Scheidenkrampf

Vaginismus — Behandlung Volksmedizin

Erhöhte Empfindlichkeit der äußeren Genitalien von Frauen, ist in einer krampfhaften Krampf schmerzhafte Muskel für den Eingang der Vagina, heißt Vaginismus. Bei dieser Krankheit gibt es eine reflektorische Kontraktion des Skelettmuskels Quer perinealen und der Beckenbodenmuskulatur. Dies geschieht meist, wenn Sie Geschlechtsverkehr oder gynäkologische Untersuchung zu versuchen.

Gleichzeitig mit der Kontraktion der Muskeln des Beckenbodens und der Verdichtung stattfindet, um die Schenkel infolge der Kontraktion der Muskeln des Oberschenkels zu bringen.

Vaginismus tritt oft mit dem Beginn der sexuellen Aktivität bei jungen Frauen, die in die falsche Ausbildung, die keine Ahnung von anatomischen und physiologischen Besonderheiten des weiblichen Körpers haben erhalten haben, über das Sexualleben und die Funktion der Mutterschaft, haben sie Angst vor dem Schmerz der Entjungferung.

Die Phänomene der Vaginismus kann sowohl in mittelmäßigen Berühren der Genitalien sogar bei dem Gedanken an eine mögliche sexuelle Ansatz auftreten, und in Form von Präparaten für sie, und.

Vaginismus kann als Folge der Misshandlungen von einem Mann mit einer Frau auf den ersten Geschlechtsverkehr und Entjungferung auftreten. Die Krankheit entwickelt sich vor allem in der ängstlich-Hypochonder, neurotischen Mädchen und eine wichtige Rolle wird dabei durch die Neigung zu der Krankheit gespielt.

Die Behandlung ist richtig, vorsichtige Annäherung an die Frau. Es ist notwendig, sie zu überzeugen, dass sie eine vollständige Struktur und Genitalien sie ist vollkommen normal.

Die Patienten müssen freundlich, weicher Materie zu sein, und die Behandlung sollte auf zwei Bereiche der psychotherapeutischen Einfluss und Füllungstherapie gerichtet werden.

Zur Behandlung von Vaginismus traditionelle Medizin empfiehlt die folgenden Mittel:

— Angelica officinalis. 3 Esslöffel gehackte Rohstoff (Rhizome und Wurzeln), gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, kochen bei schwacher Hitze 30 Minuten bei Raumtemperatur abgekühlt, Stamm. Nehmen Sie heißen 1/3 Tasse

3-mal täglich nach den Mahlzeiten:

— Pfefferminzblatt. 1 Esslöffel zerkleinerte Pfefferminzblätter, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, darauf zu bestehen, ummantelt. 1.00 Belastung.

Nehmen Sie 1/3 Tasse in Form von Wärme 3-mal täglich für 20 Minuten vor dem Essen.

— Kürbiskerne. Nehmen Sie 100 Gramm rohe Kürbiskerne, braten Sie sie anschließend ihren Kaffee Farbe und Pfund mit Schalen, fügen Sie 100 g Holundermarmelade Gras, einen Teelöffel Hühnereierschalenpulvers, die alle sorgfältig platziert.

Nehmen Sie 1 Teelöffel nach dem Essen. Ein Behandlungszyklus sollte 5 wie Dosen.

— Die Blätter und Wurzel rue Zyanose nehmen in gleichen Gewichtsteilen von 2 Esslöffel der Mischung auf 300 g kochendem Wasser füllen, darauf zu bestehen, eingewickelt. 2.00 Belastung. Alle Dosis Getränk während des Tages.

— Schneeweiße Lilien, gelben oder Potbelly. 50 g getrocknete Samen zerkleinerten gießen 500 g kochendem Wasser und lassen für 30 Minuten. Infusion Drink in 2 Stunden während des Tages.

— Walnut. Vodka Infusion von Walnuss Wände. Knacken Sie eine Mutter, wählen Sie die Partition, fein schleifen sie in einem Mörser oder Kaffeemühle. 1 Esslöffel Wänden gefüllt 200 Gramm Wodka. Infuse 7 Tage in einem dunklen, warmen Ort. Stamm.

25 30 Tropfen 3 mal am Tag.

— Minze und Zitronenmelisse. 2 EL Minze und 1 Esslöffel Zitronenmelisse pour 1 Liter kochendem Wasser, 1.00, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1/2 Tasse 3 mal pro Tag.

— Pfingstrose dekorativ. TL gemahlener Zellstoff Wurzeln kochen in 500 g Wasser für 5 Minuten. Broth Stamm und trinken 1/3 Tasse 3 mal pro Tag.

Auf die gleiche Weise können Sie eine Infusion der Blätter vorbereiten 1 Esslöffel getrocknete Blätter, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und darauf bestehen, 1:00 Uhr. Stamm. Trinken Sie 1/3 Tasse 3 mal pro Tag.

Die Infusion von Pfingstrose gilt als einer der stärksten Beruhigungsmittel.

Share →