Salmonellose bei Kindern Symptome und Behandlung

Salmonellose — Akuten Darminfektion. von Salmonella-Bakterien verursacht wird, läuft die Krankheit schwer, was zu Austrocknung und erhebliche Verletzungen der allgemeinen Zustand des Patienten führt.

Da die Inzidenz von Salmonellose bei Darminfektionen zweiten Platz nach Ruhr.

Am meisten anfällig für Salmonellose Kinder die ersten zwei Jahre des Lebens. In diesem Alter tritt die Krankheit in 5-10 mal häufiger als Kinder anderer Altersgruppen.

Der Anstieg der Inzidenz beobachtet im Sommer und Herbst.

Immunity Salmonellose instabil, es ist einfach genug für 5-6 Monate, und dann können Sie wieder infiziert werden.

Der Mechanismus der Übertragung der fäkal-orale.

Die Quelle der Infektion Salmonellose sind:

— Tiere (Schweine, Kühe, Katzen, Hunde, Vögel);

— Ein Kranker;

— Bacillicarriers.

Sie können infiziert werden:

  • Wenn beim Schreiben der infizierten Tierprodukten (Milch, Sauerrahm, Quark, Fleisch, Eier) verwendet. Schalen werden auf diese Weise, Kinder im Vorschulalter und Schulkinder infiziert. Ausbrüche von Salmonellose auftreten, in Institutionen, in denen die Regeln Kochen und Lagerung von Lebensmitteln gebrochen.
  •  Nach dem Kontakt mit einem kranken oder bacillicarriers. Auf diese Weise in der Regel infiziert Säuglinge, einschließlich Neugeborene und Krankenpflege. Die Quelle der Infektion kann kranke Mutter oder das Krankenhauspersonal wird.

Was passiert, wenn Salmonellose? Salmonellen in den Magen des Patienten, bei denen ein Teil der Krankheitserreger abgetötet werden erhalten, während eine große Menge an Toxin. Beim Menschen gibt erbricht. Hier kann die Krankheit zwei Wege zu gehen. Im ersten Fall — es tritt als Lebensmittelvergiftung.

In der zweiten, mit dem Mangel an Aktivität des Immunsystems, die Bakterien in den Dünndarm, zu besiedeln und vermehren sich dort, stören seine Arbeit und Vergiftung des Körpers.

Die Symptome der Salmonellose bei Kindern

Die Inkubationszeit für Salmonellose von mehreren Stunden auf 5-7 Tage.

Ausbruch der Krankheit akut. Es ist eine Erhöhung der Temperatur auf 38-40 ° C wird eine Verschlechterung der Gesundheit und Erbrechen. Die Krankheit kann sehr unterschiedlich sein.

Salmonellose kann Typ Gastritis fließen. Gastroenteritis, gastroenterocolitis. Klinische Manifestationen und Schwere von vielen Faktoren abhängig: die Art und Weise, in der er den Erreger und wie viel, das Alter des Kindes und seine Immunitätszustand eingetragen.

In einigen Fällen — ist ein schnell fließenden Darm-Infektion in anderen — malosimptomno für gelöscht. Wir werden jedoch nicht in die feinen Details zu gehen, um nicht den Punkt verpassen. Was kann über die Idee, dass dies kommen Salmonellose ?

Typische Erscheinungsformen Salmonellose:

  • Die Krankheit verläuft hart.
  • Hochtemperatur 1-2 Wochen gehalten. Verschlechternden Allgemeinzustand (das Kind blaß, schlaff, adynamic, Essen schlecht).
  • Bauchschmerzen.
  • Wiederholt, anhaltendes Erbrechen.
  • Häufige, große, flüssig, schaumig Hocker mit übelriechenden Geruch und Verunreinigungen: grün, Schleim und manchmal Blut. Stained chair Salmonellose ähnelt die Farbe des Sumpfes Schleim.
  • Dehydrierung: trockene Haut und Schleimhäute, Durst, Verlust der Elastizität der Haut und Muskeltonus, Zurückziehen einer großen Fontanelle, scharf geschnittenes Gesicht, Abnahme der Menge des Urins (Wasserlassen weniger 10 mal täglich).
  • Vergrößerte Leber und Milz.

Diagnose: Führende Technik — bakterielle Aussaat Kot.

Varianten von Salmonella

Neben klassischen Salmonellen-Infektionen sind spezielle Varianten der Krankheit.

Septic Form von Salmonellose (Salmonella oder Sepsis). Mit einer signifikanten Abschwächung der Immunschutz möglich massiven Durchbruch des Erregers im Blut und im ganzen Körper mit seinem aktuellen geführt. In diesem Fall fehlt Salmonellen in alle Organe und Gewebe, und in ihnen ausbreiten Entzündung verursacht.

Zusammensetzung für Faul Form ist gekennzeichnet durch:

  • Tritt bei Säuglingen, Früh geschwächt, auf künstliche Ernährung.
  • Zustand ist sehr ernst. Die Temperatur wird bei der hohen Zahl von 3-4 Wochen aufbewahrt.
  • Das Aussehen der Eiterherde in verschiedenen Organen bei der Entwicklung von Meningitis, Lungenentzündung, Mittelohrentzündung, Nierenbeckenentzündung, Peritonitis, Osteomyelitis, und andere.
  • Der Erreger kann nicht nur in Kot und Urin, Sputum, Cerebrospinalflüssigkeit, je nachdem, wo es sich bewegt erkannt werden.

Worn Form salmonemeza. Wenn der Erreger in den Körper hat etwas bekam, und die Immunität des Kindes ist gut, Salmonellose kann zu Magen-Darm-Erkrankungen innerhalb von 1-2 Tagen ohne Abbau und steigende Temperaturen begrenzt.

Subklinische Salmonellose. Bei dieser Option wird der aktuelle Salmonellen sich nicht manifestieren, und Krankheitserreger durch Zufall in prophylaktischen Untersuchung von Kot nachgewiesen.

Von Bakterien (oder asymptomatische Beförderung). Für eine lange Zeit ohne klinische Manifestationen von Fäkalbakterien Träger ständig gesät Salmonellen. Es ist kein Schaden für die menschliche Gesundheit, aber sehr gefährlich für andere. Bacteriocarrier Salmonellose — sind keine Seltenheit.

Bacillicarriers mit Antibiotika so lange, wie das Aufhängen von Keimen Stellen behandelt.

Behandlung von Salmonellose bei Kindern

Vermeidung von Salmonellen

  1. Isolieren Sie das kranke Kind. In seinen Aufenthaltsort unbedingt desinfizieren.
  2. Kinder und Erwachsene, die in Kontakt mit dem Patienten gewesen ist für das Vorhandensein von Salmonellen getestet.
  3. Nach Kontrolle der Erkrankung wird die bakteriologische Untersuchung durchgeführt.
  4. Bacillicarriers unbedingt zu behandelnden Patienten, und besuchen Sie die Kinderbetreuung können sie erst nach drei negativen Tests auf Salmonellen.
Share →