Sämlinge von Paprika in der Heimat. Master Class

Wie man gute Sämlinge von Paprika wachsen

Wachsenden Sämlinge von Pfeffer hat seine eigene Charakteristik. Wenn Fehler mit Bewässerung, starken Schwankungen der Temperatur oder nicht erfolgreich Transplantation Stielen wachsen grob, reduzierten ihre Ertragspotential. Wie Sämlinge von Pfeffer Recht zu wachsen?

Außerdem Pfeffer unzureichend beständig gegen Wurzelfäule. Wenn es raspikirovat andere Gemüsejungpflanzen in Stufe zwei dieser Blätter mit einem Hohl in den Keimblättern, stoppt er das Wachstum von langen krank und kann von Pilzinfektion sterben.

Um eine gute Ernte von Paprika in einer kurzen Sommer bekommen, säen sie muss ziemlich früh und Landung bis die Sämlinge zu einer ausgewogenen Entwicklung ohne Stress und plötzliche Änderungen der Bedingungen zu gewährleisten. Dies ist das wichtigste Merkmal eines erfolgreichen Technologie des wachsenden Sämlinge von Pfeffer.

Wenn die Sau Pfeffer Sämlinge?

Reifende beginnt an der Pfeffer in 100-150 Tage nach der Keimung und Pflanzgut in Alters von 60 auf 80 Tage angepflanzt, so einen besseren Start Aussaat 20. Februar — 10. März je nach Sorte. Genauer berechnen Pflanztermine können aß samomostoyatelno Sie wissen, die Merkmale der Sorte.

Wie für die Saat von Paprika zubereiten

Überprüfen Sie die Samen, entfernen Sie alle zusammengeschrumpft und beschädigt. Ausgewählte Pfeffer Samen werden gegen Pilzinfektionen behandelt. Genießen sie, legte ihn in eine Gaze Tasche, in einer Lösung von jeder Fungizid («Maxime». «Fitosporin-M». «Vitaros») Nach den Anweisungen. Sie können durch Einweichen Samen in einem dicht rosa Lösung von Kaliumpermanganat für 20-30 Minuten zu tun.

Nach Kaliumpermanganat gründlich mit ihnen direkt in Taschen. Gute Ergebnisse werden durch Einweichen der Samen von Pfeffer von 00.00 Epinay (1-2 Tropfen pro 100 ml Wasser) erhalten. Anschließend werden die Samen zwischen zwei Schichten aus feuchten, sauberen Tuch, Decke ausgebreitet, so dass Feuchtigkeit nicht so schnell verdunstet, und an einem warmen Ort stellen (25°C).

Nach 7-14 Tagen die Samen naklyunutsya. Verpassen Sie nicht diese Zeit, denn die Wurzeln der Paprika sind sehr zerbrechlich, wenig schmerzhafte Verletzung zu tragen sie. Erfahren Sie mehr über Dressing und Einweichen von Samen, die Verarbeitung von Stimulanzien können Sie den Artikel Vorbereiten Pfeffer Samen für die Aussaat zu lesen.

Wie Sie das gemahlener Pfeffer Vorbereitung

Solange die Samen keimen, bereiten den Boden für die Bepflanzung. Sie können Fertigmischung für die Anpflanzung von Paprika, Zugabe nach dem Sieben gewaschenem Sand (etwa 0,5 bis 3 Teilen der Erde) zu verwenden. Erfahrene Gärtner in der Regel tun, eine Mischung für die Aussaat.

Land für die Bepflanzung Pfeffer Mischung: Mischen Sie 2 Teile Humus (es kann gut verrotteten Kompost ersetzt werden), 2 Teilen Torf und 1 Teil einer gut gewaschenen Sand. Sieben Sie das Gemisch und Dampf die Stunde in einem Wasserbad auf Sämlinge von Pilzkrankheiten und Unkraut zu schützen.

Säen von Samen von Pfeffer Sämlinge

Waschschüssel für die Bepflanzung von einer Lösung von Kaliumpermanganat, füllen Sie den vorbereiteten Boden Gemischs und leicht anziehen, so dass der Rand der Gerichte über dem Boden ca. 2 cm überragte.

Lay Pinzette incipiently keimenden Samen in einem Abstand von 1,5 bis 2 cm dicke Sau braucht:. Pepper Leitern wird Schatten einander und Ziehen.

Gießen Sie die Mischung auf der Oberseite der Bodenschicht 1-1,5 cm. Leicht anziehen. Bewässerung Kulturen von Paprika sollten vorsichtig sein, um sicherzustellen, dass die Samen nicht an die Bodenoberfläche gewaschen.

Setzen Sie ein Etikett mit dem Namen der Sorten. Um die Feuchtigkeit zu schnell verdunstet, legen Sie die Feldfrüchte in parnichok oder Paket. Darf die Temperatur bei 25 gehalten werden,°S.

Mit dem Aufkommen von Keimlingen (dies ist in der Regel 5-7 Tage), legen Sie die Feldfrüchte an einem hellen Ort mit einer Temperatur von 15-17°C. Gießen Sie warmes Wasser schwer, stellen Sie sicher, dass kein Wasser in den Sumpf zu akkumulieren. Um Sämlinge nicht auf das Licht zu lehnen, drehen Sie die Schüssel mit einer Leiter auf das Fenster oder dosvechivat ihre fitolampy.

Wie Pfeffer tauchen

Um das Risiko von Schäden an Pflanzen durch Wurzelfäulnis zu reduzieren. . pepper Tauchen in Stufe zwei dieser Blätter ohne Aussparung oder Vertiefung nicht mehr als 0,5 cm Das Handbuch empfiehlt eine andere Methode: Tauch Sämlinge im Keimblattstadium, wenn sie leichter auf die Auswahl tragen. In diesem Fall können sie, um die Keimblatt Blätter zu vertiefen.

Die zweite Methode ist Kommissionierung Pfeffer ist besser geeignet für professionelle Gewächshäuser, in dem unmittelbar nach der Entstehung der Temperatur abgesenkt, die Pflanzen eine gute Beleuchtung und Pflanzgut Bildung einer kurz, dicht podsemyadolnoe Knie. Zu Hause, der in jedem Fall erhaltenen Keimlinge weiter erweitert, so ist es besser, die erste Methode zu tauchen.

3-4 Wochen nach der Keimung die Sämlinge entstehen 1-2 Laubblätter.

Dies ist der richtige Zeitpunkt für die Kommissionierung Paprika zu Hause.

Pre-spill Boden gut in der Schüssel, warten Sie, bis das überschüssige Wasser in die Ölwanne ablaufen lassen. Pfeffer entwickelt sich langsam, so ist es am besten in kleinen Töpfen (100-150 ml) zu tauchen. Sie lernen schnell Sämlinge irdenen Raum, so dass das Land ist nicht sauer, wenn die Bewässerung der Wurzeln und weniger anfällig für Fäulnis.

Wenn Sie die Wahl der Sämlinge nehmen «Ohren»Um nicht den Schaft beschädigen. Das Loch im Topf sollte so sein, dass die Wurzeln wurden in ihm frei gestellt, ohne Falten. Streuen Sie den Boden und festgestampft.

Wurzelhals kann ein wenig weiter nicht mehr als 0,5 cm sein, aber.

Füllen Sie vorsichtig, die eine Sämling, bis das Wasser vollständig gesättigt ist. Dosypte Boden, wenn es auch nach dem Gießen angesiedelt.

Stellen Sie die Jungpflanzen auf dem Fensterbrett, pritenit ihr erstes Mal vor direkter Sonneneinstrahlung. Halten Sie die Erde im Topf wird nicht unter 15 gekühlt°C. Bei Temperaturen unterhalb von +13°Mit dem Wachstum der Sämlinge stoppt.

Wie man die Sämlinge von Pfeffer füttern

Vor dem Einpflanzen in den Boden Pfeffer notwendig, düngen mindestens zweimal:

    Nach 2 Wochen nach der Ernte Nach 2 Wochen nach der ersten Fütterung.

Kanalisation in flüssiger Form hergestellt. Sehr praktisch in fertige Dünger für Jungpflanzen zu verwenden. Agricola, großer Mann, dapper Suite, Rastvorin.

Im späten Frühjahr, wenn ein Teil der Sämlinge von anderen Kulturen werden dem Härten zu bewegen, und legen Sie auf der Fensterbank frei, um zu den Töpfen 0,8-1l Volumen überqueren müssen Rasada Paprika. Bei sorgfältiger Handhabung während irdenen Scholle Setzlinge in das Wachstum nicht zu stoppen. Die Zusammensetzung des Bodens kann isspolzovat das Gleiche wie für die Bepflanzung und Kommissionierung sein, aber es muss nicht zu sichten: klumpige Struktur besser atmungsaktiv zu den Wurzeln. Ein Eimer mit Bodenmischung, 1 Esslöffel Doppelsuperphosphat und 0,5 Tassen Holzasche oder 3 Esslöffel einem speziellen Dünger für Paprika und Tomaten "Signor Tomato" .

2 Wochen vor dem Umpflanzen der Setzlinge beginnen Härten im Freien. Beim Härten der Ansicht, dass das erste Mal, es muss unbedingt pritenyat vor direkter Sonneneinstrahlung und Zugluft zu schützen.

Wann und wie Paprika in den Boden pflanzen

In der ersten Stufe der Bildung der Knospen Sämlinge können in den Boden gepflanzt werden, wenn die durchschnittliche Tagestemperatur wurde auf 15 festgelegt. 17°S.

Peppers kann absolut nicht die Kälte schweren Böden. so, wenn Ihre Website Lehm Boden, dann füllen Sie es in der Torf und Humus. Nun zu einer Tiefe von Bajonett Spaten, Ebene gegraben, um Verzerrungen zu vermeiden. Machen Sie ein Loch in einem Abstand von 50 cm (60 cm zwischen den Reihen). Das Loch für die Anpflanzung von Paprika sollten von einer solchen Tiefe, dass die Landung Wurzelhals war auf der Ebene der Bodenoberfläche sein.

Pipette 1 Esslöffel Volldünger. besteht aus Stickstoff, Phosphor und Kalium, gut umrühren, um Dünger gleichmäßig verteilt. Die Pflanze vorsichtig aus dem Topf, kümmert sich nicht um den irdenen Raum zu brechen. Machen Sie ist nicht schwierig, wenn die Anlage gut gemeistert irdenen Raum in den Topf.

Füllen Sie das Loch ein wenig mehr als die Hälfte, um den Großteil der Wurzeln war geschlossen. Zügig nieseln (etwa 1/3 Eimer pro Vertiefung. Wenn das Wasser absorbiert wird, füllen Sie die übrigen Vertiefungen lockeren Boden.

Legen Sie einfach ein Etikett mit dem Namen der Sorte.

Zamulchiruyte Pflanz Torf. Falls erforderlich, die Verbindungsbuchsen an den Support. Wenn die Nachttemperatur unter 13. 14°C, Deckanlagen entlang von Bögen aus Vliesdeckmaterialien.

Share →