Sanatorium Behandlung von Patienten mit Asthma bronchiale

Arzt konsultieren Wissenschaftlich-praktische Zeitschrift für Ärzte. — 06.05 2008

NV Manshina

Das Problem der Rehabilitation von Patienten mit Asthma bronchiale, bleibt eine der bedeutendsten in Pulmologie. Dieses Krankheitsbeginn bei Kindern, weiterhin oft bis ins Erwachsenenalter, immer ein Grund für eine Behinderung, und manchmal dramatischen Folgen. Epidemiologische Studien in den letzten Jahren zeigen, dass 4-10% der Bevölkerung leiden unter dieser Erkrankung unterschiedlichen Schweregrades. Bei Kindern steigt die Zahl auf 10–15%.

All dies erklärt die Bedeutung des Problems von Asthma, Aufmerksamkeit zieht weltweit.

In einem Programm «Internationale Studie von Asthma und Allergien im Kindesalter (“ISAAC”)» und im Jahr 1997 verabschiedet und für die weit verbreiteten Annahme des ersten Russian National Program «Asthma bronchiale bei Kindern zugelassen. Die Strategie der Behandlung und Prävention «besagt, dass Asthma ist eine unabhängige nosologischen Form — eine chronische Erkrankung, die auf allergischen Entzündung der Bronchien basiert. [8.17]. Eine solche Definition von Asthma bestimmt die Ansätze für die Diagnose, Behandlung und Prävention von dieser schweren Krankheit.

Anhaltende Remission kann nur unter dem Einfluss von angemessenen pathogenetischen Therapie, die die Kontrolle von Asthma bei minimaler medizinische Grundversorgung beibehalten soll erreicht werden. Die Hauptrichtungen in der Behandlung von Patienten mit Asthma, sind bekannt. Im Ort, sie durch besondere Maßnahmen zur Beseitigung oder Verringerung der Schwere der allergischen Reaktionen sollen ergänzt werden, Wiederherstellung oder Verbesserung eingeschränkter Atemfunktion ausüben Anpassungsmechanismen des Körpers, die Verbesserung seiner Gesamtwiderstand.

Die Grundlage für Rehabilitationseinrichtungen im Ort sind die Klimaprozess; Balneotherapie und Hydrotherapie; Medizintechnik, einschließlich Atemübungen; Massage, manuelle Therapie; Einatmen Drogen: Bronchodilatatoren, Mineralwasser, Kräutern; Hardware Methoden der Atemübungen; aerophytotherapy, medikamentöse Therapie. Spa-Behandlung, zum Nachteil der verschiedenen Verbindungen in der Pathogenese von Asthma auslöst sanogenesis und stabile Remission von Asthma ohne die Gefahr der Krankheitsprogression und seinen Übergang zu einer schweren Form zu erreichen. Im Idealfall regelmäßige Spa-Behandlung erfordern praktisch alle Patienten mit Asthma bronchiale, besonders wenn man ihre Auswirkungen auf die Qualität und die Lebensdauer zu berücksichtigen. .

Share →