Schlafstörungen im Kind

In 3-4 Monaten sollte das Kind gut schlafen.

In der Regel ist es 6-8 Wochen, um sich vor der Nacht Fütterung zu entwöhnen, alle später beginnt am Morgen und in diesem Alter, die Sie anrufen, um ihn nur an fünf oder halb sechs weinen, zu der Zeit, wenn Sie am ersten Tag stillen oder ihm seine erste Flasche. Seitdem schläft er ohne aufzuwachen ganze Nacht mit zehn oder elf Uhr abends bis fünf oder sechs Uhr morgens und wird nach und nach dem Aufwachen immer später. Einige Kinder werden Fütterung erfordern vor 6 Uhr, die andere — etwa 7 oder 8 Uhr, aber es gibt auch diejenigen, deren Mütter (wenn es funktioniert) müssen aufwachen, um die erste Flasche zu geben.

Wenn Sie nicht arbeiten, lassen Sie das Baby schlafen. Es wäre besser für Sie und das Baby.

In 3-4 Monaten die Kinder schlafen die ganze Nacht, und die Nachtruhe auf allen verschiedenen, aber auch drei oder vier Mal kurz während des Tages schlafen sind sie. Aber einige Babys 3-4 mal pro Nacht und aufwachen, schreien, rufen Sie meine Mutter und Ruhe nur, nachdem sie steht auf, nimmt das Kind in seinen Armen und für einige Zeit blieb bei ihm.

Diese frühe Schlaflosigkeit, beginnend bei Kindern in den ersten 6 Monaten Es kann klein, normal oder sehr schwerwiegend sein, wenn das Kind schreit, und zuckt beruhigt sich nur in den Händen der Mutter oder dem Vater. Es ist üblich, bei Frühgeborenen (weil sie in den ersten drei Monaten des Lebens oft noch so instabil!) In einer Zeit, Schlaf ist in erster Linie durch einen Punkt der Sättigung und Hunger, geregelt, wenn das Kind zu beruhigen saugen, schaukeln, leise Stimme seiner Mutter, wenn das Leben wird durch Zeiten der Entspannung gemessen nach dem Essen, nach dem Stuhlgang, und Zeiten der Spannung aufgrund der Tatsache, dass das Baby hungrig war, oder habe Bauchschmerzen, oder es verschmutzte Windeln.

Schwierigkeiten können entstehen oder weiter im Alter von 6 Monaten bis zu einem Jahr, aber jetzt scheinen sie es aus anderen Gründen.

Immer müssen wir zuerst finden eine gemeinsame medizinischen Grund oder Schlafstörungen, und einen Arzt, von Ihnen zu erfahren, dass das Baby an Schlaflosigkeit leiden, sollten sorgfältig inspizieren und prüfen grudnichka.

Oft, zum Beispiel, dass ein Kind in der Nacht durstig, und es ist natürlich, dass er aufwacht und muss trinken: vielleicht das Kind ist zu warmen Unterschlupf, das Zimmer zu überhitzen.

Harnwegsinfektion oder Nierenerkrankung als Folge davon zeichnet sich zu viel Urin, kann Durst und die Notwendigkeit für einen Drink in der Nacht verursachen. Der Grund kann gastroösophagealen Reflux sein.

Jede Krankheit kann Beschwerden, Schmerzen, die machen das Baby zu wecken verursachen; tritt beispielsweise Otitis manchmal in der latenten Form, ohne Temperatur jedoch mit Schlafstörungen.

Manchmal ist es Nahrungs Fütterung: das Kind genug zu essen und nicht gesättigt ist, oder essen zu viel und zu viel von einer Mischung aus Mehl von Weich genug, und er hatte eine Magenschmerzen aus, denn hungrige Kinder vollendete seine Flasche in ein paar Minuten. Sie fressen bis ausgefüllt werden, aber die Zeit des Saugens (und ihre Dauer ist sehr wichtig, weil das, was beruhigt das Baby, und er wählt ihr, ihren Finger saugt oder Schnuller) ist zu kurz.

Manchmal ist das Baby ist notwendig, dass Sie ruhig abends leise sprach mit ihm ein wenig von seiner Bayuk. Vor einigen Jahren, sind Ärzte sehr amüsiert eine medizinische Artikel, der behauptete, dass Kinder völlig eingelullt, oder in der Kindheit genug wiegen, werden sie später nicht in der Lage normale sexuelle Leben. Es ist lächerlich, so etwas zu behaupten, aber die Kinder nicht mehr so ​​schwingen wie unsere Mütter und unsere Großmütter, und weil es hilft, Ihr Kind ruhig und sorglos schlafen.

Schlafstörungen zwischen sechs Monaten und einem Jahr wird oft mit der Verletzung verbunden ist, die Tatsache, dass das Kind zu viel tormoshat Nachmittag oder Abend, aber manchmal mit einem völlig unvorhersehbare Dinge.

Ich wusste, dass ein Baby, dessen anhaltende Schlaflosigkeit trotzten die Anstrengungen vieler Ärzte, ihr Kopf zerbrochen sie vergeblich, nach der Ursache zu suchen. Eines Tages wurde die Eltern des Babys aus dem Gehäuse entfernt wird, stehen direkt vor seiner Wiege, einem schwarzen Hut, und das Kind fing an, normal und ruhig schlafen. Dieses Baby 8 oder 9 Monate alt einfach Angst Abend hohe schwarze Objekt, das auch störte ihn und machte ihn darauf aufmerksam.

Wenn ein Kind in den ersten sechs Monaten des Lebens für eine lange Zeit nicht schlafen kann, verursacht Schlaflosigkeit nur in Ausnahmefällen sind rein medizinische; Es ist viel eher zu laut, unruhig oder ängstlich Situation amtierende im Hause verantwortlich und sollten die Ursachen psychologischer Natur zu suchen. Wenn jeder um das Kind in Ruhe und Frieden, das Essen in angenehmer Atmosphäre statt, lange genug, saugt es, die Mutter ist in Eile, um ihn herauszuziehen, das Kind mit ihr gemütlich — ein Traum ist eher ruhig und tief zu sein.

Ärzte werden oft gebeten, ein Beruhigungsmittel, unter dem Vorwand, dass das Baby nervös, nicht schlafen zu verschreiben sehr junges Kind, und zu viele sind versucht, sofort zu starten, um das Baby verschiedene Sirupe zu stopfen. Ich will nicht sagen, dass wir immer geben, die Gebrauch von Drogen, aber es ist besser, um zu starten, um einige andere Mittel versuchen.

Versuchen Sie zu verstehen, was der Grund könnten Schlafstörungen verursachen. Manchmal ist es besser, das Kind nicht in den Morgen zu baden und am Abend, ihm die Ruhe. Es schadet nie, ihm zu geben, um aus der Flasche ein bisschen viel gesüßte Sud aus Kalk-farbigen mit ein paar Tropfen Wasser Orange (ohne natürlich, Allergien und Kinder) zu trinken. Darüber hinaus gibt das Kind Nahrung für das Abendessen und ein wenig mehr posytnee, Sie ihm eine Folge der Hungersnot geben Sie nicht.

Am besten ist es, zu versuchen, nicht zu starten geben Sie Ihrem Kind Sedativa oder Hypnotika. In den meisten Fällen ihre Anwendung ist nur durch die Tatsache, dass die Eltern schätzen seinen Traum gerechtfertigt.

Ein Kind braucht, um zu schlafen. Wenn das erste Baby in den Schlaf, haben Sie ein paar Minuten Zeit zu weinen, du, es zu verstehen, nicht, ihn zu stürzen und nicht von seiner Krippe entfernt haben.

Die Übersetzung aus Französisch

AN Kornblume, NF Eine Kornblume

wissenschaftliche Redaktion der Doktor der Medizin

, Professor AK Botvineva

Share →