Schnelle Profiteroles mit Sahne und Garnelen

Well — beginnt langsam, aber stetig an Snacks für Neue Jahresferien zu sammeln? Ich verstehe, dass es noch weit, aber besser zu sein als im letzten Moment.

150 g Butter

1/4 TL Salz

eine Prise schwarzer Pfeffer

4 Eier

120 g Mehl

1 große reife Avocado

120 g Frischkäse

2 EL Zitronensaft

200 g gekochte geschälte Garnelen

Setzen Sie Öl in einer Pfanne, Salz und Pfeffer. Gießen Sie Wasser. Wir haben auf dem Feuer und halten, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und stört das Mehl.

Wir schalten Sie den Brenner und halten das Feuer, ständig rühren, bis der Teig glatt und beginnt hinter der Sockelleiste der Pfanne zurückbleiben. Vom Herd nehmen.

Durch die Zugabe von ein Ei in den Teig, nach jedem Durchmischen.

Wir verschieben den Teig in einen Spritzbeutel und wirft auf dem Pergament legte backen kleine Brötchen. Wenn Sie nicht die Spritze haben — können Sie legte den Teig auf ein Backblech mit einem Löffel.

Legen Sie das Backblech in den vorgeheizten 200 Grad-Ofen und backen, bis sie goldbraun sind Profiteroles, etwa 20 Minuten. Nehmen Sie aus dem Ofen und kühlen bei Raumtemperatur.

Bereiten Sie die Füllung. Avocado halbieren, entkernen, kratzte die Haut. Der Zellstoff wird in einer Schüssel mit einem Mixer setzen, fügen Sie den Zitronensaft und Frischkäse.

Zu einer Paste vermahlen.

Die Windbeutel von der Spitze zu schneiden. Innerhalb jeder setzen 1 TL Sahne und Garnelen 3-4.

Deckel mit Spitzen abgeschnitten.

Share →