Sepsis

Sepsis (Aus dem Griechischen — rot) — das ist die Antwort aller Organe und Systeme des Körpers auf eine Infektion tritt auf, wenn schwere generalisierte akute oder chronische infektiöse Blutkrankheit entwickelt sich auf dem Hintergrund einer tiefen Immunschwäche oder Sensibilisierung gegen Antigene des Erregers.

Zu diagnostizieren "Sepsis"Muss mindestens zwei der folgenden Kriterien aufgelistet werden:

• einer Körpertemperatur über 38 ° C oder unter 36 ° C;

• Herzfrequenz von über 90 Schlägen pro Minute;

• Die Anzahl der Atemzüge pro Minute mehr als 20 oder à la carte Kohlendioxiddruck von 32 mm Hg I.

• mehr als 12 weiße Blutzellen oder weniger als 4 und unreife Neutrophile mehr als 10%.

Verursacht Sepsis

Die unmittelbare Ursache der Sepsis — die Folge eines Überschusses der Selbstzerstörung System. Diese Symptome werden in SIRS (systemic inflammatory response syndrome — systemic inflammatory response syndrome) zusammengefasst, was zu einem Multiorganversagen (MODS). Es gibt unkontrollierten autodestruktsiya die Erschöpfung der Immun Ressourcen führt.

Sepsis ist die häufigste Ursache folgenden Erreger: S. pyogenes, S. epidermidis, S. aureus, E. coli, Proteus spp, K.pneumonia, P. aeruginosa, S. pyogenes, S.pneymoniae, E.faecalis, Candida albicans. Die häufigste Flora kombiniert, dh durch Mischinfektion gebildet.

Die Ursache der Sepsis: akute eitrige Erkrankungen der Weichteile (Wund Sepsis, Zellulitis, Abszesse, ausgedehnten Verbrennungen, Laktation Mastitis) und Bauchfellentzündung. Infiziert es eine Person, die von seinem eigenen endogenen Flora der Atemwege, Gastrointestinaltrakt.

Gründe Generalisierung der Infektion, das heißt, seine Verbreitung im ganzen Körper:

• unsachgemäße chirurgischen Ansatz und unangemessenen chirurgischen Volumen Reaktionen;

• falsche Wahl der Antibiotikatherapie, Entgiftung und eine symptomatische Behandlung;

• Verletzung der Immunreaktivität;

• Vorhandensein von Begleiterkrankungen;

• verbreiteten Antibiotika-resistente Stämme.

Die Symptome der Sepsis

Die gefährlichste bei Sepsis — die Vielfalt der Symptome, weil es die Form der Sepsis zu nehmen (dh den Vordergrund obscheintoksikatsionnogo zeigt keine sichtbaren Bereiche der Vereiterung) oder pyosepticemia (die Anwesenheit von Infektionsherde: Postoperative infizierte Gelenke, verschiedene Geschwüre, umfangreiche verbrennen oder Wundoberfläche, Abszesse, Cellulitis, Osteomyelitis, etc.).

Heute ist die gefährlichste Staphylokokken-Sepsis. er unnötig aggressiv verhält im Körper aufgrund seiner Haft, toxische und enzymatische pathogener Faktor (temolizin, leukocidin, erythrogenen Toxin, Streptokinase, Hyaluronidase plazmokoagulaza). Ebenfalls beunruhigend ihn bistroformiruyuschayasya antibiotikouchtoychivost. Klinisch ist diese Form der Sepsis manifestiert sich als Cellulitis und Erysipel mit gelblichen Eiteransammlung in der Entzündung.

Streptococcus hat antifagotsitarnoy Aktivität und an den Ort der Entzündung, Neutrophile sind nicht vorhanden, so dass sich der Erreger für einige Zeit intakt bleibt.

Escherichia coli verursacht eitrige Prozesse, hat keine klare Grenzen, und die Entzündung breitet sich auf einer subkutanen Gewebe zu bilden eitrige Taschen, Gülle rosa Farbe, Geruch schwach ausgeprägt. Mit der Entwicklung von Sepsis beobachtete Hypotonie, DIC, Endotoxin-Schock. Die Symptome sind sehr unterschiedlich, weil diese Erreger hat ein hohes Potenzial, um den genetischen Austausch mezhshtamovomu und an die Inter-Service (Salmonellen, Shigellen, Yersinien).

Die häufigsten Stämme tropen zu der Harnwege und des zentralen Nervensystems, verursachen sie Durchfall und hämolytisch-urämisches Syndrom.

Coliforme. Eigenschaften Sepsis durch diese Mittel verursacht werden, sind in der Komplexität der Behandlung, da Dies ist aufgrund von Belastungen mit Mehrfachresistenz. Die Infektion erfolgt oft, wenn der Blutfluss auf den Posten des allgemeinen Lebensmittelkanal.

Proteas. Im Falle der Entstehung von Sepsis, seltener auftreten eitrige Läsionen, aber es ist eine der gefährlichsten Arten von septischen, weil Schwierigkeiten ergeben sich bei der Behandlung nicht nur von Antibiotika-resistenten (bis meisten Antibiotika!), sondern auch wegen der direkten Unterdrückung der antibakteriellen Aktivität von Arzneistoffen, sowie die Unterdrückung der phagozytischen Aktivität.

Bis heute kann all das Vorhandensein von gramnegativen Organismen zurückgeführt werden «Pathogenitätsinseln» — eine Reihe von Genen auf den Chromosomen befinden, und kodieren Faktoren, die Abwehrreaktionen zu unterdrücken. Diese Faktoren unterdrücken alle Arten von Proteinsynthese.

Diagnose der Sepsis

Sepsis ist ein klinisches Syndrom, ist schwer zu definieren, da systemische inflammatorische Response-Syndrom kann nicht als «Sepsis» angesehen werden kann, und nur, wenn die Konzentration von entzündungsfördernden Zytokinen und anderen entzündlichen meditorov die maximal zulässige Konzentration übersteigt, beeinträchtigt Gleichgewicht zwischen pro- und anti-inflammatorischen Mediatoren — beschädigt Steuerungsfunktion des Immunsystems.

Die Diagnose ist nur die Kontrolle über die Reservekapazität der Organe und Systeme, die in verschiedenen klinischen Fällen sind unter großer Schock. Unter der Aufsicht sind: der Atemwege, Herz-Kreislauf-System, Säure-Basen-Zusammensetzung des Blutes, um den pH-Wert in Richtung oder Alkalose Azidose, Nierenfunktion zu verhindern.

So kann zum Beispiel des Herzens und der Blutgefäße wird häufig beobachtet:

  • Arrhythmie
  • «Herz» Ödeme oder Aszites;
  • Akrozyanose;
  • das EKG — Brenn Myokard, also in bestimmten Leitungen (I, II, III, V₁, etc) nachgeführt Abweichungen vom normalen Variation werden;
  • Drop in die Herzfrequenz und Druck trotz der Herzunterstützung;
  • Zeichen der peripheren Mikrozirkulation (das Symptom der weißen Flecken, Petechien, Blutungen).

Bei der Beurteilung der Atemwege, achten Sie auf:

RR (Atemfrequenz);

Blutgas (Partialdruck von Sauerstoff und Kohlendioxid im peripheren Blut) hilft, die Dynamik der Veränderungen AAR (Säure-Basen-Gleichgewicht). Bewertung der Leberfunktion

  • Größe der Leber;
  • Das Niveau von Bilirubin, mit der überwiegenden Prävalenz von einem Bruchteil (indirekte oder direkte Bilirubin);
  • Die Konzentration von ALT (Alanin-Aminotransferase), AST (Aspartat-Aminotransferase), Gymnastik (alkalische Phosphatase);
  • Vor dem Hintergrund der Leber-Insuffizienz, Gelbsucht in Zusätzlich gibt es oft Blutungen aus gepatoassotsiirovannoy Pathologie der Blutstillung.

Beurteilung der Nierenfunktion führt Indikatoren Minuten / Stunden- / Tages Urin, Elektrolyte, Harnstoff, Kreatinin, glomeruläre, tubuläre Reabsorption.

Aus der Bauchspeicheldrüse als Kriterien für die Aufnahme Ultraschalldiagnosefunktionen Amylase-Konzentration im Blut und Urin.

Bei der Beurteilung der Funktion des Darms: Durchfall und Erbrechen.

Aus dem Blick der Nebennieren systolischer Druck unter 90 mmHg, und allergische Reaktionen können kotorike anaphylaktischen Schock abgeschlossen sein.

Auswertung Immunsystem an Leukozyten Intoxikation Index (LII), die die einzige sinnvolle Möglichkeit, den Zustand und die Reaktionsfähigkeit des Immunsystems beurteilen geschätzt. Diese intdeks als Kalf-Kalif berechnet und der Normalsatz gilt als 0,3-1,5 uslovn.ed sein. Eine Erhöhung dieser Parameter kann zum Verschwinden der Eosinophilen, der relativen Anzahl von segmentierten, stab, jungen Neutrophilen, oder eine Abnahme von Lymphozyten und Monozyten in Beziehung gesetzt werden.

Der Vorteil der LII in numerischer hemogram Indikatoren, Rausch und mangelnde Immunität übersetzt.

Behandlung von Sepsis

Durch das Auftreten von Multiorganversagen, und der Mangel an klaren Diagnosekriterien, Ärzte et al, spezialisiert auf das Thema wurde ein Tisch aufgestellt «, klinische und Labor Inszenierung Organschäden» (DN Sizov et al 1998), die die Auswahl der therapeutischen Maßnahmen erleichtert .

Die Behandlung ist, um Komplikationen, von denen die meisten Reanimation sind zu beseitigen. Cardio-und vasotropen bedeutet Atemstillstand wird verwendet, wenn mechanische Beatmung ist für Stress verwendet, um Blutungen Histamin H2-Blocker / Protonenblocker — zum Beispiel im Falle von akutem Nierenversagen Hämofiltration verwendet, hepatoprotectors und Hämodialyse, in Verletzung der Hämodynamik — die Wiederherstellung der Gefäßdurchlässigkeit und das Blutvolumen, mit kardionedostatochnosti Pump / Sucralfat. Hinsichtlich Antibiotika-Therapie, Antibiotika sollten auf der Basis der Ergebnisse von Untersuchungen der bakteriellen oder gegen den wahrscheinlichsten Pathogene verschrieben werden. Für den letzteren Fall auch eine Tabelle:

Share →