in das Innere der Tabelle.

Zutaten Rezept "Salat mit Mais, Krabben-Sticks und Gurken"

  • 1 kleines Glas Dosen Mais
  • 1 Packung von Krabben-Sticks (übrigens, können sie immer noch zafarshirovat sein)
  • 5 — 6 kleine Essiggurken
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 4 Kartoffeln
  • 2 EL. Esslöffel Mayonnaise

Wie man ein Rezept zubereiten "Salat mit Mais, Krabben-Sticks und Gurken"

Kartoffeln waschen und in gesalzenem Wasser kochen in der Haut, so zu sprechen "Jacke". Weich kochen, abtropfen lassen und füllen unsere bereit Kartoffeln in kaltem Wasser für 10 Minuten, einfach und schnell von der Haut dann los.

Zwiebel aus der oberen Schicht gereinigt, meiner Meinung nach. Enthüllung des Pakets Krabben-Sticks, und wenn sie eingefroren sind, geben ihnen zu tauen.

Alle Komponenten müssen die gleiche Temperatur haben, um einen Salat ist nicht verwöhnt.

Schneiden Sie crabsticks erste Messer der Länge nach in zwei oder drei Schichten (je nach gekauft), dann mehrere Streifen entlang der gleichen, und dann shinkuem kleine Würfel schneiden.

Auch fein gehackten Gurken, Kartoffeln und Zwiebeln. Fügen Sie die Dosen Mais. Jetzt können Sie, und müssen Mayonnaise hinzufügen und gut mischen.

Das Gericht ist nicht Salz, genügend Salz in der Ausgangskomponenten.

Wir laden alle an den Tisch und versuchen, die neue Version von Salat mit Mais und Krabben-Sticks. By the way, neue Rezepte. Mehr kürzlich abgehaltenen Wahlen zu diesen Snacks. Ich fand sie alle sehr.

Appetit!

Meine Dankbarkeit dabei keine Grenzen gesetzt, wenn Sie die Tasten drücken, sendet das Rezept an deine Freunde und Bewertungen, darüber in den Kommentaren denken Sie! Danke.

Share →