Salbe gegen Pilze

Salbe gegen Pilze — Die beliebteste Werkzeug in der Behandlung von Pilzinfektionen der Füße, Nägel auf die Hände und Füße in den frühen Stadien der Entwicklung von Pilzkrankheiten eingesetzt. Nachfrage schafft Angebot, und heute in den Regalen der Apotheken Du verschiedene Salben von Mehltau finden, sowohl nützlich als auch nicht.

Wenn wir über die Behandlung von Schimmel in der Wohnung, in erster Linie sprechen, ist es wichtig zu beachten, dass, weil sie infektiöse Natur sind, müssen zuerst mit einem Arzt zu konsultieren. Selbst die Experten nicht immer in der Lage, festzustellen, ob Sie ein Nagelpilz Fuß oder auf der Grundlage von rein visuelle Inspektion haben. In solchen Fällen getroffen Schaben und durchgeführt mikroskopischen und makroskopischen Analysen auf der Grundlage, dass und legte die endgültige Diagnose.

Darüber hinaus sollten sie die im Allgemeinen bei der Behandlung von Infektion allein verstehen Salbe für Pilze Es hilft in seltenen Fällen. Grundsätzlich, wenn der falsche Ansatz für die Behandlung kommt nur eine vorübergehende Linderung und Besserung nur eine externe Wirkung. Die gleiche Infektion wird nicht verschwinden, und nach einer Weile stellt sich heraus, mit einem Paukenschlag.

Nach Aussagen der medizinischen größte Wirkung (bis zu 85% der Fälle) zeigte vollständige Pilz Behandlung sowohl mit externen Mitteln — Pilz-Salben und systemische Medikamente eingenommen.

Wenn wir die antimykotische Salben und Cremes allein zu betrachten, in dem Moment, können Sie einige der beliebtesten wählen. Dazu gehören Lamisil, Candide, Exoderil, Nizoral Creme und den Pilz Zalain. Betrachten wir jeden von ihnen getrennt.

Lamisil — Einer der bekanntesten und Bewegen Medikamente auf dem Markt. Verwendet in der Behandlung von Nagelpilz, Zehen, Fußpilz, Fuß. Es gibt eine Vielzahl von Dosierungsformen — Salbe, Creme, Gel, Spray, Lösung — für die topische Anwendung, Tabletten — für die interne. Die aktive Hauptkomponente Lamisil — Terbinafine Substanz, die die Synthese von Sterol direkt in den Zellen des Pilzes unterdrücken kann, sollte in den Tod innerhalb kurzer Zeit führen.

Salbe gegen Pilze wird an der infizierten und der angrenzenden Haut gleichmäßig mit einer dünnen Schicht aufgebracht und reiben. Die Prozedur wird ein oder zwei Mal pro Tag wiederholt. Die Behandlung dauert von zwei bis vier Wochen.

Wenn die Wirkung nicht in den ersten zwei Wochen der Behandlung auftritt, dann ist es Ihre Pilz ist resistent gegen das Medikament, und Auswahlmittel eine stärkere Wirkung auf den Erreger.

Die Verbesserung in den frühen Behandlung in jedem Fall sollte nicht dazu führen, das Ende der Therapie — es kann zu Rückfällen führen. Natürlich muss neben Salbe Behandlung Schuhe und Kleidung Kontakt mit den infizierten Bereich Antimykotika.

Lamisil wird bei Erwachsenen und Kindern Alter von zwei Jahren vergeben. Gegenanzeigen. Das Medikament hat toxische Wirkungen auf die Leber, Leberversagen, damit, wenn sein Einsatz nicht empfohlen.

Wenn Sie Symptome einer Gelbsucht, Appetitlosigkeit, dunkler Urin, Übelkeit, ist es wünschenswert, die Anwendung zu beenden.

Candide — Das Antipilzmittel mit Wirkstoff Clotrimazol, Zerstören der Zellmembran des Pilzes zu ihrem Tod. Leisten — Es wird bei der Behandlung von Nagelpilz, bunten Flechten, verschiedene Hautpilz verwendet. Pilz Füßen, den Händen. Außer Salbe von Pilz. Es existiert in der Form einer Creme, eines Aerosols, einer Lotion, Lösung.

Übernehmen, um die betroffenen Gebiete der Hautpilz, zwei oder drei Mal am Tag. Es wird empfohlen, die Behandlung nach dem Verschwinden der Symptome einer Pilzkrankheit für weitere drei bis vier Wochen fortsetzen, um eine Wiederholung zu vermeiden. Wird im Falle der Überempfindlichkeit gegen Bestandteile kontraindiziert, zusätzlich hat auch negative Auswirkungen auf die Leber.

Exoderil — Antifungale Creme mit Wirkstoff Naftifin Hydrochlorid, das die Struktur der Zellwand des Pilzes verstößt. Sie dringt in die tieferen Schichten der Haut, da die Schaffung antimykotische Konzentration. Es ist auch eine Lösung. Verwendet werden, um Nagelpilz, Füße, Haut, Lichen an unterschiedlichen Teilen des Körpers, einschließlich der Kopfhaut Teil zu behandeln. Die Creme wird auf die gereinigte Hautoberfläche und der Umgebung einmal täglich angewendet. Behandlungsdauer ekzoderil — von zwei bis acht Wochen Hautpilze. Wenn der Nagel wird zweimal täglich für bis zu sechs Monaten angewendet.

Wird im Falle der Überempfindlichkeit zu Naftifin kontraindiziert. In manchen Fällen kann zu Brennen und Rötung, aber nicht unterbrechen.

Nizoral Creme gegen Pilzkrankheiten zur äußerlichen Anwendung. Der Wirkstoff Nizoralu — Ketoconazol kämpft Pilz auf zellulärer Ebene. Es verfügt über eine sehr schnelle Wirkung auf Juckreiz bei Patienten mit Läsionen der Haut und Pilzinfektionen. Diese symptomatische Verbesserung tritt auch vor der Entstehung der Zeichen der Erholung. Mit einer Vielzahl von Hautpilze einmal täglich auf die betroffenen und benachbarten gesunden Haut aufgetragen.

Die Behandlungsdauer beträgt in diesem Fall üblicherweise von zwei bis vier Wochen. Bei der Behandlung von Pilz Fuß Nizoralom term — bis zu zwei Monaten. In Abwesenheit von einer klinischen Verbesserung nach vier Wochen nach der Behandlung wird empfohlen, um die Diagnose zu überdenken. Nachteilige Maßnahmen umfassen die Möglichkeit der Reizung und Brennen der Haut.

Selten beobachtet lokale allergische Reaktionen. Wird im Falle der Überempfindlichkeit zu Ketoconazol kontraindiziert.

Zalain — Eine andere beliebte Salbe in der externen Behandlung von Pilzen verwendet. Mycosis Füße, Hände, Oberkörper — vor allem in der Behandlung von Hautpilzerkrankungen eingesetzt. Es enthält Sertaconazol Nitrat, das die gleiche wie in der anderen ist, Salben gegen Pilz Es zerstört die Wand der Pilzzellen zu zerstören.

Die Behandlung dauert in der Regel Zalain zwei bis vier Wochen, mit der Salbe zweimal pro Tag. In Personen empfindlich auf Sertaconazol und Imidazolderivate kontraindiziert.

Bei der Behandlung von Pilzinfektionen in der Heimat mit den oben Salben von Mehltau sollten ein paar einfache und verbindliche Regeln, die Ihnen helfen, nicht zu verbringen viel Zeit und Geld verschwendet werden beobachten, und vor allem — um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Du brauchst:

  • Salbe gegen Pilze streng nach den Anweisungen verwendet wird.
  • Auch betroffene Haut, und die Salbe auf Abschnitte benachbart dazu angewendet
  • Vor dem Auftragen der Salbe sollte die Hände und alle Bereiche, in denen das Arzneimittel angewendet werden, zu waschen.
  • Wenn Sie nicht an einen Facharzt und nach zwei Wochen gelten nicht, bevor Sie ein neues Werkzeug zu verbessern noch, einen Spezialisten aufzusuchen.
  • Während der Behandlung ist es erforderlich, um die tägliche Kleidung in Kontakt mit dem Pilz betroffenen Bereiche der Haut zu ändern.
  • Denken Sie daran, dass alle, ohne Ausnahme, Salben gegen Pilze verursacht schwere Augenreizung und fallen auf seinem Gesicht zu verhindern.
  • Wenn durch verschiedene Bereiche der Haut schlug müssen gleichzeitig behandelt werden, um eine Wiederholung zu vermeiden.

Auch zu diesem Thema können Sie lesen,

Share →