Sommergemüse: wie man Blumenkohl zubereiten

Ein paar Jahrhunderte vor, nur die Mächtigen leisten konnten Blumenkohl Vermietern der transzendenten Preise entladen ihre Samen auf Malta und dann, um Gemüse für die königliche Familie und Adligen zu wachsen. Milch Blumenkohl auf einer separaten Platte für eine kleine Röschen geliefert gekocht. Heute wird dieses Gemüse nicht mehr als exotisch – er leise wächst russischen Datschen und Mahlzeiten mit ihm zu dieser Zeit auch deutlich erhöht.

Salaten und Vorspeisen Blumenkohl

Gekochter Blumenkohl – ausgezeichnete Komponente für Salate und Vorspeisen. Sie sollten daran denken, dass beim Kochen Kohl ordnet bestimmten Geruch, die dazu beitragen, den Wasser und Lorbeerblätter hinzugefügt werden. Ein anderer Weg – Kochen Sie den Blumenkohl in der Mineralwasser. Wenn, wie in der guten alten Zeit, kochen Sie den Kohl in der Milch (oder Wasser mit Milch), erwirbt sie einen süßlichen Geschmack.

Um den Weißkohl speichern können, um das kochende Wasser eine Prise Zucker hinzugefügt werden.

Vor dem Kochen den Blumenkohl in Röschen besser verstehen, wenn eine große Kopf Kochen, Knospen zu weich, und die Stämme, im Gegenteil, es ist immer noch hart.

Um richtig vorzubereiten Blumenkohl und behalten, wie viele vorteilhafte Vitamine und Mineralstoffe, muss sie direkt in das kochende Wasser abgesenkt werden und kochen für 5-7 Minuten, buchstäblich.

Das Rezept. Würzige Vorspeise von Blumenkohl

Zutaten: 1 kleiner Kopf Blumenkohl, 2 tsp. Dijon Senf 2 TL. Sojasauce, 2 tsp. Balsamico-Essig, 2 EL. EL Pflanzenöl.

Vorbereitung. Vor dem Kochen den Blumenkohl in Röschen muss demontiert werden, in kochendem Wasser mit etwas Salz. Mischen Sie den Senf, Sojasauce und Essig, fügen Pflanzenöl, reiben oder schlagen mit einer Gabel.

Gekochter Kohl gießen vorbereiteten Sauce und servieren es separat.

Die Salate Blumenkohl wird am besten mit ziemlich mild Produkte, die nicht über einen starken oder spezifischen Geschmack kombiniert.

Das Rezept. Salat mit Blumenkohl und Pilzen

Zutaten: 250 g Blumenkohl, 250 g Champignons, 1 Paprika, 3 Eier, eine halbe Zitrone, 2 EL. Löffel Bohnen, Mayonnaise, Kräuter, Salz und Pfeffer abschmecken.

Vorbereitung. Kochen Sie Eier und Schnitt. Cabbage analysieren sie in Röschen, poblanshirovat in kochendem Wasser für 3-4 Minuten, cool und fein hacken. Kochen Sie oder braten Champignons und fein hacken. Paprika waschen, schälen, in kleine Streifen schneiden. In einer Salatschüssel, alle Zutaten und mischen.

In Mayonnaise, Salz und Pfeffer abschmecken, fein gehackt Greens. Mit Zitronensaft beträufeln und umrühren.

Hauptgerichte von Blumenkohl

Die Blütenstände von Kohl kann zu jeder Gemüsesuppe hinzugefügt werden – die Harmonie der Aromen nicht beeinträchtigt wird. Die klassische Version des ersten Gericht Blumenkohl – Suppe.

Auch kann Blumenkohl im Ofen gebacken werden. Damit aber das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen, ist die Pre-Kochen der Blumenkohl, bis sie weich, mit der Sauce (wie Bechamel – siehe Abs. 6 einen unserer Workshops. mit geriebenem Käse bestreuen und dann schicken Sie ihn in den Ofen für 10-15 Minuten. Eine weitere Ausführungsform – paniertes Blumenkohl in Mehl wenden und in Butter. Sie können ziemlich viel Mühe geben und die Vorbereitungen für ihren Teig (zB Protein).

Und wenn Sie etwas Besonderes wollen – in der Welt gibt es Hiebe Blumenkohl.

Sehr oft in Rezepten Blumenkohl ist im Tandem mit Brokkoli. Es ist nicht verwunderlich, das, weil Brokkoli – Diese Unterart von Blumenkohl. Der einzige Unterschied ist, dass die Blumen nicht über ein dichtes Brokkoli Kopf bilden aus und klettern bis zu den einzelnen fleischigen Stämme, Zweige.

Brokkoliröschen in der Regel grün oder violett. Deren Kombination mit weiß oder cremig Blumenkohl geboren bunt und lecker.

Das Rezept. Kasserolle mit roten Fischen, Blumenkohl und Broccoli

Zutaten: 500 g Lachsfilet, 300 g Blumenkohl, 300 g Brokkoli 100 g Parmesan, 100 ml Sahne, 4 Eier, Butter, Salz, Pfeffer, eine Prise getrocknetes Basilikum

Vorbereitung. Blumenkohl und Broccoli in gesalzenem Wasser kochen, bis sie weich, 2-3 Minuten, dann entsorgen Sie in einem Sieb. Fischfilets in Scheiben schneiden die Dicke 1,5–2 cm. In einer tiefen Schüssel, verbinden Sie die Eier, Sahne, geriebenem Käse und Schneebesen.

Mit Salz und Pfeffer, Basilikum. In legte eine gefettete Auflaufform aus dem Fisch, Brokkoli und Blumenkohl, gießen Sie bereit Sauce und in einem vorgewärmten 200 Grad-Ofen für 20-30 Minuten.

Backen mit Blumenkohl

Einige nutzen Blumenkohl in Backen. Und vergeblich! Mashed Blumenkohl kann eine hervorragende Füllung für Kuchen sein.

Als Füllung für Torten Blumenkohl (natürlich, gekocht, bis sie weich und dann gehackt mit einem Messer) sollte mit gekochtem Ei und Frühlingszwiebeln oder Reis und Konserven Erbsen ergänzt werden.

Blumenkohl wird seinen Platz in den Kuchen (wie Kartoffeln) zu finden. Und Sie können nicht Penny klug und «geben» All Stiftung – Butter, Sand oder Blatt.

Das Rezept. Pie mit Blumenkohl und Käse

Zutaten: 125 g Margarine, 300 g Mehl, 250 g saure Sahne, 0,5 TL. Backpulver, 4 Eier, kleiner Kopf Blumenkohl, 150 g Käse, getrocknete Kräuter, Kräuter der Provence, Salz.

Vorbereitung. In einer Schüssel das Mehl und Margarine und rühren, bis Krümel Zustand. 100 g Creme Soda und fügen Sie 1 Ei, mischen und zum Mehl geben Krümel. Kneten Sie den Teig.

Der fertige Teig Abdeckung und in den Kühlschrank für mindestens 01.00 gesetzt. Kochen Sie den Blumenkohl, bis sie weich in Salzwasser. 3 leicht geschlagen Eier, die Grünen und Kräutern, Salz abschmecken.

In 150 g Sahne, gut umrühren. Der Teig leicht und Rolle in einer Auflaufform zu verschieben, bilden Hochplatten. In den Teig, um die Blumenkohlröschen setzen, mit geriebenem Käse bestreuen und gießen Sie die Ei-Sahne-Mischung.

Im vorgeheizten 180-Grad-Ofen für etwa 30 Minuten.

Startseite Ernteblumenkohl

Der einfachste und schnellste Weg, um Blumenkohl auf die Zukunft vorbereiten – Diese einfrieren. Um ideale feste dichte Blütenstand einzufrieren, die poblanshirovat 2-3 Minuten in kochendes Wasser mit Zitronensaft benötigen. Dann Blumenkohl sollte weg auf ein Sieb gegossen werden, cool, verschieben in eine Plastiktüte und in den Gefrierschrank gesendet.

Auch Blumenkohl geeignet für Beizen und «Winter» Salate sind fast alle seine vorteilhaften Eigenschaften erhalten. In einer Bank Blumenkohl ist sehr kompatibel mit Tomaten, Paprika, Karotten und Zucchini.

Das Rezept. Blumenkohl in Tomaten-Sauce

Zutaten: 2 kg Blumenkohl, 1,2 kg Tomaten, 1-2 Köpfe von Knoblauch, 200 Gramm Paprika, 200 g Petersilie, 2 Esslöffel Salz, 100 g Zucker, 100 ml einer 9% Essig, 100 ml Pflanzenöl.

Vorbereitung. Blumenkohl in kochendem Salzwasser blanchieren und in Röschen 5 Minuten unterteilt. Tomaten, Paprika und Knoblauch schälen und fein hacken. Die resultierende Mischung wurde in eine Wanne gegossen, mit Salz, Zucker, Butter. Zum Kochen bringen. In Blumenkohl, gehackte Kräuter, und kochen für 10-15 Minuten.

Am Ende des Kochens, gießen Sie den Essig in die Pfanne und vom Herd nehmen. In heißen gießen in sterilisierte Gläser und sofort zu rollen. Banken kippen und zu decken.

An einem kühlen Ort.

Share →