Sepsis

Überblick

Sepsis ist vom Griechischen Zerfall übersetzt. Dies ist eine schwere Infektionskrankheit des Menschen, die als eine systemische inflammatorische Reaktion in Kontakt mit dem Blut von infektiösen Agenzien (Bakterien oder einzellige Pilze) oder Toxine entwickelt. Unter den Menschen, die nicht in der Medizin, Sepsis verwandt sind, oft Blutvergiftung genannt. Es ist gekennzeichnet durch schwere fortschreitenden Verlauf gekennzeichnet und keine Tendenz zur Spontanheilung.

Trotz der erhöhten Fähigkeiten der antibakteriellen und antimykotischen Therapie bei Sepsis Mortalitätsrate hoch bleibt.

Ursachen der Krankheit

Die Agenten der Sepsis können beliebige Bakterien (Staphylokokken, Streptokokken, Pneumokokken, Meningokokken, Salmonellen, Enterokokken, Pseudomonas aeruginosa, Klebsiella) oder Pilze (der Gattung Candida, Aspergillus). Das Auftreten von Sepsis nicht so sehr von den Eigenschaften des Pathogens als Zustand des menschlichen Immunsystems, insbesondere die Unfähigkeit, den Erreger im primären Infektionsstelle zu lokalisieren. Das gleiche könnte bei Personen aureus um auf die Schleimhäute, ohne die Entwicklung einer Pathologie zu sein, und in anderen — zu einer Sepsis Todesfälle verursachen.

Die häufigsten Sepsis entwickelt sich Menschen mit einem geschwächten Immunsystem aufgrund einer schweren Krankheit, großen Transaktionen, reichlich Blutverlust, Mangelernährung oder die Verwendung von Immunsuppressiva.

Kontakt mit Infektionserregern in den Blutkreislauf kann während der Operation, Katheter und andere medizinische Verfahren Verallgemeinerung oder lokale Infektion oder bei der Eingabe von außen Mikroorganismen auftreten. Der primäre septische Fokus kann eine Infektion der Weichteile, Knochen, Gelenke und inneren Organe sein:. Eine große Wunde oder die Oberfläche, eitrige Hauterkrankungen (Karbunkel, Furunkel, Abszesse), Osteomyelitis, Harnwegsinfektionen, und andere brennen Besondere Aufmerksamkeit sollte infektiösen Komplikationen nach der Geburt gezahlt werden oder Abtreibung «Tor» Infektion in diesem Fall ist die Schleimhaut der Gebärmutter.

Zu einer Zeit als therapeutische Abtreibung wurde verboten, und die Operationen wurden illegal unter nicht sterilen Bedingungen durchgeführt, Sepsis war die Haupttodesursache für schwangere Frauen.

Die Symptome der Sepsis

Die Besonderheit von Sepsis ist, dass seine Symptome ähnlich, unabhängig von dem Erreger, weil es eine Art von Reaktion des menschlichen Körpers auf eine Infektion des super, die das Immunsystem ist nicht in der Lage, die Quelle der Infektion zu behandeln.

Das klinische Bild besteht aus Vergiftungssymptome und Symptome der Krankheit, die durch Infektionsherde entstehen. Intoxication manifestiert Schwäche, Appetitlosigkeit, Fieber, Schüttelfrost, Tachykardie, Blutdrucksenkung und Kurzatmigkeit. In der Regel mehrere Läsionen der Organe und Systeme mit der Entwicklung von Herz-, Atemwegs-, Nieren-, Nebennierenrindeninsuffizienz und andere. Die Untersuchung ergab hohe Leukozytose, Leukopenie weniger stark gestiegen ESR, Lymphopenie, Hypoproteinämie.

Diagnostics

Diagnose der Sepsis auf dem klinischen Bild der Erkrankung, den Erregernachweis im Blut identifizieren septischen Herde in verschiedenen Organen und Geweben basiert. Behandlung

Behandlung von Sepsis Komplex umfasst einen massiven antibakterielle oder antimykotische Therapie, Entgiftungstherapie. Es sollte in der Intensivstation durchgeführt werden. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise eine Transfusion von Blutkomponenten.

Die Prognose für jede Form der Sepsis ist immer eines sein. Je früher die Behandlung begonnen wird, desto größer ist die Chance auf vollständige Genesung. Die Komplexität der Diagnose und Behandlung von Sepsis ist das Vorhandensein einer großen Anzahl ausgelöscht, wenn das klinische Bild ist nicht so hell. Vorbeugung

Prävention von Sepsis ist auf der richtigen und rechtzeitigen Behandlung von lokalen eitrigen Prozessen und aseptischen Bedingungen bei Operationen und anderen medizinischen Verfahren.

Zur Vorbeugung von Sepsis sind geschickte Einsatz von antibakteriellen Mitteln. Es sollte verstanden werden, dass alle Bakterien und Pilze sind in der Lage, auf die Arzneimittelresistenz entwickeln. Je mehr Antibiotika wir benutzen, desto stärker und «intelligentere» werden unsere Feinde.

Mit der neuesten Generation von Antibiotika ohne richtigen Lese beraubt uns der Mittel zur Bekämpfung der in einer wirklich ernsten Situationen, wenn diese Medikamente könnten Leben retten. Alle Antibiotika sollten in strikter Übereinstimmung mit den verschreibenden Arzt verwendet werden.

Informationen, die von den Referenz Medikamente bereitgestellt «Vidal «.

Einen Fehler entdeckt? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Enter.

Share →