Shade Pflanzen

Anlagen können je nach den Bedürfnissen der Lichtstärke auf der lichtliebende, Schatten liebenden und Schatten-tolerant aufgeteilt werden. Viele Pflanzen haben eine Tendenz, auf das Licht einzustellen, sondern eine gesunde und schöne Anlage wird nur unter Bedingungen, die ihren Bedürfnissen gerecht zu wachsen. Seit Shade fühlen sich schlecht in helles Licht, kann sogar von der Sonne verbrennen. Es ist nicht viel von Pflanzen.

Ein völlig Licht erfordern, wenig entwickelt, auch wenn in den Schatten verstreut. Aber auch sie nicht so sehr.

Aber wenn die Pflanze gepflanzt sollte eine reiche Ernte oder eine gewisse dekorative Wirkung zu bringen, sollten sie bieten die empfohlene Menge an Licht. Dann wird das Wachstum und die Entwicklung sie nicht zu verletzen.

"Platz Stock Sonnen "

Schatten ist anders, so dass der Schatten der Bäume unterscheidet sich von den Schatten auf der Nordseite des Hauses.  Selbst die Schatten der Birken und Lärchen, einem leichten Schatten, anderen Farbton durch eine große Anzahl von dichten Bäumen gebildet, ist es ein blinder Schatten. Es gibt so etwas wie Halbschatten, in der Regel in Bedingungen am günstigsten vielen Pflanzen. «Wandering» Schatten auch die Sonne mehrmals wie viele Mitglieder der grünen Welt, in diesem Fall ein Tag auf dem Gartengrundstück glänzt.

Der Mangel an einem schattigen Bereich, der Mangel an Wärme und Licht Pflanzen und Würde geht. Die Vorteile liegen in der Tatsache, dass in der Nähe von Gebäuden und Zäunen taub keine Flächenkonkurrenz mit der größten Exemplare von Holz.

Wie Sie wissen, sind die Schneewehen mehr schmelzen, auch wenn die Anlage bereits in voller Blüte Frühjahr in den offenen Bereichen. Daher bei der Landung auf der Nordseite müssen Berücksichtigung der Schattentoleranz und Beständigkeit gegen Frost zu nehmen. Abend und Morgen Schatten entspricht der westlichen und östlichen Seite, es nicht verhindern, dass die Entwicklung von vielen Pflanzen.

In den Wald, Pflanzen miteinander konkurrieren nicht nur für Licht, sondern auch die Menge der Nährstoffe, Feuchtigkeit und Mineralstoffe. Je dichter das Holz, die strengeren Anforderungen der Rivalität und Wettbewerb. Oft ist es notwendig, zu verdünnen den Baum, oder sogar weniger wertvollen Proben zu löschen aus dem Gefahrenbereich ein akzeptabler zu erstellen  und angemessene Ästhetik  Landscape Design-Ansicht.

Sträucher wachsen in den Abstand von den Baumstämmen auf otkrftih Beleuchtung Bereichen zu entwickeln schneller und schöner, wenn sie bieten auch das Füttern und Tränken.

Natürlich werden die Waldflächen mehr aus dem Wind, Frost geschützt, so lohnt es sich das Experimentieren mit dem Anbau von wärmeliebenden Kulturen, südlichen Pflanzen wie Buchsbaum immergrüne oder konventionelle oder fächerförmigen, der syrischen Hibiskus, etc., aber nicht zu aufgeregt zu bekommen, nicht gegessen chic Instanz zu erhalten.

Unprätentiös und zuverlässige Typen

Im Zentrum von Russland zog die einfachen und Wildarten wachsen im Unterholz Nechernozemie. Es handelt sich um verschiedene Arten von Geißblatt, Hasel, Pfaffenhütchen, Schneeball, Sanddorn spröde oder olhovidnoy. Zu den dekorativen Geißblatt und hardy Tatar verschiedenen Formen, unterschiedliche Färbung der Blütenstände. aus der rot-rot, weiß; Alpine mit roten Früchten und dichten Krone.

Warty euonymus, geflügelte Zwerg und wird eine ausgezeichnete Wahl für das Pflanzen im Schatten sein. Sambucus racemosa unprätentiös und dekorative wenn Samen- und blühenden Blumen, und es schreckt Mäusen.

Im halbschattigen Ort, Ihren Garten perfekt Wurzeln Hydrangea paniculata beispielsweise einen Baum und Bretschneider, die von Mitte des Sommers bis in den Herbst blühen, und halten eine gute dekorative Erscheinungsbild der großen Blüten, die in Trockensträußen verwendet werden kann. Die Dekoration des Gartens wird immergrüne Magnolie sein, dass der Frühling werden Sie mit üppigen gelben Blüten und grau-blauen Herbstfrüchte, essbar, und all der warmen Jahreszeit beeindrucken, werden sie einen einzigartigen Blick auf den Garten mit seinen brillanten großen gefiederten Blättern mit Stacheln.

Wie exotisch? Setzen Hamamelis, mit Original-gelben Blüten, blühen im zeitigen Frühjahr. Die Zaubernuss Frühjahr und Spätherbst in Hamamelis Virginia.

Laurel-Schatten zu Drogen, ist ein Strauch ständig zeleniys glänzenden Blättern von dunkelgrüner Farbe. Blüte im Juni kleinen weißen Blumen, versammelten sich in der Blütenstand-Bürste. Alle Teile, außer den giftigen Früchte seiner. Die Blüten haben einen angenehmen Duft.

Kerry blüht für eine lange Zeit, manchmal wiederholt die Blüte bis zum Herbst.

Die Zweige sind dünn und länglich, ganz mit gelben Blüten ähneln Butterblumen Blüten der Größe von 4 cm im Durchmesser bedeckt. Aber der Winter Cary besser frostfrei lagern.

Beerensträucher

Im Schatten der wachsende schwarze Johannisbeere, weiße Johannisbeere und rosa und rot. Himbeeren, Brombeeren, essbare Geißblatt Schatten-tolerant. Fruits of Viburnum und Hasel, auch Holunder für Lebensmittel geeignet.

Obwohl, wenn Sie alle oben genannten Büschen dunklen Ort stellen, dann werden sie Früchte tragen bdut aktiv. Viburnum Blattkäfer brauchen Schutz in Gebieten in der Waldregion. In der mittleren Zone, zu wachsen und auch Hartriegel und Rasen männlich, sondern erfordern Schutz vor der Kälte, vor allem der jungen Pflanzen.

Schließlich

Abschließende Beratung für Pflanzen, zum Anpflanzen im Schatten. Wie von vielen Züchtern, Sorten und Pflanzen mit nicht-grüne Blätter, wie lila, bunte Farben in schattigen Bereichen hingewiesen stumpf aussehen und düster, aber die Pflanzen mit gelben und goldenen Blättern Schatten ist kein Hindernis. Natürlich werden sie nicht intensiv saftig, aber Mr. beleben schattige Plätze im Garten.

Share →