Schnarchen

Man schätzt, dass jeder fünfte im Schlaf schnarcht. Was sind die Ursachen dieses Phänomens? Eine wirksame Behandlung für Schnarchen?

Schnarchen Ursachen

Schnarchen entsteht, wenn das Bestehen der Luftstrom durch die verengten Atemwege. Lots Hals Gesicht und von den Auswirkungen der Luftströmung und vibrieren «Rassel». In den meisten Fällen Schnarchen entsteht, wenn eine krumme Nasenscheidewand, Nasenpolypen, vergrößerte Mandeln, die Anwesenheit von Übergewicht.

Aufgrund der spezifischen Merkmale führen zu Schnarchen Nasengänge schmale, langgezogene Zäpfchen, eine Anomalie. Rachen Muskeltonus kann auch Auswirkungen auf die Funktion der Schilddrüse Rückgang, zu wenig Schlaf, Müdigkeit, Rauchen, Schlaftabletten oder Alkohol. Sind von großer Bedeutung, und altersbedingten Veränderungen.

Achtung

Wenn Schnarchen tritt nur während der kalten, in Verletzung der Nasenatmung, kann nicht besonders besorgt. Wann werden Phänomene katarrhalischen, Schnarchen entfernt. Viele Menschen schnarchen Tag Gefühl «gebrochen».

Nach allem, lautes Schnarchen, die Person selbst, ohne es zu merken, wacht selbst. In der Nacht das Gehirn hat keine Zeit, um sich auszuruhen, die ernsthaft verringert den Wirkungsgrad.

Constant Schnarchen und bringt eine Reihe weiterer Probleme. Wenn die Person nicht über ein separates Schlafzimmer, seine Familie in der Nacht in erheblichen Beschwerden. Manchmal sogar zu schweren Konflikten kommt es.

Die gefährlichste Folge der Verzögerungen Schnarchen Atmung während des Schlafes (Schlafapnoe) kompliziert. Repetitive Pausen in der Atmung kann viele Male pro Nacht. Dadurch verringert sich der Mensch den Grad der Sauerstoffsättigung. Es ist bekannt, dass Menschen mit Apnoen treten häufig nachts Schlaganfall und Herzinfarkt.

Es kann sogar ein plötzlicher Tod im Schlaf sein. Wenn daher Apnoe ist erforderlich, um die Behandlung zu schaffen.

Diagnose von Schnarchen

Menschen, die besorgt über das Schnarchen sind, zuerst müssen Sie an einen HNO-Arzt zu besuchen. Der Arzt wird herausfinden, die anatomischen Merkmale der Struktur der Atemwege. Wenn Änderungen zugänglich Korrektur sind, werden HNO-Arzt Ihnen sagen, welche Behandlung notwendig ist. Manchmal ist es notwendig, einen Arzt und Endokrinologe konsultieren.

Um dies herauszufinden, wird nicht das Schnarchen Schlafapnoe zu erschweren, ist es wünschenswert, den Strom über Nacht Schlaf-Studie machen — Polysomnographie. Bei der Ausführung seiner festen Sensoren auf der Haut viele Geräte EKG, Atembewegungen, «Wellen» Gehirn und anderen Parametern. In den Nächten aufzeichnen Schlafparameter unter Aufsicht eines Spezialisten.

Polysomnographische Daten sind die Grundlage für die Auswahl der Therapie.

Wenn der HNO-Arzt verordnet Ihnen Schritt auf die Atemwege, brauchen auch eine Schlafstudie. Es muss, um festzustellen, ob die Operation wird Ihnen nicht schaden. Auch die durchgeführten Studie nach der Operation, wenn sie an ihren Erfolg bestimmen soll. In diesem Fall kann man verwenden «gekürzt» Polysomnographie – Kardiorespiratorische Überwachung von Schlaf.

Diese Prüfung ist nicht eine große Anzahl von Sensoren erfordert, ist es gut vertragen und ist billiger. Seine Aufgabe ist es nicht aufhört zu atmen vor der Operation zu verpassen und um die Verbesserung der Atmung aufgrund des Betriebs zu beurteilen. Diese Studie kann, dass eine Operation vorschlagen sollte die Kombination Behandlung.

Wie zu stoppen Schnarchen? Schnarchen

Beginnen Sie mit einem einfachen: Entwicklung einer Strategie richtigen Schlaf. Die optimalste für Schnarcher haben schlafen auf Ihrer Seite. Daher ist es notwendig, um die hohen Kissen zu verlassen.

Vorsitzender des schlafenden Körper sollte parallel zu der Halswirbelsäule wurde nicht biegen können. Dies kann durch ein orthopädisches Kissen erreicht werden.

Die weitere Behandlung wird in Abhängigkeit von der Ursache, ausgewählt. Fast die Hälfte der Schnarcher beschweren sich über die Schwierigkeiten bei der Nasenatmung. In diesen Fällen ist die Behandlung von Schnarchen beginnen mit Atemfunktion Erholung.

Manchmal einfach genug erholsamen Schlaf ist gut, um die Nase zu reinigen, bevor Sie schlafen gehen (zum Beispiel mit einem Spray enthält Meerwasser). Dies ist jedoch nicht immer ausreichend. Die radikalste Weise der Behandlung von Schnarchen durch die Pathologie der oberen Atemwege verursacht, gibt es einen kleinen Betrieb: Korrektur einer verkrümmten Nasenscheidewand, die Entfernung von Mandeln, Nasenpolypen.

Wenn man hat keine Probleme mit der Atemwege Einsatz anderer Techniken zur Bekämpfung von Schnarchen. Sie können auch unterschiedlich sein. Das ist sehr gut einfach Gewichtsverlust, physikalische Therapie und medikamentöse Behandlung, die zeigen, für das Schnarchen.

Es gibt spezielle orale Gerät. Sie behandeln das Schnarchen durch Erhöhung Rachen-Lumen durch die Festsetzung der Unterkiefer oder die Nominierung nach vorn. Diese Vorrichtungen können nur schwer daran zu gewöhnen, aber sie wirksam sind.

Eine andere Version des Kampfes — nasale Streifen extender. Sie erweitern die Flügel der Nase und den Luftstrom zu erhöhen um rund 30%.

Wenn Schnarchen mit Schlafapnoe in Verbindung, wird das Mittel der Wahl für Mobiltelefone so genannte CPAP-Therapie (CPAP) sein. Behandlung in diesem Fall mit einem Instrument, das einen abgedichteten Nasenmaske zu einem kleinen Kompressor verbunden ist hergestellt. In den Atemwegen durch ein flexibles Rohr ist ein konstanter Luftstrom mit einem bestimmten Druck zugeführt wird.

Nicht verschließen die Atemwege und den Luftstrom blockieren.

Es ist bewiesen, dass Schnarchen Menschen, die dieses Gerät besser genug Schlaf bekommen. Sie bekommt Morgen Benommenheit, Müdigkeit, Schwäche, weniger häufig ein Gefühl von Schwere im Kopf.

So gibt es jetzt ein ganzes Arsenal von Tools zur Bekämpfung Schnarchen. Beziehen sich auf die Experten, und sie die optimale Behandlungsregime auffordern.

Dieser Artikel ist ausschließlich in den Bildungszwecke zur Verfügung und ist kein wissenschaftliches Material oder für professionelle medizinische Beratung.

Share →