Showbiz / Catherine Zeta-Jones vor kurzem aus einer psychiatrischen entladen ...

Einige Hochglanzmagazinen und die riesigen Netz von Paparazzi Fotos entstand als eine berühmte Hollywood-Schauspielerin Catherine Zeta-Jones, ihre eigenen Fahrzeuge, nachdem sie von einem örtlichen Krankenhaus in den Vereinigten Staaten ausgetragen zu fahren. Wie Sie wissen, bevor Katherine war unter der Aufsicht von Psychiatern und wurde aktiver Behandlung unterziehen, um die psychische Gesundheit wiederherzustellen.

Der 43-jährige Inhaber eines Hollywood Oscar entdeckt bipolar psychische Störung, und sie war gezwungen, für einige Zeit in den Stationen des lokalen Krankenhäusern bleiben. Unmittelbar nach der Veröffentlichung der medizinischen Komplex Schauspielerin, hat Catherine Zeta-Jones bei näherer Sicht der Kameras kommen.

Die letzten drei Wochen hat der Liebling des Publikums und vor allem das männliche Publikum war gezwungen, die eine schwere Depression, die sie in der letzten Zeit widerfahren war zu überwinden. Hoffen wir, dass der Verlauf der Behandlung wird die psychische Gesundheit Schauspielerin profitieren.

Manager und Berater Jones Catherine Zeta ist offen erklärt, dass die Schauspielerin ungewöhnliche Anforderungen an eine normale menschliche Leben zurückzukehren, und diese Verfahren sind wesentlich. Aber Nachrichten über psychische Gesundheit, sondern um ihre Verschlechterung, hat sich zu, die in der Welt des Showbusiness diskutiert jetzt.

Michael Douglas, Zeta-Jones rechtmäßigen Ehemann und den Darstellern Gewinner des «Zorro», vor kurzem sagte der Presse, in Cannes, dass der Gesundheitszustand der Ehegatten ist normal. Auch bekannt Schauspieler fügte hinzu, dass es notwendig ist, Catherine besuchen und unterstützen sie in einer so schwierigen Zeit in ihrem Leben.

Jedoch in aufgezeichneten Bildern von Journalisten allein ist sichtbar und sitzt hinter dem Steuer eines Filmschauspielerin. Sterne sah viel aufgeregt und hatte eine sehr einsame Blick.

Wir erinnern daran, dass früher im April 2011 Hollywood-Star in die Klinik mit einer ähnlichen Diagnose bekam. Zu der Zeit wurde sie mit einer bipolaren Störung, einer Anlage mit dem ersten Typ von affektiven Komplex diagnostiziert.

Wie Sie sehen können, Catherine brauchte einen zweiten Behandlungszyklus wegen der folgenden zwei Jahre …

Share →