Salat mit Tiger-Garnelen mit Feta-Käse

Salate 22. März 2012

Jeder weiß, dass Käse «Feta» wird traditionell in der griechischen Salat verwendet werden, aber nicht jeder weiß, dass das Produkt auch perfekt mit Garnelen kombiniert. Käse «Feta» aus Schafsmilch hergestellt, und deshalb eine große Menge von einer hoch-Protein enthält. Inhaltlich es sogar mehr als das Fleisch, aber im Gegensatz zu Fleisch, das Protein ist leicht verdaulich.

200 g Käse füllt den täglichen Bedarf an Protein. Außerdem verbessert diese wunderbare Käse Schlaf und ist während des Wachstums und Schwangerschaft Ihres Kindes unverzichtbar. Wir bieten Ihnen einen köstlichen Salat mit Garnelen und Feta-Käse.

  • Riesengarnelen 1 kg. (Raw)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Tomaten 2 pc. (Variety «Ladies Finger» oder «Plum»)
  • 60 ml Olivenöl.
  • 1 TL Thymian (gehackt)
  • Käse «Feta» 100 g (kann durch Käse ersetzt werden)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Minze (frisch, gehackt)
  • gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 TL

Das Rezept

1. Halten Schwänze, Garnelen reinigen.

2. Nehmen Sie die Spieße (Holz oder Bambus), wie sie in kaltem Wasser eingeweicht werden. Dann nehmen Sie eine Garnele und am Spieß aufgereiht.

3. Nehmen Sie eine flache Schüssel und addieren sich zu einem Spieß von Garnelen. Füllen Sie das alles mit Olivenöl, das mit zwei Esslöffel Zitronensaft gemischt wird, zerdrückten Knoblauchzehen und Thymian.

4. Mit einem Deckel abdecken und im Kühlschrank oder Keller stellen für etwa eine halbe Stunde.

5. mariniert in einer Sauce aus Garnelen am Spieß auf einem Grill oder Grill gebraten (wenn es ist alles an Ihren Fingerspitzen). Sie können nur braten die Garnelen in heißem Öl goldbraun braten.

6. Gebratene Garnelen gekocht Ausbreitung auf einer Platte, streuen Sie es in Scheiben geschnittenen Tomaten, Pfeffer und zerbröckelte Käse «Feta».

7. Die erhaltene Masse wird mit Olivenöl und Zitronensaft bestreut bestreichen, mit Minze zur Dekoration.

Gehe zu: Salate

Teilen Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden:

Share →