Schokoladenplätzchen

Methode: 20 Minuten.

Kosten: sehr gering.

Zusätzliche Anmerkung: der Teig muss gekühlt 01.00 werden.

Schokoladenplätzchen sehr weich und schmackhaft, im Test enthalten Bitterschokolade und Kakaopulver. Das Rezept für Schokoladenkekse mit unserem Schritt für Schritt Fotos kann es schnell genug zu kochen. Schokoladenplätzchen perfekt für Frühstück, aber besser, es mit frischer Milch zu essen.

Wenn Sie interessiert sind in Coenzym Q10 Kontraindikationen. beziehen sich auf eine dedizierte Ressource für weitere Informationen zu diesem Thema.

Rezept für 50 Cookie Zeug.

Zutaten:

— 40 g Butter;

— ’25 Bitter Kakao-Pulver;

— 150 g dunkle Schokolade;

— 120 g Mehl;

-. TL Backpulver (ca. 1 g);

— 2 Eier + 1 Eigelb;

— 100 g Zucker.

? Herstellung von Schokoladenkekse:

So starten Sie ein Messer hacken die Schokolade (1), löst ihn in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle, wenn es geschmolzen wird, geben Sie ihm Zeit, um vollständig zu kühlen. Mischen Sie das gesiebte Mehl mit Kakao und Backpulver (2). In einer großen Schüssel legen Sie die Butter bei Raumtemperatur, wischen Sie es zusammen mit dem Zucker mit einem Mixer (Sie können manuell), dann fügen Sie die Eier (3) und weiter schlagen, für ein paar Minuten.

Füge das resultierende Gemisch wurde gekühlt und das geschmolzene Schokolade (4). Fügen Sie stufenweise die Mehlmischung und Kakaopulver, gut mischen mit einem Löffel. (5-6).

Kneten Sie den Teig und geben ihm die Form von Wurstwaren (7). Dann wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie (8) und legte in den Kühlschrank für 1:00 Uhr. Nachdem der Teig im Kühlschrank ruhen, entfernen Sie es und entfernen Sie Plastikfolie, dann schneiden Sie die Wurst in kleine Scheiben ca. 5 mm dick. (9). Setzen Sie die Cookies auf ein Backblech, der gelegt Pergamentpapier und backen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 10 Minuten.

Wenn der Chocolate Chip Cookie gekocht wird, entfernen Sie sie aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Chocolate cookies bereit. Genießen Sie.

Share →