Schöne Blume Sedum Morgan

Sedum Morgan Affenschwanz, aber es wird als Fetthenne, interessanter Name wird durch die Tatsache, dass diese Pflanze hat einen hängenden Stielen gerechtfertigt. Und sie sind hellgrün fleischigen Blättern mit einem bläulichen Blüte. Morgan Sedum Sukkulente ist der Bruder von Jade. Sedum mit lateinischen übersetzt nachlassen. Zuvor wurden die Blätter verwendet werden, um Schmerzen zu lindern. Nach dem Saft Sedum Morgan auf die heilende Kraft der Heilung ist ähnlich wie Aloe.

Es hat entzündungshemmende, blutstillende und heilende Eigenschaften. Der Saft wurde für Schnittwunden, Verbrennungen und Erfrierungen verwendet. Sedum Sorten von mehr als 500 Stücke, aber der Affe Schwanz ist die beliebteste von allen.

Für ihn ist es unmöglich, gleichgültig zu bleiben! Und es ist nicht schwierig zu wachsen.

Wachsenden Sedum Morgan

Wie viele Mitglieder dieser Gattung Sedum Morgan erfordert lediglich maximale Ausleuchtung. Um normal zu entwickeln braucht es direkter Sonneneinstrahlung.

Eine graue Patina, die die Blätter dieser Pflanze ausgezeichnet schützt die Pflanze selbst durch den Brand. Aber an der heißesten Zeit des Tages ist immer noch besser pritenyat es.

Morgan Sedum kann im Halbschatten wachsen, aber dann seine Zweige sind nicht so voller Blätter — sie werden ein großes Dachfenster durch eine Verlängerung der Abstand zwischen den Blättern zu bilden. Danach werden die Blätter können beginnen zu fallen und dann wird die Anlage ihre dekorative Wirkung zu verlieren. Während der wärmeren Sedum Morgan kann in den Hof genommen werden.

Wichtig, als es einen starken Wind und Zugluft. Andernfalls kann es seine Blätter verliert.

In Bezug auf die Temperatur, sedum nicht aus einer Laune heraus. Von Mai bis Oktober, kann es auf dem Balkon befinden. An dem im Prinzip unterstützt die gleiche Temperatur wie der Außenseite.

Im Winter ist selbstverständlich notwendig, die Sedum in einem Raum mit einer Temperatur von 25-27 Grad tagsüber und 21-22 Grad in der Nacht zu halten. Auch nicht vergessen, dass Zugluft und kalte Luft zu vermeiden.

In der Zeit des aktiven Wachstums von Sedum Morgan braucht reichlich gießen, aber mit einer leichten Trocknung der oberen Schicht der Erde. Das Wasser in diesem Fall sollte weich und warm sein. Wenn Sedum ist nicht genug Feuchtigkeit, seine Blätter wachsen flach und schließlich beginnen zu fallen. Aber die Exzesse sollte nicht zu sein. Nach allem, wenn es einen Überschuss an Wasser, im Gegenteil, dann können Sie beginnen, um die Wurzeln und die Basis des Stammes verrotten. In dieser Hinsicht muss ein Gleichgewicht einzuhalten.

Mit dem Aufkommen der Herbst Bewässerung sollte reduziert werden, sondern um das Land zu halten, blieb leicht feucht und nicht austrocknen viel. Wenn die Temperatur unter 15 Grad zu reduzieren Bewässerung vollständig. Das Besprühen der Pflanze braucht nicht viel.

Deshalb, um zusätzliche Feuchtigkeit zu schaffen, ist nicht notwendig. Baden Sedum unmöglich. Zum Beispiel, nach der Sommersaison — vor dem betreten den Raum.

 Pflege Sedum Morgan

Der Köder Sedum erfordert wie alle sukkulentovie Pflanzen. Daher sollten Futtermittel nicht mehr als zweimal im Monat in der Zeit der aktiven Wachstum. Um dies zu tun, verwenden Sie ein wenig Dünger, der mit Stickstoff und keine humate.

Das Substrat, ohne daß der Inhalt des Torfes verwendet werden, aber die Zugabe von grobem Sand, Ziegel Späne und Holzkohle.

Pot für Wachstum sollte nicht als das Land kann sauer drehen genommen werden. Am besten ist es, wenn es nicht sehr tief und sehr breiten Töpfen wie Sedum hat hängenden Stielen.

Transplantiert Affen Schwanz ist notwendig so selten wie möglich. Denn er leidet schmerzhaft, wenn sie gestört und beginnt, seine Blätter verliert.

Propagiert Sedum sehr einfache Weise. Um dies zu tun, müssen Sie nur abreißen ein Blatt auf dem Boden und Land, ohne viel begraben. Das Substrat kann für diesen Zweck die gleichen wie für die erwachsene Pflanze verwendet werden.

Ein paar Tage vor dem Pflanzen das Land muss warten, bis die oberste Schicht der etwas trockenen Schuppen. Diese Vorgehensweise ist, um Fäulnis Blätter zu vermeiden. Da diese Anlage für eine lange Zeit die grüne Masse zu verbessern, dann natürlich wäre es am besten, um das Pfropfen zu verwenden oder kaufen eine kleine Anlage.

Neben der Zucht verwendet werden Stammzellen, die am besten im Frühjahr vorbereitet ist. Gleichzeitig laß den Stock von etwa fünf Zentimetern. Später daraus sprießen neue.

Zur Wiedergabe muss root Pflanzung Stengel zu nehmen, setzen Sie es zwei Zentimeter und trocken. Als nächstes schneiden Sie die Stiele von jeweils zehn Zentimeter, und landen auf dem Rand des Topfes.

In der Natur, sedum Blüten rosa, versammelten sich in Clustern, Blumen. Dies geschieht in der Regel im Sommer. Aber zu Hause er selten blüht.

Schädlinge sind nicht besonders besorgt über die sedum Mogan und selten schädlich. Trotzdem sollten Sie regelmäßig inspizieren die Anlage. Nach mehlig Wurm oder Blattläuse noch darauf niederzulassen.

Siehe auch:

Speichern in meine Bookmarks:

Share →