Schattenpflanzen für Ihr Zuhause

Was, wenn Sie nicht in einem gemütlichen Haus denken, ohne Zimmerpflanzen, und der Mangel an Licht in der Wohnung nicht erlaubt, um günstige Bedingungen für grüne Haustieren zu schaffen?

Dieses Problem ist mehr oder weniger vertraut für uns alle. Besonders betroffen sind diejenigen, deren Fenster nach Norden, und die Bewohner der unteren Etagen. Im Sommer ist der Weg, Sonnenlicht wird oft von Bäumen blockiert oder Stehen rund um das Haus und im Winter Tageslicht und hat dauert nur wenige Stunden.

Es stellt sich heraus, dass selbst wenn die lichtliebende Pflanzen im Sommer nur knapp überlebt, und im Winter immer noch falten Sie die Blätter und werden krank und sterben.

Die Problem Landschaftsbau Apartments mit unzureichender Beleuchtung kann auf verschiedene Weise gelöst werden. Zum Beispiel, statten die Schweller Speziallampen. die Licht erzeugen, so nahe in ihren Eigenschaften auf die Sonne. Dieses Verfahren hat jedoch einen Nachteil: «Trick» kann nicht alle Pflanzen, viele von ihnen, vor allem die kapriziöse Solar Eingeborenen des Südens, wird immer noch von Lichtmangel leiden. Unter werden sich wohl fühlen in künstliche Zusatzbeleuchtung kann bemerkenswerte genannt werden uzambarskie oder Zimmer, Veilchen (Saintpaulia) .

Ein anderes Verfahren ist im Prinzip die einfachste — wählen, um Wohnungen Pflanzen, die nicht wie Sonnenlicht schmücken und gut wachsen und entwickeln sie in den Schatten. In der Natur sind diese Pflanzen in den meisten Fällen wachsen in tropischen Wäldern. wo der Boden ist oft herrschen dieselben ewigen Dämmerung, wie in den meisten städtischen Wohnungen.

Es sollte sofort darauf hingewiesen, dass, wenn Sie nicht gerade ein Fan von grünen und holzigen Pflanzen und genießen, wenn auf der Fensterbank etwas Schönes und bunten Blumen, die zweite Weise werden Sie nicht tun werden. Wunderschön blühenden Schattentoleranz ziemlich viel, meist sind diese Pflanzen Zierbaum oder Blätter. Zu den wenigen Ausnahmen können alle die gleichen Veilchen genannt werden (aber mit ein paar Einschränkungen: verträgt sie sicher die mangelnde Beleuchtung, aber wie bereits erwähnt, die sich wohl fühlen in der künstlichen Zusatzbeleuchtung) Hibiskus, einige Sorten von Kamelien und Begonien .

Bei der Auswahl der Pflanzen für Low-Light Flach oder Nordfenster, beachten Sie, dass Solche Pflanzen werden in Schatten liebenden und Schatten-tolerant geteilt. Dementsprechend wird der Titel für Schatten liebende Arten bleiben im Schatten ist die bequemste (einige von ihnen einfach nicht Sonnenlicht vertragen). Schattentoleranz ruhig schwachem Licht vertragen, aber in einem hellen Raum wird noch wachsen und sich entwickeln intensiver (obwohl einige Arten von Schattentoleranz gerade, nicht gestreuten Strahlen der Sonne können auch schaden).

Die Pflanzen, die nicht von der schlechten Licht betroffen sind, zum Beispiel fast allen Efeu. Alle bekannten Ivy «Birch» (rhoicissus) und all seinen Varianten, leicht übertragen auch tiefe Schatten, wird in der Schaffung von «Green Screens» im Großen und Ganzen dem Raum zu helfen; für den gleichen Zweck Anzug zahlreichen Vertreter der Familie Araceae. insbesondere Epipremnum, Syngonium und Philodendron.

Fans reichlich Pflanzen können eine Vielzahl von zu beraten Farne, Chlorophytum, Spargel ; und diejenigen, die ein Zimmer Hoch macrophylla Pflanzen schmücken bevorzugen, achten sollten zelenolistnye Ficus, Monstera, Drachenbaum, Dieffenbachia und Scheffler.

Share →